Anzeige

Anzeige

CP Havelberge

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • CP Havelberge

      Von Magdeburg aus ging es am nächsten Morgen weiter richtung Meklenburger Seeenplatte zum CP Havelberge.

      Auf dem CP merkt man sehr schnell das er bereits existierte als es noch zwei deutsche Staaten gab. Wie damals Deutschland, so ist auch der Platz in zwei Teile geteilt.

      Wir hatten unseren Stellplatz in dem alten Teil des Platzes, was den Vorteil hatte das wir den Blick auf den See hatten :D

      Nachteilig war das es weder Strom noch Frisch-und Abwasser direkt am Stellplatz gab :nein
      Für einen Platz der zur Leadinggruppe gehört einfach nicht nachvollziehbar :shake:

      Aber egal, wir haben uns richtig wohl gefühlt!

      Als wir ankamen regnete es wie aus Kübeln, da die Wege zum Teil recht abschüssig sind kamen plötzlich Wassermassen über den angrenzenden Weg richtung See geschoßen, nur leider sind ALLE Wege auf dem Platz mit einer Ausnahme nicht richtig befestigt. Ich hatte den Eindruck an einer Kiesanlage zu stehen.

      Am nächsten Morgen wurden die Wege dann mittels Radlader wieder Instand gesetzt. Also wir konnten dieses Systhem nicht nachvollziehen :shake:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schoesch ()

    • RE: CP Havelberge

      Der CP verfügt über einen eigenen Hochseilgarten, den natürlich alle einmal bezwingen wollten :ok
      Nach der Ausgabe der Ausrüstung erfolgte zunächst einmal eine genaue Einweisung, wie man klettern muß und auf was alles zu achten ist :ok :ok :ok
      Alleine die Einweisung dauerte ca. 40 min. Sie war sehr ausführlich und auch für die Kinder sehr verständlich! Klasse!!!

      Das Durchklettern des gesamten Seilgartens dauerte dann ca. 2,5 Stunden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schoesch ()

    • RE: CP Havelberge

      Da wir in unserem Herbstangebot auch einen Tag Kanufahren enthalten hatten wollten wir dieses dann auch mal machen.
      Sonntags wurde durch einen Mitarbeiter des CP eigenen Kanucentrums erst einmal eine ausführliche Einweisung in der Theorie gemacht. Auch hier, ein dickes Lob an die Mitarbeiter des Platzes!! Absolut toll wie sie erklären und vor allem Kinderverständlich :anbet: :anbet:

      Montags ging es dann bei gutem Wetter auf die Seeen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schoesch ()

    • RE: CP Havelberge

      Da zwischen den einzelnen Seeen doch erhebliche Höhenunterschiede existieren, wird heufig eine Schleuse benötigt. Da aber das Schleusen für ein Kanu recht übertrieben wäre mußten wir unseren Kanadier selber auf andere Art und Weise auf das erhöhte/niedrigere Niveu befördern.
      Die Kinder hatten richtig Spaß:
    • RE: CP Havelberge

      Und weiter ging es in den Nationalpark:

      Auf unserer Tour konnten wir wunderbar Kraniche; Seeadler, Kormorane und andere Tiere beobachten. Für uns ein absolutes Muß wenn man an die Seeenplatte fährt, Kanufahren :ok Auch für uns als absolute Anfänger war die Tour von 17 km kein Problem.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schoesch ()

    • RE: CP Havelberge

      Für die Kinder gab es sogar noch Animationsprogram auf dem CP.
      Viele Aktionen finden im Tipidorf statt. So waren z.B. an einem Abend alle Camper ins große Zelt eingeladen um am Lagerfeuer Stockbrot und Würstchen mit den Kindern zu Backen/Grillen.
    • RE: CP Havelberge

      Die Woche in Havelberge war schön, das Personal vom CP war immer sehr zuvorkommend.
      Nachteile:
      Wenn es dunkel wird ist es auf dem Platz auch dnkel, es fehlen einfach Laternen.
      Das Duschsysthem ist sehr nervend, man muß eine Kreditkarte auf ein Lesegrät legen, solange die Karte dort liegt gibt es warmes Wasser, Kosten 1Ct/2,5 Sekunden.
      Die Wege sind nicht befestigt, bei Wolkenbrüchen eine Katastrophe.

      Positiv:
      Traumhafte Lage des Platzes.
      Super Mitarbeiter die auch noch nach der Sommersaison motiviert waren.
      Großes Freizeitangebot!
      SAUBERER Platz!


      Wir werden mit Sicherheit nochmals dorthin fahren.


      und hier ging die Tour weiter:
      wohnwagen-forum.de/forum/thread.php?threadid=12477

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schoesch ()

    • RE: CP Havelberge

      Hallo Schoesch,

      ein toller Bericht. :ok :anbet:
      Die Geschichte mit den Duschkarten kennen wir auch vom CP Kamerun in Waren. ;( ;(

      Original von schoesch
      ...
      Wenn es dunkel wird ist es auf dem Platz auch dnkel, es fehlen einfach Laternen.
      ....


      Da kenne ich aber jemanden, den das extrem begeistern würde. :D :evil: :evil: :D

      Gruss
      Himbeertoni
      Nicht wer nicht fragt bleibt dumm, sondern wer sich nichts merkt.:D
    • Macht wieder Lust aufs verreisen! :D
      Gruß aus Schaumburg :w
      :0-0:
      Ingo, Alex, Christina, Sidney und Vierbeiner Tico

      1.Nordtreffen Soltau, MUT 2008 in Eschwege, 1., 2.,3. Stammtisch Hannover/ Minden, UTIB Ostern 2009, RUT NRW 2009,
      Stammtisch NRW Hof Biggen,MUT 2010 in Eschwege. LUT-NRW 2013. Wir waren dabei!
    • Ich war im Mai ebenfalls auf dem Platz und kann alle Angaben voll bestätigen.
      :ok

      Meinen damals schon hier geposteten Hinweis auf die ungeheure Mückenplage dort (zumindest Ende Mai / Anfang Juni) möchte ich an dieser Stelle doch wiederholen.
      Man konnte Abends unmöglich im Freien sitzen, auch nicht auf der Restaurantterrasse, man wurde total zerstochen. Ab ca. 17.00 Uhr war Innencamping angesagt. :nein
      :0-0: Ich liebe Camping [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Eklig/smilie_iek_006.gif] gell,
    • Wie der Zufall so spielt:
      Wir wollen in der letzten Oktoberwoche (Ferien) nochmal auf Tour gehen und ich habe diesen CP ausgesucht. Er erschien mir schön gelegen, (jetzt) recht preiswert, gut ausgestattet und mit vielen Freizeitmöglichkeiten bestückt...
      Schön, dass dein Bericht gerade jetzt kommt. Danke!!! Da freue ich mich noch mehr auf unsere Woche Urlaub. :tongue:

      Gruß Mirko
      Das Zitieren ganzer Beiträge oder großer Teile davon ist oft völlig unnötig und macht einen Thread schnell sehr unübersichtlich. :w