Anzeige

Anzeige

Keramikversiegelung

    • Hallo Uwe,
      hast du die Keramikversiegelung bereits machen lassen? Ich stehe jetzt auch vor dieser Entscheidung, Wie sind deine Erfahrungen?

      Ebenfalls viele Grüße aus Westfalen
      Peter
      Wir mussten früher auch ins Hotel :0-0: :w
    • zum wohnwagen kann ich nix sagen bezüglich keramik, aber die keramikversiegelung an sich ist schon richtig gut, bekannter hat es an seinem neuen rs3 direkt machen lassen, bei ner firma die sich auf edel aufbereitung an hochwertigen fahrzeugen spezialisiert hat. Kostenpunkt 1800 euro, aber auch hier gibt es wohl unterschiede in verarbeitung und qualität der versiegelungen. Das war aber bei ihm auch nicht nur einmal drüber geballert sonder inkl, jedem detail, felgen ,bremssattel, sogar von unten teilweise details, usw usw. Inkl vorherigem aufbereiten. Das ergebniss war wirklich der hammer und im gegensatz dazu sah er aus dem werk/vom Händler aus wie scheiße. Das ist jetzt ca 1 jahr her und alles perlt immer noch total ab, beim waschen per hand hält nichtmal der Schaum aus der schaumkanone am lack.
    • Hallo Uwe, hallo Peter.

      Ich habe bereits ein Fahrzeug bei Gerd Seiter in Ettlingen keramikversiegeln lassen. Allerdings bisher nur das Zugfahrzeug. Seither muss ich das Teil bedeutend weniger in die Waschanlage bringen. Allerdings, für den Preis hätte ich in der Schweiz den Wagen 24 x waschen lassen können, im grossen Kanton sicher mehr als 35 x :D
      Herzliche Campergrüsse
      Grischa