Anzeige

Anzeige

Tipp für Campingplatz in Frankreich gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Tipp für Campingplatz in Frankreich gesucht

      Hallo.
      Wir sind bisher immer nach Spanien in Urlaub gefahren. Nach San Pere auf den Aquarius.
      Der gefällt uns so gut weil es ein kleinerer Platz ist, es nicht so viel TamTam gibt und auch viele Deutsche auf den Platz kommen. So haben unsere Kids immer schnell Spielkameraden gefunden und wir hatten auch nette Nachbarn mit denen wir abends auch mal länger draußen gesessen haben.
      Der große Nachteil - die lange Anfahrt. Wir machen immer eine Nacht Zwischenstopp.

      In diesem Jahr waren wir “nur“ nach Frankreich. Auf dem Campingplatz Chateau L'Eperviere. Den nutzen wir sonst als Etappenplatz auf der Rückfahrt (und waren vor ein paar Jahren mal länger dort). Der Platz ist auch sehr schön. Nachteil - die meisten nutzen ihn halt als Etappenplatz so das es für die Kinder blöd ist. Kaum haben sie welche kennengelernt sind die auch schon wieder weg. Und es ist abends doch sehr früh “Schlafenszeit“.
      Großer Vorteil des Platzes - wir erreichen ihn innerhalb von einem Tag.

      Nun sind wir auf der Suche nach einem Alternativ Platz in Frankreich der vielleicht ähnlich ist wie der Aquarius. Also mittlere Größe, auch deutsche Urlauber die länger bleiben und natürlich gepflegte Anlage. Meer brauchen wir nicht unbedingt, ein schöner Badesee ist auch okay.
      Ach ja, von der Entfernung sollte er so bis max. 500 - 550 km von der Grenze Lux-Fr weg sein.

      Hat da jemand einen Tipp für uns? (ich weiß, das ist die Suche nach der EierlegendenWollmilchsau :S )
    • Wir benutzen den CP "La Plage Blanche" in Ounan nähe Dole als Übernachtungsplatz, waren auch schon mal länger dort. Der CP liegt am Fluß, hat einen Pool und Spielplatz und auch sonst alles um dort Urlaub zu machen. :thumbsup:

      LG vom Provencler
      Wohnwagen: KNAUS 500FU Silver Selection

      Fahrzeug: PEUGEOT 5008 II GT 2,0 ltr.Diesel Autom.
    • Vielleicht solltest du von der geraden Linie Luxemburg Lyon abweichen, das sind viele Übernachtungsplätze, wenn auch schön.
      Aber kucke doch mal nach links zum Beispiel, schönen Aufenthalt hatten wir auf dem Camping le Fayolan, Clairvaux les Lacs
      oder
      nach rechts zum Beispiel Camping La Chevrette in Digoin, direkt an der Loire und Digoin mit der berühmten Brücke hatte uns auch sehr gut gefallen.

      Doch da gibt es sicherlich noch andere Tipps, wenn man von der Reiseroute Richtung Süden etwas abweicht.
      Grüsse vom Jürgen
      Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist – Dalai Lama
    • An den La Sousta hatte ich auch schon gedacht, aber das passt ja nicht zu den 500 - 550 KM ab Lux.
      Statt eines Sees gäb es da halt den Fluss und auch sonst einiges zum Anschauen und wandern.
      Wir waren vor drei Jahren mal da vor Pfingsten, alles o.k. In der Hauptsaison könnte das Sani etwas klein bemessen sein für den Platz.

      Viele Grüße aus Aachen
      Achim
    • Neu

      Hallo Eifel-Neuling,
      es heißt doch so schön "nach dem Spiel ist vor dem Spiel".
      Also, Sommerurlaub 2020 ist vorbei und wir sind in der Planung für 2021 für Frankreich und sind auf diesen Platz gestoßen:

      camping-lacdorient.com/en/

      Ursprünglich gedacht als Zwischenstation zum Atlantik (von BN aus), aber Leute, die schon da waren, meinten, viel zu schade als Zwischenstation. Ich kann mir aber vorstellen, dass wenig Deutsche dort sind (evtl. nachteilig für die Kinder). Und die Homepage annonciert auch nicht in deutsch.
      Auch auf YouTube gibt es schöne Berichte zum Platz.
      Ab BN 488 km
      Grüße
      Lede