Anzeige

Anzeige

ADRIA UNICA B 502 LS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • ADRIA UNICA B 502 LS

      Hallo, Grüsse aus Berlin. Bin ganz neu hier und auch was das Campen angeht. Haben uns vor 3 Wochen den o.g. Wohnwagen (aus 2000/2001) gekauft. Aus Nachlass, leider ohne Papiere, Kennzeichen und Typenschild. Dachte mir, dass ja irgendwo die Fahrgestellnummer, Rahmennummer, Fahrzeugidentifikationsnummer eingeschlagen sein muss. Mit der Nummer hätte man den WOWA sicher irgendwie zulassen können.
      Nun zu meiner Frage, hat irgendwer hier im Forum das gleiche Modell und kann mal nachscheuen wo die Nummer eingeschlagen ist?
      Mehrere Leute haben an meinem Wohnwagen mehrere Stunden gesucht, drunter gelegen und nichts gefunden.
      Danke schon mal für Eure Hilfe

      Marco

      1.jpg4.jpg
      Dateien
      • 2.jpg

        (331,25 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.jpg

        (222,84 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo

      Blöde Sache so ohne Papiere, leider kann ich Dir da auch nicht helfen, aber da es so aussieht das ein ALKO Chassis verbaut ist, sollte bestimmt unter der Deichselabdeckung eine Nummer sein.
      Damit würde ich bei ADRIA nachfragen, die müssten Dir helfen können, oder mal direkt bei REIMO anrufen wo was zu finden ist.

      Grüße
      Let the good times roll
    • Danke für die Antwort, bei Adria in Slowenien habe ich bereits vor 2 Wochen angefragt, leider noch keine Antwort erhalten. Reimo werde ich gleich mal mailen.
      Auf dem Fotos sind die einzigen Nummern die ich gefunden habe aber ob man damit was anfangen kann, ist auf jeden Fall keine Identnummer dabei.
      Dateien
    • Hallo Marco,

      die FGST Nr sollte mit "ZY1" beginnen und insgesamt 17 Stellen haben. Meistens ist das Typenschild an der Deichsel aufgenietet. Bei unserem auf der linken Seite. Auf der rechten Seite ist die FGST Nr noch einmal eingeschlagen, seitlich kurz hinter der Der Deichselabdeckung. Also man sollte die Nummer jederzeit finden können.

      Adria hat aber seinerzeit auch Wohnwägen gebaut ohne Zulassung für Dauercamper. Hoffentlich hast du nicht so einen erwicht.

      Gruß
      Jens
      Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. :D
      :0-0: