Anzeige

Anzeige

Fernsehen mit App und TV Stick

    • Fernsehen mit App und TV Stick

      Ich habe Daheim mehrere Amazon Fire TV Stick für 3 Fernseher und der neueste mit UHD ist eindeutig der schnellste :undweg:
      Bestellt zum Test habe ich jetzt noch den Magenta TV Stick um einen Vergleich zu haben :anbet: und der kommt heute :thumbsup:
      Wir haben zwar ein Schüssel aber zeitversetztes Fernsehen ist immer praktischer.
      Um HD+ (Privatsender in HD) integriert zu haben gibt's versch. Apps zum Fernsehen :thumbsup:
      Zattoo ist super und habe ich 6 Monate getestet und ist mir jetzt zu teuer mit so 13€/Monat.
      waipo. tv geht auch und ist mit 10€/ Monat etwas günstiger.
      Jetzt mit Magenta TV App nur noch 8€/Monat und 20 Std. Aufnahme seit einem Monat recht zufrieden :thumbsup:
      Alle gehen monatlich zu Kündigen. :thumbsup:
      Auf Reise im WW werde ich dann alles testen.
      Man kann ja auch einiges für Offline runterladen :0-0:
      Grüßle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen klein aber fein :anbet:
    • Wir nutzen auch den Amazon FireTV-Stick 4K mit dem passenden Ethernet-Adapter. Damit brauche ich beim Stick kein WLAN, da eine LAN-Dose in der Nähe ist.
      Der Stick läuft damit sehr stabil.
      Wir sind auf O2-TV L mit Mobility-Option (powered by WAIPU) umgestiegen und sind zufrieden.
      Mobility ist die Möglichkeit unterwegs auf dem Handy per App oder auf dem Rechner über den Browser Fernsehen zu können.
      Mit der HandyApp lassen sich auch die Aufnahmen und Programmvorschauen sehr komfortabel handhaben.
      Aber auch Youtube, ARD Mediathek und viele andere APPs auf dem Stick machen ihn sehr variabel nutzbar.

      Nach einer Testphase haben wir die Satellitenschüssel abgebaut.
      Peugeotpik, Kurzform von Peugeot RC PIK
      RC Pik und RC Karo: 2 Konzeptstudien von Peugeot für den Genfer Automobilsalon 2002
    • Bin auch ein großer Fan vom Streaming, auch Zuhause nutzen wir nur noch Streaming. Für LiveTV kommt bei uns Magenta TV auf Amazon Fire TVs zum Einsatz, für Serien und Filme Netflix. Da ich eh über unbegrenztes Datenvolumen verfüge, ist das auch unterwegs kein Thema. Wenn ich sehe was Sat Anlagen für Wohnwagen so kosten, scheint Streaming langfristig auch deutlich günstiger und flexibler zu sein.
    • Die Sticks nutzen wir nur zu Hause.
      Unterwegs hatten wir noch nie eine Schüssel dabei, auch auf dem Saisonplatz nicht.
      Von daher ist die Mobility-Funktion für uns nur eine reine Option.
      Aus Spaß hatte ich am Anfang abends mal das Kaminfeuer über die Handy-App auf den Tisch gestellt. Das wars dann aber auch schon.
      Peugeotpik, Kurzform von Peugeot RC PIK
      RC Pik und RC Karo: 2 Konzeptstudien von Peugeot für den Genfer Automobilsalon 2002
    • onkel wolli schrieb:

      Sky go und TV geht ja auch übers Smartphone und kann dann im WW auf ein Monitor übertragen werden. :thumbsup:
      Könnte jetzt schwören, das aus lizenstechnischen Gründen gerade die Bundesliga nicht vom Smartphone aufs TV gestreamt werden kann.
      Mein Apple TV 3.Gen bricht jedenfalls beim stream der Bundesliga vom iPad/iPhone über Airplay ab :?: .

      Die SkyGo App auf dem FireTV Stick wiederum konnte ich über ein paar Umwege auf den Stick bringen und das funktioniert.

      FreenetFunk versorgt uns mit ausreichend Datenvolumen, da kommt einiges zusammen.
    • Machen wir auch schon seit über 2 Jahren so. Magenta App mit StreamOn, bzw. Datenflat.
      Nur die F1TV App ist lästig, weil die voll auf‘s Datenvolumen geht.

      Zurückblickend würde ich sagen auf 8 von 10 Campingplätzen war das per LTE kein Problem.

      Die Sat-Antenne habe ich inzwischen verkauft, der nächste Wagen bekomt nicht mal mehr ein Anschlusskabel.
      2020: Hell’s Ferienresort, Fügen/AT; Mohrenhof Franken, Geslau; Vakantiepark Witterzomer, Assen/NL; Nordsee Camp Norddeich, Norddeich; Familien-Camping Kransburger See, Midlum; CampingPark Südheide, Winsen/Aller; De kleine Wolf, Stegeren/NL; Camping De Molenhof, Reutum/NL; Familien- und Strandcamping Bensersiel; Camping De Molenhof, Reutum/NL; Familien-Camping Kransburger See, Midlum; Rosenfelder Strand Ostsee Camping, Grube; Beerze Bulten, Beerze/NL; Nordsee-Camping Neuharlingersiel, Neuharlingersiel; Hyidbjerg Strand Camping, Blavand/DK