Anzeige

Anzeige

Sehen Sie hier die Gewinner der Kfz-Steuerreform

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • So Ihr lieben,

      Da wollte ich das uralte Thema mal herausholen und eventuell aktualisieren lassen von euch.
      Ich war gerade ein paar tage im krankenhaus und somit habe ich das nur tangential mitbekommen.
      meine Fragen an die wissenden:
      -- KFZ Steuerumstellung bzw. Neuberechnung ab 2021 - wie bzw. was soll da eventuell geschehen??
      -- für alle fahrzeuge oder nur einige Gruppen??

      LG andreas
    • OT: Wenn ich mir die Postings so anschaue, wäre es besser gewesen, den Thread in der Versenkung zu lassen und einen neuen aufzumachen.. Was für einen Mist sich manche Erwachsene (!) so zurechtschreiben... „Manchmal wünsche ich mir einen Bürgerkrieg“ unglaublich... *kopf schüttel*
    • l200auto schrieb:


      meine Fragen an die wissenden:
      -- KFZ Steuerumstellung bzw. Neuberechnung ab 2021 - wie bzw. was soll da eventuell geschehen??
      -- für alle fahrzeuge oder nur einige Gruppen??

      LG andreas
      Ich weiß nur, dass es keine Glaskugel dieser Welt gibt, welche mir erklärt:
      - welches Auto 2021 das Richtige ist?
      - welche Steuer ich wann zu entrichten habe?

      Ich weiß, dass es mit Sicherheit konkretere Aussagen gibt...aber meine 5 Cent zu dem Thema sind:
      Beschäftige Dich nicht mit Themen, die Du nicht ändern kannst!

      Und an alle, die gerade bezogen auf diese Thematik ein Auto kaufen wollen/müssen.
      Das sind Fachfragen an die Fachverkäufer...wem das Thema aus steuerlicher Sicht und aus Sicht eines Fahrverbots zu riskant ist, kann sich übergangsweise ja mal ein 3 Jahres Leasing gönnen.
      tiemeyer.de/de/posts/list/21/tiemeyer-sale.htm (ohne Wertung - habe kein Auto von denen)...gibt auch noch andere Leasingfirmen...Wer Schnäppchen jagen möchte muss halt mal das Netz durchstöbern...Achtung - die Fotos haben meist 0,0% mit dem Auto zu tun, für das der Preis steht...
      Gruß

      Sebastian

      _____________

      Gier frisst Hirn