Anzeige

Anzeige

Heckfenster gesprungen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Richtig . Es kommt wirklich selten vor , das die Fenster kaputt gehen . Öft sind es Schäden , die durch Sturm oder Unachtsamkeit passiert sind .

      Wenn ich im Freundeskreis sehe , passiert das eigentlich nie .
      LG Axel :0-0:
    • Ich mußte das schone einmal tun, an einem geliehenen Caravan (Kabe). Steinschlagschaden. Ich sehe auch ziemlich oft Carvans und Wohmobile mit getapeten Fenstern. Der Bedarf scheint also da zu sein.
      Best regards

      Christoph






      Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
      Albert Camus
      1913-1960, franz. Schrifsteller und Philosoph
    • ...man stelle sich vor so ein Riß würde in einer der Frontscheiben des WW sein, durch den Winddruck (Regen wäre noch schlimmer) beim Fahren würden sich doch die Schäden schnell bis zu nicht mehr nutzbar vergrößern - soll man da ernsthaft den WW bis zu 3 Monaten abstellen weil so wichtige Ersatzteile nicht zu bekommen sind? Daher finde ich die Lieferzeit schon als grausig...

      Aber ich wollte nach Alternativen schauen und bin fündig geworden:
      Die Serie Polyplastic 4.26 Loch schaut doch sehr gut aus, nur hab ich leider von denen bisher auf meine Anfrage keine Reaktion bekommen und mit einer Bestellung in Italien tue ich mich auch schwer... leider noch nicht bei einem deutschen Anbieter in der passenden Größe gefunden.

      Grüße aus Kiel vom Jan
      Mich gibt es nur einmal - die Welt sollte dankbar sein!
    • Rumsmurmel schrieb:

      ...man stelle sich vor so ein Riß würde in einer der Frontscheiben des WW sein, durch den Winddruck (Regen wäre noch schlimmer) beim Fahren würden sich doch die Schäden schnell bis zu nicht mehr nutzbar vergrößern
      Die Scheiben sind doch alle Doppelverglast. Panzertape auf die schadhafte Stelle und fertig.
      Stimmt, das verlinkte Fenster sieht auf den ersten Blick gut aus. Halt uns doch bitte auf dem Laufenden, ob das wirklich eine Ersatzmöglichkeit wäre.
      Sprite Cruzer SR 492, EZ 09/2014 / Mover / Klima / Solar / Markiese / Duo Control mit Fernanzeige
    • Sieht aus wie das Fenster an meinem alten Sprite (MJ 2014).
      Best regards

      Christoph






      Die Freiheit besteht in erster Linie nicht aus Privilegien, sondern aus Pflichten.
      Albert Camus
      1913-1960, franz. Schrifsteller und Philosoph
    • Kleben mit Acrifix würde ich machen um das Fenster zu reparieren um es weiterhin zu nutzen. Wenn es nur temporär bis zum Ersetzen sein soll, dann wäre das unkomplizierte Panzertape das Mittel meiner Wahl.
      Sprite Cruzer SR 492, EZ 09/2014 / Mover / Klima / Solar / Markiese / Duo Control mit Fernanzeige
    • Neu

      Moin!

      Mal kurzer Sachstand:

      Ich habe wegen dem Polyplastic 4.26 verschiedene Firmen angeschrieben, sehr wenige Antworten bekommen und meist sagte man mir daß es kein passendes Fenster von Polyplastic gäbe für den Sprite....
      Ein Polyplastic-Fachhändler schrieb sogar daß die Fenster auf gar keinen Fall passen würden (trotz passenden Fensters für die Ausschnittsgröße) weil die Zulieferer und Wohnwagenbauer darauf achten würden daß man nur deren Produkte verbauen kann.
      Hierzu habe ich mir eine Meinung gebildet und die ist nicht druckreif/Foren tauglich!

      Sicherlich muß ich eventuell Details ggf anpassen - aber das bekommt man schon hin.

      Bestellt habe ich das Fenster jetzt bei camperbros (den Link zum Fenster hatte ich ja schon gepostet) für 234.- € inkl. Versand, ich hatte denen gestern per Mail eine Anfrage mit allen Daten zum Wohnwagen und Fensterausschnitt nebst Bildern vom Fenster in allen Perspektiven geschickt... 2 Stunden später kam eine Antwort auf Deutsch mit Link zum passenden Fenster mit der Bestätigung dass es passen wird!
      Versand ist nach Geldeingang und keine 8-12 Wochen Wartezeit.

      Nun muß ich warten bis es da ist und ich werde mit Bildern berichten!

      Grüße aus Kiel
      vom Jan
      Mich gibt es nur einmal - die Welt sollte dankbar sein!
    • Neu

      ottikess schrieb:

      MCKUGEL schrieb:

      Frage nochmal : was soll das original Fenster beim Sprite Händler kosten ?
      Das würde mich auch mal interessieren.
      Moin!

      Der Wohnwagenhändler wollte 436.- € (ohne Porto - der ist 200 km enfernt) bei 77 Tagen Lieferzeit (lt. Swift EDV) haben, das Angebot des Holländers belief sich auf 448.- € inkl. Porto bei 8-12 Wochen Lieferzeit.
      Sonst war das Originalfenster nirgends zu bekommen (jedenfalls habe ich nichts gefunden) und die Lieferzeit ist mir entschieden zu lang.

      Grüße aus Kiel und habt einen schönen Tag
      Jan
      Mich gibt es nur einmal - die Welt sollte dankbar sein!
    • Neu

      Die Ersatzteilpreise sind schon recht hoch. ;(

      Ich habe letzte Woche beim Sprite Händler einmal den Preis für eine neue Duvalay Duvalite Matratze angefordert.

      Der Preis liegt dann bei günstigen 825 € und das auch ohne Goldstickerei. :xwall:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher