Anzeige

Anzeige

Bericht mit Bilder zum Campingpark Oberammergau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Bericht mit Bilder zum Campingpark Oberammergau

      An vergangenen Wochenende besuchten wir den Campingpark Oberammergau.

      camping-oberammergau.de

      Der CP liegt direkt an der Bundesstraße nach Garmisch, durch eine Lärmschutzwand getrennt.

      Er liegt am Ortsrand von Oberammergau unterhalb des Laber´s (Berg). Er verfügt über ein Spielhaus für Kinder und ein Kindersanitär. Das Spielhaus ist mittlerweile aber nur noch mit Eltern zugänglich (wegen den etlichen Beschädigungen).

      Die Stellplätze sind steinig/kiesig bei einer Größe von 80-100 m². Strom ist mit CEE-Stecker 16A verfügbar wird aber per kw/h abgerechnet die dann momentan mit 60 cent zu Buche schlägt.

      Das Sanitär, welches beim ADAC mit 4 Sternen bewertet wurde, ist in einem neuwertigen Zustand und sauber. Ein Kindersanitär ist ebenfalls vorhanden.

      Der Platz ist ganzjährig geöffnet.

      Er liegt am Ortsrand - das Freizeitbad - WELLENBERG OBERAMMERGAU - ist zu Fuß erreichbar. Ein schönes Bad :O

      Oberammergau und die Ammergauer Alpen bieten zwar einen hervorragenden Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge, jedoch ist das Preis-/Leistungsverhältnis hier meiner Meinung nach eher nicht in der Waage. Der Campingpark Oberammergau hat zwar eine zweifelsfrei gute Ausstattung, jedoch finden sich unweit des Ortes Oberammergau etwas günstigere Plätze mit gleichem Niveau.

      Grüße Bahner

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bahner ()

    • Prima, vielen Dank für den Bericht. Auf dem CP waren wir Sylvester 2006/2007. Uns hat es dort sehr gut gefallen.

      Eine Frage hätte ich aber doch:
      "...jedoch finden sich unweit des Ortes Oberammergau etwas günstigere Plätze mit gleichem Niveau...."
      Sagst Du uns auch, welche das sind ?

      Besten Dank
    • Hallo,

      wir haben heute auf diesem Campingplatz angerufen und wollten einen Stellplatz reservieren! Leider gibt es nur noch welche auf der Zeltwiese. Da werden die Wohnwägen mit einem Traktor hochgezogen ?(

      Sollen wir das mache, oder eher nicht????

      Wir sind Anfänger in Sachen Wintercamping! Von daher wissen wir nicht was auf uns zukommt!

      Danke für eure Tipps!
    • ... wieso beantworten die eigentlich keine Mails?

      Es steht zwar auf der Website, dass nicht alles zeitnah beantwortet werden kann, aber in Zeite unserer onlineisierten Welt kann man doch das Medium Internet nicht dermaßen vernachlässigen?
      Ich war auf der Suche nach Preise, wurde aber auf der Homepage nicht fündig.
      Entsprechend habe ich eine Anfrage platziert...
      Datum: 15.08.2010 (August!)
      Grüße, wesches :)
    • wesches schrieb:

      ... wieso beantworten die eigentlich keine Mails?

      Es steht zwar auf der Website, dass nicht alles zeitnah beantwortet werden kann, aber in Zeite unserer onlineisierten Welt kann man doch das Medium Internet nicht dermaßen vernachlässigen?
      Ich war auf der Suche nach Preise, wurde aber auf der Homepage nicht fündig.
      Entsprechend habe ich eine Anfrage platziert...
      Datum: 15.08.2010 (August!)



      Ich denke mal es liegt daran, das es ab Oktober einen Besitzerwechsel gibt.Habe aber auch gehört es soll sich dann einiges ändern, warten wir mal ab
      Gruß Thomas

      :0-0:
    • Eigentümerwechsel in Oberammergau.

      Hallo zusammen!

      Möchte als erste INFO mitteilen, das es auf dem CAMPINGPARK OBERAMMERGAU seid dem 01.10.2010 einen neuen Eigentümer gibt.

      Es ist die Fam. Häringer.Man hat schon recht ordentlich Ihr bemühen,nach Sauberkeit,Freundlichkeit,Preise u.besonders AUFMERKSAMKEIT dem

      Gast gegenüber bemerkt.Wir persönlich sind sehr angenehm über Ihre Vorgehensweise angetan.

      Also vergeßt mal was vorher über O,gau geschrieben wurde,,,,fahrt hin und Ihr werdet nicht entäuscht,probierts halt aus.



      Wir wünschen der Fam. HÄRINGER alles gute zum Neustart des CAMPs

      Fam.D.Bruns :0-0: :camping: :prost: :thumbsup:
    • RE: Ja es hat einen Wechsel gegeben,dieser ist POSITIV.........

      Thomas Häuser schrieb:

      wesches schrieb:

      ... wieso beantworten die eigentlich keine Mails?

      Es steht zwar auf der Website, dass nicht alles zeitnah beantwortet werden kann, aber in Zeite unserer onlineisierten Welt kann man doch das Medium Internet nicht dermaßen vernachlässigen?
      Ich war auf der Suche nach Preise, wurde aber auf der Homepage nicht fündig.
      Entsprechend habe ich eine Anfrage platziert...
      Datum: 15.08.2010 (August!)



      Ich denke mal es liegt daran, das es ab Oktober einen Besitzerwechsel gibt.Habe aber auch gehört es soll sich dann einiges ändern, warten wir mal ab.


      ....... Mich würde Interessieren was Du gehört hast

      Edit by Mod: Jetzt ist dieser Beitrag besser zu lesen! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teddy ()


    • Hallo
      Ich würde gerne wissen ob der Fernpass im Winter mit meinem Gespann passierbar ist (Mitsu Pajero & Dethleffs 550MK). Gibt es offene Campingplätze entlang der romantischen Strasse?
      Sind Winterreifen für den Wohnwagen notwendig?
      Danke für eine Info,
      Grüsse aus Bologna Paolo


      Grüsse aus Italien
    • Actros schrieb:


      Hallo
      Ich würde gerne wissen ob der Fernpass im Winter mit meinem Gespann passierbar ist ...




      :w Hallo Actros!

      Der Fernpaß wird jedenfalls im Winter schneefrei gehalten.

      Actros schrieb:

      ... Gibt es offene Campingplätze entlang der romantischen Strasse? ...

      Am schnellsten erhältst Du Antwort beim Blick in einen Campingführer, die auch im Web zu finden sind! ;)

      Actros schrieb:

      ... Sind Winterreifen für den Wohnwagen notwendig? ...

      ?( Die einen sagen so, die anderen so! :_whistling:

      Grüße Teddy! :w
      Es ist niemals der Mensch der stört, es ist immer nur sein momentanes Verhalten.
    • Actros schrieb:


      Hallo
      Ich würde gerne wissen ob der Fernpass im Winter mit meinem Gespann passierbar ist (Mitsu Pajero & Dethleffs 550MK). Gibt es offene Campingplätze entlang der romantischen Strasse?
      Sind Winterreifen für den Wohnwagen notwendig?
      Danke für eine Info,
      Grüsse aus Bologna Paolo




      HI Paolo


      Schön dich hier zulesen :w
      Also ich würde mir mit deinem Gespann die Fahrt über den Fernpass schon zutrauen.Solltest du wirklich im Winter hier nach Bayern kommen dann melde dich undwir Besuchen euch mit Birra :thumbsup:

      Ich bin nicht Alt ich bin nur schon länger Jung als andere