Anzeige

Anzeige

Endlich...kaufe Vorzelttisch..brauche noch Tips

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Endlich...kaufe Vorzelttisch..brauche noch Tips

      Nach 10 Jahren!!! habe ich endlich den Alurolltisch verkauft und möchte einen stabilen mit fester Platte kaufen.
      Grösse wäre 120x80 oder 120x70...
      Jetzt wäre bei mir eigentlich der Westfield Aircolite 120 in der näheren
      Auswahl.
      Mir gefällt die Stabilität und auch, dass die Oberfläche der Platte schön glatt ist.
      Jetzt hab ich noch den Crespo Sevilla im Katalog gesehen..
      kann mir jemand was dazu sagen? Der ist ja noch etwas teurer...hat aber auf der Unterseite eine Metallschiene zur Verstärkung...ist die Oberfläche auch schön glatt?
      Bin für jeden Rat dankbar

      lg.eure Hubba-Bubba :)
      Erfrischend direkt...sagte schon mein Lehrer in der 5.Klasse!
    • Vergleichen kann ich die Tische nicht - aber den Aircolite haben wir letztes Jahr im Herbst gekauft, der war nach unseren Vergleichen unangefochten auf Platz 1. Genau wie bei dir war uns die Oberfläche am wichtigsten - ich schätze es auch, wenn der Tisch eine umlaufende, nicht ganz harte und kratzfeste Umleimung hat. Stauraumbedingt haben wir uns die letzten fünf Jahre mit einem Rolltisch herumgeplagt, der zwar komfortabel auf- und abzubauen war, mir aber durch seine Konstruktion mordsmäßig auf die Eier ging. Ich frühstücke schon mal gerne zweieinhalb Stunden, und da wird auch mal Kaffee oder Marmelade gekleckert. Das läuft dann in die Ritzen... ein Greuel. Deshalb musste wieder ein Tisch mit robuster Oberfläche her, wie ich vor zehn Jahren einst einen besaß. Der Faltblechding ging in den Kübel, gottlob bin ich das los.

      Die Optik vom Aircolite ist toll, auch der Unterbau ist hochwertig und stabil... da wackelt nichts. Es gibt viele Berichte von Campern, die Ersatzteile bei Westfield kulant bekommen haben. Das habe ich bei unserem Exemplar auch gleich ausprobiert, denn anders als auf der Kartonage abgebildet hatte der auf der Unterseite zur Fixierung des Gestells einen Drehknebel statt eines Schnellspannverschlusses. Über die Westfieldseite habe ich eine Nachricht verfasst, drei Tage später bekam ich das Teil ohne Rechnung zugesandt.

      Die Beschichtung der Tischplatte sorgt dafür, dass nichts versickert oder ins Material zieht, so etwas kann ich gar nicht leiden. Egal ob Regen, Blütenstaub, Grillsoße oder Kaffeeränder - man bekommt alles mit einem einzigen Wisch weg. Unser erster Tisch war von Sieger, das Oberflächenmaterial nannte sich Mecalit. Das habe ich schnell zu schätzen gelernt... und deshalb war jetzt auch die Entscheidung zugunsten des Aircolite ausgefallen. Klare Empfehlung meinerseits!
    • Ja..das klingt gut..haben ihn in echt beim Händler um Vergleich zu anderen angesehen und hat uns am besten gefallen...
      Da stand auch der Isabella Tisch...also die Farbe der Oberfläche ist für mich gruselig und gebogen war die Platte auch
      Leider hab ich keinen Crespo gesehen....
      lg.Hubba-Bubba :)
      Erfrischend direkt...sagte schon mein Lehrer in der 5.Klasse!
    • Moin,

      Wir haben den Westfalia und sind damit top zufrieden. Stabil und Pflegeleicht. Auch die 4 verstellbaren Füße sind super, aber das haben mittlerweile ja viele.
      Die Größe reicht auf jeden Fall für 5 Personen.
      Den Crespo kenne ich leider nicht, aber den Westfalia kann ich uneingeschränkt empfehlen.

      LG
      Onkel Dagobert
    • Ahh...dachte schon...na dann..
      muss es ja der Westfield werden...muss nur noch suchen wo ich ihn bestelle...
      schönen Sonntag Euch noch..
      lg.Hubba-Bubba
      Erfrischend direkt...sagte schon mein Lehrer in der 5.Klasse!
    • Hallo , wir haben zwei Westfield Tische, auf unserem Saisonplatz den superb 115 und in unserem Reisewagen den Aircolite 100 .
      Wir sind mit beiden Tischen sehr zufrieden, der superb ist etwas schwerer aber der Aircolite ist schön leicht.
      Ich habe in den Läden immer an allen Tischen gewackelt und die allermeisten haben gewackelt wie ein Kuhschwanz .
      Die Westfield Tische stehe sehr stabil und das war auch mit ein Hauptgrund für den Kauf.
      Ich kann sie nur empfehlen und würde sie wieder kaufen.
      Gruß Uli :w
      :0-0: Carpe diem :w
    • Danke..danke..leute...Camping Wagner hatte ich auch gerade gefunden...freu mich endlich was gscheits zu haben und nicht mehr diesen unsäglichen Rolltisch...
      lg.eure Hubba-Bubba :w
      Erfrischend direkt...sagte schon mein Lehrer in der 5.Klasse!
    • Neu

      Gutes Angebot..du hast bestimmt den mit den Alubeinen gekauft...wir wollten wegen der Optik die schwarzen...glaubt Ihr die zerkratzen leicht?
      Sollte ich Eurer Meinung nach eher die Aluversion kaufen ?
      lg.eure Hubba-Bubba :w
      Erfrischend direkt...sagte schon mein Lehrer in der 5.Klasse!
    • Neu

      Ok...wir haben halt schwarze Beine an den Stühlen..da würden beim Tisch die schwarzen auch gut passen...hat jemand Erfahrung mit sowas?
      Platzt da leicht was ab?
      lg.eure neugierige Hubba-Bubba
      Erfrischend direkt...sagte schon mein Lehrer in der 5.Klasse!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher