Anzeige

Anzeige

Im Wartezimmer bei HOBBY Platz genommen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Im Wartezimmer bei HOBBY Platz genommen...

      Animiert vom Fendt Wartezimmerthread, starte ich die gleiche Thematik mal hier im HOBBY Bereich.

      Wir haben aktuell einen Knaus Südwind 485 M und wollten einen Hobby 545 KMF DeLuxe Edition - spontan - kaufen.

      Leider hatten wir nirgends im Umkreis von <150 KM Glück.

      Somit haben wir bestellen müssen und auch das hat sich gar nicht so einfach gestaltet. Mehrere Händler sagten ab, da das MJ 2021 schlicht ausverkauft ist.

      So mussten wir einen Händler suchen, der einen Wagen im Vorlauf hat und diesen umkonfigurieren.

      Hatten dabei auch Glück und der früheste Termin war Februar. Eigentlich hätte Mai auch gereicht, aber was soll’s. Da der Gesamteindruck bei diesem Händler an sich stimmte, haben wir trotz knapp 100 KM Entfernung auch dort bestellt.

      Bestellt haben wir.
      Hobby 545 KMF DeLuxe Edition +
      - Auflastung auf 2.000KG mit Alufelgen in Silber
      - Autarkvorbereitung
      - Hobby Connect
      - Citywasseranschluß
      - TV Gelenkhalterung
      - Truma Smart A Mover

      Ich hoffe die Wartezeit zieht sich nicht so weiter, wie die ersten Wochen und das die Reise dann bald los gehen kann.

      Gruß

      Matthias
    • hallo zusammen,
      dann komme ich auch mal ins offizielle Wartezimmer.
      Der Händler hatte uns zwar gesagt, dass die Produktion unseres KMFe 560 de luxe edition im September startet. Nun hat er uns mitgeteilt, dass es Ende November wird.
      Damit steht die Auslieferung erst Mitte Dezember an.
      Bis auf den Mover wird bereits alles am Werk montiert.
      Geduld ist nicht unbedingt mein 2. Vorname, aber wenn ich hier die Wartezeiten lese, haben wir doch noch Glück gehabt...
    • Klopf Klopf, dar ich auch ins Hobby- Wartezimmer eintreten ? :)
      Danke !

      Servus zusammen,
      wir haben Anfang Oktober einen Hobby, Freistaat Edition 540Ul De Luxe bestellt.

      Komplettpaket besteht aus:
      Autarkpaket inkl. Laderegler. Booster, Batterie, Batteriesensor und Batteriekasten
      Fußbodenheizung
      Fernsehhalter incl. Fernseher 19 Zoll
      Vorzelt über komplette Länge
      Mover easydriver 1.8

      Laut Verkäufer geht diese Sonderedition Anfang Januar in Produktion und soll ab Februar liefer bereit sein.Hoffentlich läuft alles nach Plan, denn ich würde schon noch gerne paar Wochen in den Urlaub fahren, bevor ab ca. März die Biergartensaison wieder anfängt. Biergartensaison hat bei mir was mit Geldverdienen zu tun, nicht mit Spaß und Party :)

      Freue mich, hier auch Platz nehmen zu dürfen.
      Gruß
      Andi
    • Yiippppppiiiiiieeeeehhh, es ist so weit....

      Haben Mittwoch die Info bekommen, dass der WW (560 kmfe de luxe edition) kommt... Gestern kam der Anruf, dass er auf dem Hof vom Händler angekommen ist. Wir haben daraufhin direkt die Papiere geholt und einen Termin zur Anmeldung gemacht.
      Wenn alles gut geht, können wir am Montag anmelden und am Dienstag erfolgt die offizielle Übergabe. Dann müssen wir ihn nur noch nach Hause holen...
      Oh mann, hoffentlich klappt das alles noch....
    • Vielleicht noch mal überdenken, das mit der sofortigen Anmeldung.
      Wenn ihr den Wagen das ganze Jahr nutzt, alles gut. Wenn ihr ihn nur in den Sommermonaten z.B. März - Oktober nutzt, müsst Ihr immer im Winter zur Dichtheitsprüfung und somit den Wagen extra aus dem Winterlager holen.
      Viele Grüße aus Mittelfranken :ok
    • jk_hobby schrieb:

      Vielleicht noch mal überdenken, das mit der sofortigen Anmeldung.
      Wenn ihr den Wagen das ganze Jahr nutzt, alles gut. Wenn ihr ihn nur in den Sommermonaten z.B. März - Oktober nutzt, müsst Ihr immer im Winter zur Dichtheitsprüfung und somit den Wagen extra aus dem Winterlager holen.
      Der steht bei uns im Garten....

      Ich dachte, dass die letzte Tour im Jahr (Oktober bzw. November) immer zur Dichtigkeitsprüfung geht....
    • Klopf klopf hallo Hobbyaner,

      ja auch wir möchten bitten im Hobby Wartezimmer platz zu nehmen.

      Im November (22.11.2020) bestellt Hobby De Luxe Edition 650 KMFe Auslieferung März/April 14KW/2021 (wohl in der Woche nach Ostern)


      Bestellt Hobby De Luxe Edition 650 KMFe 2021

      Das Komplettpaket besteht aus:

      Auflastung 2200kg
      Autark Paket ink. Laderegler m. Booster, Batteriesensor Batteriekasten
      Mover Reich easydriver aktive 2.8 4WD
      Stabilierungssystem Knott ETS
      Heizung Alde Compact 3020HE
      Alde Warmwasserfußbodenheizung
      TFT- Beckenpanel m. Hobby Connect
      Backofen Thetford 36l
      Duscharmatur m. Duschvorhang
      Vorbereitung Dachklimaanlage
      Fernsehgelenkhalter
      MonoControl CS
      Dachhaube im Kinderzimmer über Etagenbett
      Kühlschranktür nicht mit Spiegelfläche (in Küchenarbeitslatten Farbe Modell 2018)

      Ja nun heißt es Mal wieder warten auf den neuen Dicken, das warten auf den (alten) Dicken war schlimmer das war unser erster Neu
      gekaufter. Leider mussten wir am 22.11.2020 nach genau 2 Jahren den Dicken wieder abgeben Gott sei Dank mit wenig Stress. Aber auch ein bisschen
      mit Wehmut da es von Modell 2020 zu 2021 doch einige Kompromisse gibt die wir durch Zusatzausstattung komprimiert haben.

      Aber wir freuen uns wie Bolle und den neuen Dicken


      :lol: :0-0: :anbet:
      Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2021 und auf das euch das Warten nicht zulang wird

      bleibt alle Gesund

      Crisuhandy und die Drillinge
      allzeit gute Fahrt

      Crisuhandy Uwe, Steffi und die Drillinge


      :0-0: :lol: :undweg:
    • jk_hobby schrieb:

      Vielleicht noch mal überdenken, das mit der sofortigen Anmeldung.
      Wenn ihr den Wagen das ganze Jahr nutzt, alles gut. Wenn ihr ihn nur in den Sommermonaten z.B. März - Oktober nutzt, müsst Ihr immer im Winter zur Dichtheitsprüfung und somit den Wagen extra aus dem Winterlager holen.

      Mal zur Info was das Hobby Bedienungshandbuch 2021 zur Dichtigkeitsprüfung aussagt:
      In Kapitel 12.1 Wartung, Seite 155 steht folgender Hinweis:

      Hobby Bedienungshandbuch 2021 schrieb:

      Die von Hobby freiwillig gewährte Garantie auf Dichtigkeit des Caravans gemäß Garantiebedingungen (5 Jahre) tritt nur dann in Kraft, wenn die Dichtigkeitsprüfungen (kostenpflichtig) ordnungsgemäß durchgeführt wurden. Dazu ist der Caravan ab Fahrzeugübernahme erstmals nach 12-18 Monaten einem Hobby-Vertragspartner vorzuführen. Nach Durchführung der ersten Dichtigkeitsprüfung ist diese innerhalb des Garantiezeitraumes alle 12 Monate zu wiederholen.

      Gruß
      Karl Heinz
    • Bakasch schrieb:

      jk_hobby schrieb:

      Vielleicht noch mal überdenken, das mit der sofortigen Anmeldung.
      Wenn ihr den Wagen das ganze Jahr nutzt, alles gut. Wenn ihr ihn nur in den Sommermonaten z.B. März - Oktober nutzt, müsst Ihr immer im Winter zur Dichtheitsprüfung und somit den Wagen extra aus dem Winterlager holen.
      Mal zur Info was das Hobby Bedienungshandbuch 2021 zur Dichtigkeitsprüfung aussagt:
      In Kapitel 12.1 Wartung, Seite 155 steht folgender Hinweis:

      Hobby Bedienungshandbuch 2021 schrieb:

      Die von Hobby freiwillig gewährte Garantie auf Dichtigkeit des Caravans gemäß Garantiebedingungen (5 Jahre) tritt nur dann in Kraft, wenn die Dichtigkeitsprüfungen (kostenpflichtig) ordnungsgemäß durchgeführt wurden. Dazu ist der Caravan ab Fahrzeugübernahme erstmals nach 12-18 Monaten einem Hobby-Vertragspartner vorzuführen. Nach Durchführung der ersten Dichtigkeitsprüfung ist diese innerhalb des Garantiezeitraumes alle 12 Monate zu wiederholen.
      Gruß
      Karl Heinz

      Gilla1958 schrieb:

      Hallo; nach der dritten Absage fürs erste Halbjahr 2021 haben wir beschlossen wir behalten unseren "alten ",
      Danke für den Hinweis, aber dann passt es doch auch ... Übernahme Dezember 2020. Dann kann er Im März/April 2022 zur Dichtigkeitsprüfung - also nicht Abschluss, sondern Start in die Haupturlaubszeit....
      Hierbei geht es uch nicht um die Anmeldung, sondern um die Übernahme....
      Der Händker will das jetzt alles schnell abwickeln, bevor der Lockdown kommt....
      Der wird sich bedanken.....
      ... und ich möchte ja auch gerne alles in trockenen Tüchetn haben....
    • Hallo Zusammen,

      ich hätte dort nochmal eine Frage bei der Übergabe.
      Da es ja jetzt eine Garantieverlängerung 12/24/36 Monate gibt,
      muss man die bei Übergabe abschließen oder erst bei Ablauf der Werksgarantie.
      Danke schonmal.
      allzeit gute Fahrt

      Crisuhandy Uwe, Steffi und die Drillinge


      :0-0: :lol: :undweg:
    • Na das wird ja spannend.
      Morgen ist Übergabe bzw. Abholung ohne Übergabe.
      D. h. wir bekommen nichts erklärt oder gezeigt, sondern nur die Bedienungsanleitung.... Corona sei Dank.
      Dann hoffen wir mal, dass wir das Schätzchen nach hause geholt bekommen und dann zumindest den Mover angeschmissen bekommen, damit wir ihn zunächst mal auf die Einfahrt fshren können....
    • Crisuhandy schrieb:

      Hallo Zusammen,

      ich hätte dort nochmal eine Frage bei der Übergabe.
      Da es ja jetzt eine Garantieverlängerung 12/24/36 Monate gibt,
      muss man die bei Übergabe abschließen oder erst bei Ablauf der Werksgarantie.
      Danke schonmal.
      Auf der Seite von CarGarantie steht: „Garantieverlängerung bis zu Fahrzeugalter von 12 Jahren
      Die Hobby-Neuwagen-Anschlussgarantie sorgt nicht nur bei Neuabschluss für langfristigen Schutz. Sie kann bis zu einem Fahrzeugalter von 12 Jahren jährlich um 12 Monate verlängert werden. Dabei dürfen Reisemobile zum Zeitpunkt der Garantieverlängerung nicht mehr als 200.000 km Gesamtlaufleistung aufweisen.“

      Klingt so, als ob es auch jeweils am Ende der ablaufenden Garantie ginge. Sicher bin ich mir aber nicht.

      Ich habe für unseren direkt 36 Monate dazu gebucht.

      Denn, wenn man eine Garantie abgeschlossen hat, dann geht in der Regel nix kaputt.

      Hat man keine, geht aber bestimmt was kaputt :lol:

      Gruß
    • bei den Lkw`s muss diese, spätestens bei einer Laufleistung von 100t km, natürlich vor ablauf der Garantie geschlossen werden.

      Kann ich beim Woni also 1 Monat vor Ablauf der Garantie, die Verlängerung beantragen?
      Gruß Bernd