Anzeige

Anzeige

Caravelair Antares 416 luxe Küchenlampe Leuchtmittel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Caravelair Antares 416 luxe Küchenlampe Leuchtmittel

      Hallo zusammen und Grüße in dieser harten Zeit; ich habe ein Problem mit der Küchenlampe in unserem Caravelair Antares 416 luxe. Das Halogenbirnchen ist durchgebrannt und ich finde nirgendwo einen Ersatz dafür
      Alle anderen Lampen im WW haben G4-Sockel, nur die Küchenlampe hat einen Sockel, an dem die Kontakte jeweil gegeneinander nach oben Richtung Kolben gebogen sind(s. Bild) Das Ganze steckt in einem weißen Plastikteil, möglicherweise einem Adapter, den ich mich aber nicht traue zu lösen, weil ich ihn dabei möglicherweise zerstöre. Kennt jemand diesen Lampensockel und weiß, wie er heißt und wo es Ersatz gibt? Bei Trigano habe ich mit derartigen Nachfragen keine guten Erfahrungen, und der Verkäufer des WW weiß auch keinen Rat. Vielen Dank im Voraus!
      Dateien
    • Was Du suchst, sind Glühlampen mit sogen. Glas-Quetschsockel

      Gebräuchlich sind
      W2×4,6d
      W2,1×9,5d
      W3×16d oder W3×16q

      W steht für das englische Wedge
      die nachfolgende Zahl für die Dicke des Glasquetschsockel in Millimeter
      die nächste durch × getrennte Zahl für die Breite des Glasquetschsockels in Millimeter
      der Kleinbuchstabe für die Anzahl der Kontakte:

      d für Duo, zwei Kontakte
      t für Triple, drei Kontakte
      q für Quadruple, vier Kontakte
      ______________________________________________________________

      Wäre es meine Angelegenheit würde ich zu LED wechseln, die Lichtfarbe beachten.
      Im Küchenbereich bevorzuge ich "neutral-weiß" - auf Lieferung aus -D-/EU achten,
      bei direkten Chinaimporten kommt es manchmal zu Problemen am Zoll,
      weil das Lampen für den Kfz-Bereich sind und i.d.R. keine CE haben.
      Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
      ______________________________________________
      ... ehem. mit einem alten Esterel CC34 am Haken
      2019 Upgrade auf einen Knaus Südwind 420 M ...