Anzeige

Anzeige

Einbau 12V-Steckdose im vorderen Staukasten (neben Reserverad) LMC 540 D

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Einbau 12V-Steckdose im vorderen Staukasten (neben Reserverad) LMC 540 D

      Hallo,
      ich möchte mir im vorderen Staukasten neben dem Reserverad eine 12V-Steckdose zum Betreiben einer Außenbeleuchtung einbauen.
      Nun habe ich festgestellt daß zwischen dem Bettkasten und dem Staukasten wahrscheinlich ein Hohlraum ist.
      Leider habe ich keine Ahnung ob in diesem Raum irgendwelche Kabel oder Leitungen verlegt wurden.
      Frage : Hat jemand schon einmal diesen Hohlraum geöffnet ?
      Wenn Ja, kann mann durch den Hohlraum ein Loch für Kabel und Steckdose bohren ?
      Über Hilfe bin ich sehr erfreut
      MfG
    • Hallo,
      Genau dort wollte ich eigentlich eine Dose für den Außeneinsatz ca 1 Meter neben den Gasflaschen im Bereich des Reserverades in die Wand einbauen.
      Aber danke für den Hinweis.
      Ich werde mal bei meinem TÜF-Menschen nachfragen welche Vorschriften es für den Einbau von 12 V - Steckdosen unter Berücksichtigung der Vorschriften gibt.
      Also nochmal Schönen Dank für die Info
      MfG
    • Warum nicht in einer Stauklappe
      oder mit einer Außensteckdose?

      Das mit "Strom im Gaskasten" ist eine schlechte Idee ;(

      Ist zwar die alte aber an 2.1.3.
      Hat sich nichts geändert
      mobiler-camping-service.de/DVGW/dvgw.HTM

      Gruss Thomas
      --------------------------------------------------------------------------------
      Die Welt ist wie ein Buch und wer nicht reist, sieht nur eine Seite ...
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Das verbrennt der
      Ford Ranger Wildtrak 4x4 - 10-Gang Automatik - 2.0 l BI-Turbo 212 PS- 3,5 to Anh-Last
      GUCKST DU HIER
    • Wasserdichte Aufbausteckdosen gibt es auch in 2, 3 oder 4 polig,
      die könnte man dann Unterflur anbauen, ohne extra eine Wandöffnung zu setzen.
      Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
      ______________________________________________
      ... ehem. mit einem alten Esterel CC34 am Haken
      2019 Upgrade auf einen Knaus Südwind 420 M ...