Anzeige

Anzeige

Neues heki...verdunkelung springt immer aus arretierung

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Neues heki...verdunkelung springt immer aus arretierung

      Hallo forumsfreunde,
      die mängelsuche auf der jungfernfahrt mit meinem neuen knaus sport und fun geht weiter...ich schliesse beim grossen heki das verdunkelungsrollo...kaum halbwegs im bett springt das rollo aus seiner verriegelung gersäuschvoll und zieht das mückenrollo zur hälfte über das fenster...hab das nun nach ein paar versuchen aufgegeben und probier es mal heute nacht mit etwas klebeband...kennt einer das problem und eine bessere lösung....
      Gruss vom oderhaff
      Klaus
    • Nimm mal die äußere Blende ab und schau nach, ob des Fenestra gerade eingebaut wurde
      bzw. ob man alle Schrauben eingedreht hat.

      BTW
      Wo der Wagen niegelnagelneu ist, würde ich das beim VK reklamieren - soll er sich drum kümmern.
      Rüdiger aus dem Bayerischen Nizza
      ______________________________________________
      ... ehem. mit einem alten Esterel CC34 am Haken
      2019 Upgrade auf einen Knaus Südwind 420 M ...
    • Benutzer online 1

      1 Besucher