Anzeige

Anzeige

Thale im Harz...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Thale im Harz...

      ...das sollte unser Ziel sein, um etwas das nördlichste Mittelgebirge zu erkunden. Auch auf Anraten einiger Camper hier aus dem Forum haben wir hier für ein paar Tage Station gemacht:
      klostercamping.eckpunkt.de/
      Und der Tipp war richtig gut!!! Danke!

      Der Platz liegt einerseits fast mitten in der Stadt, man ist aber auch in 5 Minuten auf dem Acker, um den Hund laufen lassen zu können. Das Personal war sehr freundlich, der Platz sauber und schick, die sanitären Anlagen voll in Ordnung. Ich fand auch die Anlage des eher kleinen CP sehr schön, wo die Stellplätze im Kreis um eine große Freizeitfläche mit Spielplatz, Minigolf, Grillplatz, etc. angeordnet sind. Das macht den Platz sehr übersichtlich und auch kinderfreundlich. Hier haben nur Leute schlechte Karten, denen spielende Kinder auf die Nerven gehen... :w

      Thale kann ich also nur wärmstens empfehlen. Die Wege in den Harz sind echt nicht weit. Und er CP selbst ist sehr schön. Wer eher auf Massentourismus und Animation steht, muss sich was Anderes suchen. Alle anderen Camper mit dem Ziel Harz sollten sich Thale mal auf die Liste schreiben...

      Gruß Mirko
    • Moin, moin !

      Über Pfingsten 2010 haben wir auch 4 Tage zum Schnuppern auf dem Klostercamp in Thale verbracht. Kann mich Mirko nur anschließen.

      Der große Vorteil ist wirklich die Ortsnähe und die Ausgangsposition zu den Sehenswürdigkeiten rund um den Hexentanzplatz. Man kann das Auto auch mal stehen lassen und ist z.B. in 2 min. Fußweg bei kaufland ( 7.00 - 22.00 h ) und einer Apotheke. Nur wenig weiter sind weiter Geschäfte und Restaurants, so das alles super fußläufig zu erreichen ist.

      Die Platzbetreiber sind super nett. Wir sind selten so nett und herzlich empfangen worden. Man wollte uns gleich beim rangieren helfen, gab uns alle Informationen und bemühte sich die ganzen Tage, was wir so mitbekommen haben, bei allen Gästen sehr.

      Der Platz ist recht neu ( aus 2007 ) uns sehr schön angelegt. Der CP teilt sich in einen alten Platzteil ( überwiegend befestigt mit Rasengittersteinen ) der viele hohe schattenspendende Bäume hat ( und damit auch wenig SAT Empfang ) und einen neuen Platzteil, der mit geschottertem Rasen versehen ist und keine Bäume hat Die Parzellen sind fast alle gleich groß. Für Wohni, Auto und Vorzelt allemal ausreichend. Für Womos gibt`s kleinere, geschotterte schöne Stellflächen. Die Sanitäranlagen sind sauber, aber verbesserungswürdig. So sind bei starker Frequenz die Sitztoiletten bei den Herren zu wenig und waren zu allem Überfluss auch noch teilweise abgeschlossen (?). Duschen geht mit 0,80 € für 3 min. Weiterhin sind Toiletten und Sanitärbereich zwar räumlich getrennt, aber wegen fehlender Türe leider nicht geruchstechnisch.

      Brötchen gibst auf Vorbestellung, auch an Sonn - und Feiertagen.

      Ein Restaurant und Shop fehlt, wird aber durch die Stadtnähe auch nicht vermisst. Ganz toll : Das Betreiberehepaar sorgt an Wochenenden und Feiertagen mit Grillen und leckeren hausgemachten Eintöpfen ( super lecker Soljanka ) sowie einheimischen Bier für gute Stimmung und familiäres Ambiente.

      Für Familien mit Kindern ist der Platz top. Animation gib es zwar nicht ( der Papa muß dann doch mal mit den Kindern spielen ), aber neben eingezäunten Fußballplatz auch ein Beachvolleyballfeld, auf dem auch Boul oder Badminton gespielt werden kann, eine Tischtennisplatte und eine Minigolfanlage. Weiterhin ist das Bodetal an den Seilbahnstationen ganz in der Nähe, wo es alle Spielmöglichkeiten für die Kids gibt. Siehe : seilbahnen-thale.de

      Der Hexentanzplatz ( harzer-bergtheater.de ) und die Rosstrappe ( schöner Wanderweg und Aussicht ) sind ganz in der Nähe.

      Weiter interessante Ziele sind :

      pullmanncity-2.de
      harzer-hoehlen.de
      harzer-modellbahnzentrum.de
      hsb-wr.de

      Mehr über Thale : thale.eckpunkt.de/

      Von den Kosten waren wir sehr positiv überrascht. Für die vier Nächte haben wir mit 3 Leuten 22.- € pro Nacht bezahlt. ( incl. Tax und Strom / oh. Duschen ) Strom pauschal 2.- €. In der Kurtaxe ist u.a. der ges. ÖPNV bis Goslar inclusive. Es gibt für längeren Aufenthalt (ab 4 Nächte) super Ermäßigungen.

      Ein toller Platz für alle, die mit Kindern unterwegs sind oder auch mal was ohne Auto unternehmen wollen, stadtnah aber ruhig campen wollen und keine goldenene Wasserhähne und Animation brauchen.

      Bilder dazu folgen.

      Grüße

      Oliver
      "Man kann immer seinen Standpunkt ändern, weil dir niemand
      verbieten kann, klüger zu werden.“

      Konrad Adenauer
    • Und hier noch Bilder zum CP in Thale.

      Macht doch Lust auf ne Tour in den Ost - Harz, oder ?

      Gruß

      Oliver
      "Man kann immer seinen Standpunkt ändern, weil dir niemand
      verbieten kann, klüger zu werden.“

      Konrad Adenauer
    • Hallo Mirko und Oliver,

      vielen Dank für die Berichte vom Platz, für schönen Bilder und die links. :ok Wir selber haben den Platz zwar auch auf der Liste, haben es aber noch nicht geschafft ihn zu besuchen (wir wohnen wohl zu dicht) ;)

      Na, vielleicht machen wir mal einen Kurztrip, so 3 - 4 Tage.
      -
      Gruß Willi :w



      ...und immer schöne und knitterfreie Touren :0-0:
    • Und nun gibt es noch ein Argument mehr für den schönen, familiären CP in Thale :

      Für`s Schlechtwetterprogramm hat es jetzt auch eine tolle Bade - Therme im Ort.

      Mehr dazu unter : bodetal-therme.info/

      Grüße :w

      Oliver
      "Man kann immer seinen Standpunkt ändern, weil dir niemand
      verbieten kann, klüger zu werden.“

      Konrad Adenauer
    • Hallo,

      so, nun sind wir zurück aus unserem Urlaub. Eine Woche haben wir in Thale im Harz verbracht. Der Campingplatz "Klostercamping Thale" hat uns sehr gut gefallen. Wir kamen um ca. 17.30 Uhr dort an, der Betreiber war sehr nett. Uns wurde der Platz persönlich gezeigt und geholfen den Wohnwagen zu parken. Wir fühlten uns nett willkommen geheißen. Abends hat der Betreiber noch den Grill angeschmissen und man konnte sich Bratwürstchen mit Kartoffelsalat kaufen. Das kam uns sehr gelegen, da zwar alle Hunger hatten aber keiner Lust etwas zu machen ;) .
      Der Platz ansich hat uns sehr gut gefallen. Es gab ein Gebäude in dem sich alles befand. Rezeption, Abwaschräume und sanitäre Anlagen. Alles war stets sauber und ordentlich. Unser Sohn hat einmal ein Eis geschenkt bekommen und am Ende unseres Aufenthaltes haben wir noch eine Postkarte des Platzes geschenkt bekommen. Ich freu mich immer wenn es einfach mal eine Kleinigkeit so gibt :ok . Es gab Duschmünzen, das war für uns neu, hatten wir aber kein Problem mit. Man konnte jeweils für den nächsten Tag die Brötchenbestellung aufgeben. Die Brötchen waren in Ordnung.Ich habe keine Kritik an dem Platz, es war ein kleiner gemütlicher Platz ohne großen Schnick Schnack aber mit allem was man so benötigt. Fußläufig zu erreichen waren Lidl, Aldi und Kaufland. Dort konnte man gut einkaufen.

      In der Umgebung gab es sehr viel zu sehen. Am ersten Tag waren wir in Thale direkt unterwegs und haben uns die Seilbahnen Erlebniswelt mit Kletterpark angeschaut.Mein Mann ist mit den Jungs die Seilbahn gefahren (ich hab Höhenangst, von daher blieb ich lieber unten 8| ), man hatte eine ganz tolle Aussicht von oben. Die "Fahrgeschäfte" für die Kinder kosteten jeweils 1 Euro, man konnte dort Chips kaufen und die für das jeweilige Fahrgeschäft einwerfen. Fand ich okay. Den Kletterpark haben wir nur angeschaut nicht ausprobiert. Sah aber gut aus, Anschließend sind wir noch etwas durch das Bodetal spaziert, was uns wirklich sehr gut gefallen hat. Ist schon eine beeindruckende Natur.



      Am zweiten Tag waren wir in der Westernstadt PullmanCity2. Wir waren sehr enttäuscht. Der Eintritt hat 40 Euro gekostet und dafür wurde sehr wenig geboten. Ist sicherlich Ansichtssache, aber auch die Shows fanden wir nicht so prickelnd. Die Colt und Peitschenshow lief geschätzte 5 Minuten und war halt nur ein bisschen puff puff peng peng. War irgendwie nix dabei. Die Stadt ansich war schön aufgebaut, aber letztendlich war jedes Gebäude auch gleichzeitg ein Shop in dem man Souvenirs kaufen konnte. Es kostete alles extra .Goldwaschen z.B. 3 Euro pro Kind, das Gold hast du dann in einer Plastiktüte so mitbekommen. Irgendwie auch nix dabei. Die Leute beim Goldwaschen waren sehr unfreundlich. Einmal die Frau die dort gearbeitet hat, hat kaum einmal ein Lächeln über die Lippen gebracht, passte aber auf wie ein Schießhund das ja niemand an die Goldwaschrinne ging der nicht bezahlt hatte. Man durfte sich dort kaum aufhalten. Eine Familie schaute sich die Anlage gemeinsam an und der Sohn hielt nur seine Hand ins Wasser - da kam sie gleich raus "für 3 Euro darf der Junge hier stehen" :thumbdown: . Fand ich nicht so prickelnd. Also aus so einer Stadt hätte man eine wirklich tolle Anlage bauen können, aber miesgelaunte Mitarbeiter, Geldabzocke und ausschließlich irgendwelche Shops ?( . Fanden wir recht enttäuschend.




      Die Stadt Wernigerode mit dem Schloss hat uns sehr gut gefallen. Alles sah schön gemütlich aus und das Schloss hatte von Weitem ja fast "Harry Potter Charakter". Sah schon beeindruckend aus. Wir waren dort spazieren, es gab viele nette Cafes mit normalen Preisen. Der Tag war richtig schön.



      Alles in allem war es ein sehr gelungener Urlaub. Wir haben lange nicht alles gesehen, es kann also gut sein, dass Thale uns bald wiedersieht :thumbsup: .
    • Hallo,

      danke für deinen klasse Bericht :ok Da werden wir uns den CP Thale auch mal auf die Fahne schreiben, denn wir fahren auch gerne immer wieder in den Harz. Das letzte mal waren wir auf dem CP am Brocken und haben von dort auch das Schloß Werningerode und PullmannCity2 angefahren.

      Schade, dass du in Pullmann-City so eine schlechte Erfahrung gemacht hast. Wir waren schon 2x dort und haben das ganz anders in Erinnerung. Wir sind dort meistens sehr zuvorkommend behandelt worden.
      Gruß ///Markus :w


      Es kommt gar nicht darauf an, an wie vielen Treffen wir schon teilgenommen haben, sondern darauf, wie viel Spaß wir dabei hatten. :thumbsup: :camping:
    • Hi Freya,

      …vielen Dank für deinen tollen Reisebericht und für die aussagekräftigen Bilder. Jetzt haben wir uns fest vorgenommen, den Platz im nächsten Jahr mal für einige Tage zu besuchen, macht einen guten Eindruck. Und so weit haben wir es ja eigentlich nicht, aber der Platz ist - glaube ich - auch relativ neu?
      Gruß Willi :w



      ...und immer schöne und knitterfreie Touren :0-0:
    • Hallo,
      auch wir waren mit dem CP sehr zufrieden, die netten Besitzer eingeschlossen. Richtig romantischer Platz. Das einzige, was uns missfiel, waren die relativ kleinen Stellplätze, wo man längs drinsteht:Wenn mein CP-Nachbar vor seinem Wohnwagen sitzt, sitzt er ganz dicht an meinem Wohnwagen. Wenn der CP-Nachbar dann noch mit einem Freund die halbe Nacht beim Bierchen draußen sitzt und sich unterhält, kann man jedes Wort mithören, statt zu schlafen.
      Aber das war die Ausnahme.
      Gruß aus der Pfalz von Dieter
    • daf43 schrieb:

      Hallo,
      auch wir waren mit dem CP sehr zufrieden, die netten Besitzer eingeschlossen. Richtig romantischer Platz. Das einzige, was uns missfiel, waren die relativ kleinen Stellplätze, wo man längs drinsteht:Wenn mein CP-Nachbar vor seinem Wohnwagen sitzt, sitzt er ganz dicht an meinem Wohnwagen. Wenn der CP-Nachbar dann noch mit einem Freund die halbe Nacht beim Bierchen draußen sitzt und sich unterhält, kann man jedes Wort mithören, statt zu schlafen.
      Aber das war die Ausnahme.
      ...gab es denn dort nur so kleine Stellplätze, oder waren auch größere Stellplätze vorhanden, nur leider schon belegt?
      Gruß Willi :w



      ...und immer schöne und knitterfreie Touren :0-0:
    • Also die auf unserer Seite waren schon recht klein, da wir aber fast den ganzen Tag unterwegs waren, ist uns das nicht so aufgefallen. Mir schienen die Plätze gegenüber und auf der linken Seite des Platzes etwas größer. Kann ich aber nicht mit Bestimmtheit sagen, ist nur geschätzt. Uns hat es nicht gestört, aber das ist ja auch ansichtssache.
      Viele Grüße
      Freya