Anzeige

Anzeige

Angepinnt Private Sanitäranlagen

    • Private Sanitäranlagen

      :wHallo Gemeinde!

      :D Ist ja wohl nix neues, daß das Team mindestens ein Ohr immer an der breiten Masse hat! ;)

      Aus gegebenem Anlaß können hier nun persönliche Erfahrungen geschildert werden über CP-e, die Waschkabinen vermieten, bzw. Sanitärkabinen auf den Parzellen installiert haben.
      Vergeßt bitte die Link's zu den CP-en nicht!

      Eine Bitte noch an Euch:

      Haltet den Trööt sauber und fangt bitte keine Grundsatzdiskussion zum Thema an. So nach dem Motto: Schwachsinn, Unfug, brauche ich nicht usw:! Ebenso diese Beiträge: Eigentlich kann ich ja nichts zu sagen, aber ... . Bitte nicht! :shake: ;)

      Grüße Euer Teddy! :w
      Es ist niemals der Mensch der stört, es ist immer nur sein momentanes Verhalten.
    • Private Sanitäranlagen

      Hallo Teddy,
      wir haben nur gute Erfahrungen damit gemacht. Sowohl auf dem roompot Beach ressort in Holland (Zeeland), als auch im Südseecamp. Zunächst war unser Wohnbulli ohne Sanitärausstattung der Grund für die Buchung in Holland. Toilette, Dusche und Waschbecken in einem Kunststoffhäuschen direkt auf der Parzelle. War echt ein toller Luxus für uns. Im Südseecamp hatten wir dann einen "campingunerfahrenen" Freund unseres Sohnes mit im Urlaub. Dort hatten wir ein eigenes Badezimmer im Keller eines Sanitärgebäudes. War auch eine klasse Einrichtung und wir konnten uns sicher sein, das unser Gast sich auch wohl fühlt. Nun mit dem Wohnwagen und eigener Toilette würde ich die Mehrkosten nicht mehr tragen wollen.

      Gruß
      Markus
      VIELE GRÜßE AUS PETERSHAGEN/LAHDE

      wiegmeier+sohn

      :0-0: CAMPING - SONST NIX :0-0:
    • RE: Private Sanitäranlagen

      Hallo und guten Morgen,
      wir verbringen diesen Sommer die Ferien auf dem CP de Meerpaal in Zoutelande NL, nicht weit von Vlissingen entfernt. Der Platz wurde dieses Jahr um einiges vergrößert. Die Komfortplätze, allerdings nicht ganz billig, haben jeweils ein Sanitärgebäude für 4 Stellplätze. Das Sanitärgebäude hat an jeder Ecke einen eigenen Eingang mit jeweils Dusche und WC! Haben wir zwar noch nicht live gesehen, hört sich aber ziemlich vielversprechend an!
      Vielleicht für den einen oder anderen interessant!?
      Gruß
      Bernd
    • Hallo,

      wir fahren bald nach Sint Maartenszee in Nordholland ( zwischen Alkmaar und DenHelder) .
      Auf dem Campingplatz aannoordzee.nl hat jeder Stellplatz ein Privat Sani Häuschen. Die Platzgebühren beeinhalten 10 Amp Strom und Warmwasser. Hier ist das evtl. Heizen des Bades kein Problem.
      Wir haben uns den Platz schon angesehen aber noch nicht dort gecampt. Wir finden ihn prima, wer aber Kinderanimation und Aktion sucht ist dort, so glaube ich, nicht so gut aufgehoben.
      Ansonsten ist diese Ecke von Noordholland einfach genial ( zumindest für uns) Falls eine von euch Frauen ein paar Shopping Tips braucht :D schreibt mich ruhig an :D.

      Lieben Gruß
      Anke
    • Campingverbund

      Im Campingverbund der ARDOER-Gruppe finden sich reichlich Plätze, mit dem Angebot an privater Sanitärhäuschen, in ganz Holland.

      Und zu teuer finde ich die Angebote ebenfalls nicht. Wir haben aktuell, beginnend mit der Vorferienwoche in NRW, für zwei Wochen Stellplatz (ca.95m2) mit Privatsanitär, Strom, TV, Wasser & Abwasseranschluss 480Euro bezahlt (2Erw.& 2Ki) . Das macht also rund 34 Euro pro Tag.
      Und das Beste : Von 2 durchwachsenen Tagen abgesehen nur schönes Wetter im Süden Zeelands. :D

      Wenn es sich ergibt, gönnen wir uns diesen Luxus gerne. :ok

      ardoer.com

      Gruß, Grenzgänger
    • Camping Sint Maartenszee

      Hallo, hab mich grad angemeldet und den Beitrag von Anke gefunden. Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Urlaub in Noordholland. Wir fahren schon seit fünf Jahren auf diesen Platz mit privater Sanitärkabine direkt auf dem Stellplatz, wobei man noch erwähnen das die Stellplätze z.T. riesig sind. Wir haben immer einen Vorsaisonplatz von Ostern bis Mitte Juni incl. aller Kosten für ca. 800 €. Der hat ca. 350 m² und ist mit lockerem Strauchbewuchs von den anderen Plätzen getrennt, allerdings kann man die Nachbarn trotzdem noch besuchen. Zusätzlich kann man noch für den gesamten Zeitraum W-Lan buchen für 45€.
      Wir sind immer wieder total begeistert von der Ruhe, Hilfsbereitschaft und guten Nachbarschaft. Ach ja: aannoordzee.nl.

      Martin
    • Wir waren im Okt. 2010 in Ter Spegelt (bei Eersel in der Nähe von Eindhoven) und haben dort auf den "Luxus-Plätzen" mit eigenem Bad auf der Parzelle gecampt. Dort teilen sich je zwei WoWa ein kleines Gebäude, jeder hat einen eigenen Eingang auf seiner Seite, drinnen, WC, ordentliches Waschbecken mit großzügiger Ablage und Haken für Handtücher, prima Dusche mit genug Wasserdruck. Beim Duschen spritzt es ein wenig in Richtung Standfläche vor dem Waschbecken, aber Abzieher liegt in jedem Bad. Die Beheizung findet über eine elektr. Fußbodenheizung statt, die sehr träge und bei einstelligen Aussentemperaturen nicht ausreichend ist. Das war für den späten Oktober etwas dürftig, aber es gab genug Platz, einen Halogen-Strahler aufzustellen und da wir 16 A zum Pauschalpreis geniessen durften - kein Problem. Hinter dem Badehaus gibt es eine im Freien liegende, aber halb überdachte Spülecke, nebeneinander zwei große Waschbecken (wie gesagt, zwei WoWa teilen sich das Gebäude ) mit WW und viel Ablage/Abtropffläche dabei.

      Wir fanden es prima und haben das Privatbad auf der Parzellle sehr genossen, wenngleich die allgemeinen Anlagen auch überaus ordentlich gepflegt waren, doch das ist bei der geringen Benutzerfrequenz im Herbst auch unbedingt zu erwarten. Der Preis war übrigens prima, mit ACAC-Camping-Card zahlten wir für uns beide plus die zwei Zwerge 27,50 tgl. + ein paar cent Touristenbelastung (Kurtaxe auf holländisch) all inclusive, auch Erlebnisschwimmbad und riesiger Indoor-Wasserspielplatz und sogar noch tägliches Kinderprogramm. (Siehe auch unseren Bericht wohnwagen-forum.de/forum/index…age=Thread&threadID=11308)

      Den Platz findet Ihr unter terspegelt.nl
      Andreas & Susanne mit Caspar & Charlotte (die Zwerge, 8 + 6 J.) Unterwegs im optimierten Alpina mit 4x4 Reich, E&P Hydr., Autark, Unterflurtank etc.

      Eine Liste mit Campingplätzen, über die wir detailliert berichten können, findet Ihr in unserem Profil
      Über Erfahrungen mit der E+P Hydraulik, dem Reich 4x4 Mover und Optimierungen des Alpina berichten wir auf Anfrage gerne.
    • Hallo!
      Wir haben über ostern unsere erste tour nach burgh haamstede vollbracht.
      Unser ziel war der campingplatz "ginsterveld" welchen ich noch aus "jugendzeiten" kannte.
      Gebucht haben wir einen komfort-plus platz mit privater sanitäranlage.
      das sanitärhäuschen war klein aber sauber und völlig ausreichend ausgestattet... selbst meine bessere hälfte hat sich beim stylen nicht über zu kleine spiegel oderzu geringe Bewegungsfreiheit beschwert! :)
      da ich campen von klein auf kenne, bin ich sammelduschen gewohnt, aber das war schon ne tolle sache! keine weiten wege und immer so sauber wie man es erwartet !
      wir werden über pfingsten wieder hinfahren aber diesmal mit 2 " leihkindern" !!!
      ich bin jetzt schon froh, mir beim gang zur toilette, bei den beiden keine gedanken machen zu müssen .
      ausserdem gibt es bei diesen plätzen in unmittelbarer nähe einen gut einsehbaren spielplatz.
      jetzt muss nur noch das wetter mitspielen 8)
    • Tengen Hegau Familiencamping

      Hallo, wir waren letztes Jahr in den Herbstferien in Tengen im Hegau Familiencamping. Hier gab es für vorabbucher innerhalb der Ferien, bei einem Buchungszeitraum von mehr als 5 Tagen das Familienbad inklusive (solange Vorrat reicht). War wirklich super, großer Raum mit zwei Waschbecken, Dusche und Toi im extra Raum. Super komfortabel.

      Gruß Hevo :0-0:
    • Hatten auf diesem Platz

      ardoer.com/de/camping/international

      Einen Saisonpaltz in 2013. Es gibt 2 Typen von Privatsanitärkabienen. Diese stehen immer zu zeit aneinander und haben Dusche, Toi und Wasbecken innen, der eine Typ auch noch ein Spülbecken außen. Die mitohne Außenbecken sind etwas neuer. Sauber, Putz- und Schwammset als Probierset vorhanden. Soch groß, dass wir die Außenmöbel und Räder bei der Abfahrt dort untergestellt haben.

      Der Aufpreis war verschmerzbar, super praktisch gerade mit kleinen Kindern, aus dem Vorzelt fallen und sofort da sein, vorgewärmtes Wasser für den Wasserkocher, haben das Wohniklo fast gar nicht genutzt. Jederzeit wieder.

      Waren im Südseecamp, dort wurden in den Duschhäusern teilweise Privatbäder angeboten. Würde ich beim nächstenmal machen, da die Dusch- und Toilettenräume bei unserem Besuch teilweise echt mies und dreckig waren. Ich bin 2 mal wieder zum Wagen zurück und habe dort die Toi genutzt um keine Pickel zu bekommen. Außerdem muss man im Südseecamp ohnehin fleißig Duschmünzen kaufen.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL
      De wijde Blick, Renesse NL, 2x ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmann D, 2x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 2x
      Demnächst:
      Camping Südstrand, Fehmarn D
      Ferienpark Leukermeer, Well NL
    • Der Campingplatz Het Wieskamp in Winterswijk hat auf jedem Touristenplatz ein eigenes Sanitärhaus. Dieses Privatsanitär ist im Preis bereits inkludiert.

      wieskamp.de/
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • Auf dem CP Hof Domburg in Domburg, Zeeland,NL, gib es für eine Reihe von Plätzen Privatsanitär direkt am Stellplatz. Diese können für 4 €/Tag angemietet werden, in der Nebensaison auch zusätzlich zu den "Rondreis-Pass"-Preisen. Diese Sanitäreinrichtungen bieten neben der exlusiven Nutzung auch den Vorteil der unmittelbaren Anbindung an den Platz - also sehr kurze Wege - u.U. wichtig wenn's denn pressiert.
      Liebe Grüße aus dem Rheinland

      Wolfgang
    • Hrvatska Fan schrieb:

      Hier gibt es auch Plätze mit
      Privat Sanitär, immer 4 Parzellen
      ein Gebäude mit 4 Eingänge
      mit WC, Waschbecken, Dusche,
      jedoch ohne Heizung dafür aber
      Steckdose für Heizlüfter, aussen
      nochmal extra
      Spülbecken.
      Negativ: Dusche
      nicht abtrennbar,
      somit alles unter Wasser.
      strandparkdezeeuwsekust.nl/cam…/strand-camping-1020.html
      Hallo. Mittlerweile auch mit Heizung. Waren gerade 2 Wochen da und es war herrlich!!! :thumbsup: We Love de Zeeuwsw Kust
      2016:

      7 Tage De Lakens Blomendaal/Zandvoort
      7 Tage De Zeuuwse Kust Renesse
      Dauercamping Biggesee

      2017:

      14 Tage De Zeeuwse Kust