Anzeige

Anzeige

Campingplatz Ankergrund Volkach - Franken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Campingplatz Ankergrund Volkach - Franken

      Hallo allerseits,

      nachdem ich ja vor 2 Wochen nach Tipps für einen Campingplatz in Main-Franken bat, hier mein Bericht über den jetzt besuchten.
      Wir waren über das verlängerte Maiwochenende ab Donnerstag Abend bis Sonntag morgen auf dem Campingplatz Ankergrund in Volkach
      campingplatz-ankergrund.de/
      Es ist ein schöner, sauberer Platz mit direktem Zugang zum Main und eigenem Bootsanlegerplatz. Die Sanitärgebäude waren sauber, einzig die Duschen hatten mir zu wenig Druck, so dass der Schaum aus meinem (äußerst) lichten Haar schlecht zu entfernen war.
      Am Platz konnte abends bis 20.00 Uhr die Bestellung für die Frühstücksbrötchen abgegeben werden und jetzt in der Spargelzeit konnte frisch gestochener Spargel ebenfalls auf Vorbestellung erworben werden.

      Der Platz liegt wenige 100 m von der Anlegestelle eines Main-Personenschiffes "Undine" mainschifffahrt.info/undine/index.html entfernt und für Eisenbahnliebhaber ist der Startpunkt der historischen Mainschleifenbahn mainschleifenbahn.de/ auch nicht weit entfernt.
      Das Örtchen Volkach hat mit seinen historischen Gebäuden und kleinen Gässchen fast schon ein bisschen südliches Flair.
      Die Radwanderwege (die wir aber nicht getestet haben) ringsrum und am Main entlang laden zu ausgedehnten Radwanderungen ein.
      Auch unser Abstecher nach Würzburg (Extrem-shopping für die Damen)
      de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrzburg und Besichtigung der Feste Marienberg de.wikipedia.org/wiki/Festung_Marienberg waren interessante Eindrücke.
      Alles in allem ein schönes WE, was durchaus wiederholt werden kann.
      Gruß
      Ingo

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von fliegerbus ()

    • Kann meinen Vorredner in allen Punkten zustimmen waren für ein Langes Wochenende auf dem CP und es gab NIX zu bemängeln.Es gibt mittlerweile sogar ein komplett neues Sanitärhaus!

      MFG
      2013 Italien Bibione Camping Capalonga

      2014 D "Gut"Arterhof / Waldcamping Brombachsee / Italien Camping Capalonga /
      Italien Camping de Sole Cannobio / Tiroler Zugspitze Aktiv&Fam Resort

      2015 Schlosshof Camping Lana/Meran / Italien Camping Capalonga / Füssen Camping Hopfensee
      2016 Schlosshof Camping Lana/Meran / Italien Camping Capalonga /Hegau Camping
      2017 Camping Lido Cannobio Laggo Maggiore/Italien Camping Capalonga / Füssen Camping Hopfensee
    • Wir haben auch auf der Rückreise von Bayern auf dem CP Ankergrund noch 3 Tage gestanden.
      Der Platz hat uns sehr gut gefallen, das neue Sanitärgebäude war allerdings noch nicht fertig, aber das andere war auch sehr sauber.
      Man kann dort gut mit dem Rad fahren, ist alles sehr gut ausgeschildert.
      Wir haben uns so wohl gefühlt, das wir den Platz auch einmal im Frühjahr oder Herbst für eine Woche ansteuern.
      Es grüßen Regina und Rolf :0-0: