Anzeige

Anzeige

Reklamation die......

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Reklamation die......

      • Da war sie wieder ,die nächste Reklamation !!
      Wasserpumpe im Urlaub erzeugte Düsenjägerähnliche Geräusche,ja die verbaute hat ja ein Trockenlaufschuttz.Und der Tank war nie ganz ausgelutscht ,wurde anstandslos vom Händler aus Bocholt geschickt.

      Letztes Jahr das Deichselschloß sowie die Kaspelesdichtungen am Bug getauscht,mal sehen was noch kommt.
      Objekt der Verwunderung 515SG Opal Bj 03/2018.
    • ?( .....man kann auch für nen "Pups" ein Fass/Thema aufmachen....schon mal daran gedacht das so eine Pumpe ein "Stinknormales" Verschleißteil ist , die eine hält fast ewig und die andere halt nur kurz :whistling:
      *Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.*

      Viele Grüsse, Michael 8)
    • Die Pumpe an unserem Bianco von 2013 hat damals 4 Jahre gehalten.
      Der Austausch bei Thein am Freitag Abend hat gerade mal 40 € gekostet.
      Glücklicherweise auf der Hinfahrt in den Urlaub, bei der wir sowieso auf dem Campingplatz vom Thein Pause machen wollten.
      Ärgerlich, aber kann passieren.
      :w Andreas
    • Lord schrieb:

      ......schon mal daran gedacht das so eine Pumpe ein "Stinknormales" Verschleißteil ist , die eine hält fast ewig und die andere halt nur kurz :whistling:
      Ja, das ist leider so. Bei unserem jetzigen Wagen ist mittlerweile die dritte baugleiche Pumpe drin, die erste hat 18 Monate gehalten, die nächste 4 Jahre und die aktuelle hält seit rund 11 Jahren - eine Ersatzpumpe liegt seitdem im Wagen, die Dinger kosten ja keine 20 €.
      Grüsse, Joe :w
    • Mich erstaunen immer wieder die beschriebenen Unteschiede der Pumpenhaltbarkeit.
      Meine lief am Tag der Abholung, weil der Hahn im Bad unbemerkt offen stand und hat
      während der Fahrt den halbvollen Tank leergeschlürft. Dann lief die über eine Stunde
      trocken, bevor ich das Jaulen daheim in der Halle bemerkte. Bis zum Verkauf des Wohni
      sechs Jahre später lief die ohne Probleme und Nebengeräusche.
      Grüßle, Micha

      Kein Haar wächst so schnell, wie´s gespalten wird!

      That goes on no cowskin more!
    • JoeH schrieb:

      Lord schrieb:

      ......schon mal daran gedacht das so eine Pumpe ein "Stinknormales" Verschleißteil ist , die eine hält fast ewig und die andere halt nur kurz :whistling:
      Ja, das ist leider so. Bei unserem jetzigen Wagen ist mittlerweile die dritte baugleiche Pumpe drin, die erste hat 18 Monate gehalten, die nächste 4 Jahre und die aktuelle hält seit rund 11 Jahren - eine Ersatzpumpe liegt seitdem im Wagen, die Dinger kosten ja keine 20 €.
      Genau so verfahre ich auch , habe immer 2 Ersatz Pumpen dabei , eine für die Toilette und eine für´s Bad / Küche (sind Baugleich) so erspare ich mir im Fall des Falles das organisieren einer WaPu im Urlaub
      *Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.*

      Viele Grüsse, Michael 8)
    • BiancoSport schrieb:

      Die Pumpe an unserem Bianco von 2013 hat damals 4 Jahre gehalten.
      Der Austausch bei Thein am Freitag Abend hat gerade mal 40 € gekostet.
      Glücklicherweise auf der Hinfahrt in den Urlaub, bei der wir sowieso auf dem Campingplatz vom Thein Pause machen wollten.
      Ärgerlich, aber kann passieren.
      Kleiner Nachtrag:
      es war die Pumpe für die Toilettenspülung.
      Der Techniker hat mir damals gesagt, dass das von dem Zusatz für das Spülwasser (Aqua Rinse) kommen kann. Wenn man davon zu viel in das Wasser schüttet oder wenn der Wohnwagen zu lange mit dem Gemischt unbenutzt steht, kann sich die Pumpe festsetzen.
      Seitdem fülle ich nur noch sehr wenig ins Spülwasser und am Ende des Urlaubs gar nichts mehr rein.
      :w Andreas