Anzeige

Anzeige

Angepinnt Informatioen über die MAUT in Italien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Schmitzer schrieb:

      ich schließe keinen Vertrag ab in einer Sprache welche ich nicht sehr gut verstehe Ist das so schwer nachzuvollziehen?
      Alles andere wurde eh schon dreimal geklärt. Trotzdem Danke.
      Lg Alfred
      Deine Behauptung und Aussage war aber bisher stets. "Österreich geht nicht." Es macht ja schon einen Unterschied, ob du aus persönlichen Gründen etwas nicht nutzen willst, oder ob es tatsächlich "nicht geht". Es gibt auch in Österreich Menschen die französisch können, oder die hier anders denken als du. Von daher erscheint mir der Hinweis wichtig "Das es auch aus Österreich geht das am meisten verbreitete einheitliche Mauterfassungssystem Europas, problemlos zu bestellen."

      Niemand, auch nicht aus Österreich, muss auf Subunternehmen, oder Drittanbieter mit schlechteren Leistungen zu höheren Preisen zurück greifen.

      Das "dreimalige" Wiederholen ist lediglich deiner wiederholten falschen Behauptung "Österreich geht nicht" begründet.

      Selbstverständlich darfst du aus persönlichen Gründen ein teureres Produkt eines Drittanbieters kaufen. Jeder so wie er mag. Oder wie wir Bayern sagen "D'Katz mag Mäus, i mag's ned."

      Die Vertragsbedingungen gibt es (auch für Österreich) in deutscher Sprache zum nachlesen, auf den Seiten. Lediglich der einmalige Bestellvorgang ist hier nur auf Französisch möglich und kostet für Österreich nur 19 Euro, statt 25 Euro.

      Bei Sprachproblemen bin ich gerne beim Übersetzen behilflich.
    • spk.florian schrieb:

      @sponti68

      Hallo,

      vielen Dank für die gute und ausführliche Beschreibung.

      Mich würde noch interessieren, ob ich mein KFZ Kennzeichen auch selbst ändern kann,
      da wir mit zwei verschiedenen Autos ins Ausland fahren. Oder benötige ich dann
      zwei dieser Geräte?

      Muss ich bei der Eingabe der Kennzheichens noch etwas beachten? HH-km 888 - Leerzeiche oder Minus-Zeichen?

      Ich habe zu diesen Fragen keine Infos gefunden.

      Vielen Dank für eine Anwort.

      Gruß
      Frank
      Du kannst Dir bei AREA für wenig Geld einen 2.Halter für die Box bestellen.

      Gruss Parabol
    • Parabol schrieb:

      spk.florian schrieb:

      @sponti68

      Hallo,

      vielen Dank für die gute und ausführliche Beschreibung.

      Mich würde noch interessieren, ob ich mein KFZ Kennzeichen auch selbst ändern kann,
      da wir mit zwei verschiedenen Autos ins Ausland fahren. Oder benötige ich dann
      zwei dieser Geräte?

      .......


      Ich habe zu diesen Fragen keine Infos gefunden.
      Du kannst Dir bei AREA für wenig Geld einen 2.Halter für die Box bestellen.
      Gruss Parabol
      Und dann nehme ich die Box immer in das Auto. mit dem ich ins Ausland fahre?

      Und kann / muss vorher immer das Kennzeichen ändern?

      Habe ich das so richtig verstanden?

      Frank
    • spk.florian schrieb:

      @sponti68

      Hallo,

      vielen Dank für die gute und ausführliche Beschreibung.

      Mich würde noch interessieren, ob ich mein KFZ Kennzeichen auch selbst ändern kann,
      da wir mit zwei verschiedenen Autos ins Ausland fahren. Oder benötige ich dann
      zwei dieser Geräte?

      Muss ich bei der Eingabe der Kennzheichens noch etwas beachten? HH-km 888 - Leerzeiche oder Minus-Zeichen?

      Ich habe zu diesen Fragen keine Infos gefunden.

      Vielen Dank für eine Anwort.

      Gruß
      Frank
      Du kannst jederzeit im online Zugang das Kfz Kennzeichen abändern.

      Ich kann dir leider nicht sagen, welches der Länder das Mautsystem mit dem Kfz Kennzeichen verknüpft.
      Spanien und Frankreich sind es aus praktischer Erfahrung heraus gesichert nicht, bleiben nur Portugal, oder Italien.

      Ich persönlich vermute es ist Italien. Dort kenne ich diese Zuordnung von früher wenn wir für den Brenner vorab beim ADAC die Gebühren bezahlt haben.
      Ich weiß aber nicht, ob das richtig ist.

      Vielleicht kann hier jemand mit ,Mauterfassungssystem nur für Italien, berichten, ob es da auch notwendig ist, das Kennzeichen anzugeben.


      spk.florian schrieb:

      Parabol schrieb:

      spk.florian schrieb:

      @sponti68

      Hallo,

      vielen Dank für die gute und ausführliche Beschreibung.

      Mich würde noch interessieren, ob ich mein KFZ Kennzeichen auch selbst ändern kann,
      da wir mit zwei verschiedenen Autos ins Ausland fahren. Oder benötige ich dann
      zwei dieser Geräte?

      .......


      Ich habe zu diesen Fragen keine Infos gefunden.
      Du kannst Dir bei AREA für wenig Geld einen 2.Halter für die Box bestellen.Gruss Parabol
      Und dann nehme ich die Box immer in das Auto. mit dem ich ins Ausland fahre?
      Und kann / muss vorher immer das Kennzeichen ändern?

      Habe ich das so richtig verstanden?

      Frank
      Genau richtig.
      Du wechselst das kleine Teil in das jeweilige Auto und änderst bei Bedarf online einfach das Kennzeichen. Ein zweiter Halter ist dafür auch gleich dabei. Ebenso die Anleitung in Papierform wie der "badge" anzubringen ist, wo und wie du dich online anmeldest, ...

      IMG_20190702_122116.jpg
    • Das erste mal habe ich 2013 bei AREA die Box für F bestellt.Da musste ich noch kein Kennzeichen eingeben.Als ich 2018 auf Spanien,Portugal erweitert habe wurde das Kennzeichen verlangt.Dieses Jahr wurde die Box um Italien erweitert.

      Gruss Parabol
    • Parabol schrieb:

      Das erste mal habe ich 2013 bei AREA die Box für F bestellt.Da musste ich noch kein Kennzeichen eingeben.Als ich 2018 auf Spanien,Portugal erweitert habe wurde das Kennzeichen verlangt.Dieses Jahr wurde die Box um Italien erweitert.

      Gruss Parabol
      Danke für diesen Wichtigen Hinweis.
      Dann könnte es möglicherweise doch an den Bedingungen für Portugal liegen?

      Bei mir war die Batterie leer, oder was auch sonst immer. Na gut darf nach 10 Jahren und regelmäßiger Nutzung auch mal sein.

      Jetzt Online habe ich das erste Mal überhaupt ein Kennzeichen eingeben müssen.
      Da wir damit schon immer in Frankreich und Spanien unterwegs waren schließe ich Deswegen diese zwei Länder aus.

      Aber auch mit Kennzeichen. Online Anmelden, Kennzeichen ändern, bzw. angeben, Speichern. Losfahren.
    • sponti68 schrieb:

      Parabol schrieb:

      Das erste mal habe ich 2013 bei AREA die Box für F bestellt.Da musste ich noch kein Kennzeichen eingeben.Als ich 2018 auf Spanien,Portugal erweitert habe wurde das Kennzeichen verlangt.Dieses Jahr wurde die Box um Italien erweitert.

      Gruss Parabol
      Danke für diesen Wichtigen Hinweis.
      Dann könnte es möglicherweise doch an den Bedingungen für Portugal liegen?

      Bei mir war die Batterie leer, oder was auch sonst immer. Na gut darf nach 10 Jahren und regelmäßiger Nutzung auch mal sein.

      Jetzt Online habe ich das erste Mal überhaupt ein Kennzeichen eingeben müssen.
      Da wir damit schon immer in Frankreich und Spanien unterwegs waren schließe ich Deswegen diese zwei Länder aus.

      Aber auch mit Kennzeichen. Online Anmelden, Kennzeichen ändern, bzw. angeben, Speichern. Losfahren.
      Da war bei Dir sicher die Batterie leer.AREA nennt eine Lebensdauer von 5 Jahren

      Alfred aus Österreich hat wahrscheinlich doch recht,dass er sich bei AREA nicht anmelden kann.Am Anfang dieser Diskusion hatte ich eine Anmeldung versucht.Damals konnte ich Autrich auswählen.Heute ein weiterer Versuch auf der deutschen und französichen Seite.Jetzt werden nur noch D,B,NL,F.ES,P,GB, Monaco,CH,I und L angezeigt.Unter der Emailadresse serciceclientesarea@aprr.fr kann man sich erkundigen.
      Für alle die Rechnungen bei AREA mit Bankeinzug zahlen wird nur die Abbuchung mit SEPA aktzeptiert.Man bekommt ein Schreiben welches man der Hausbank vorlegen muss.Eine Kopie ist an AREA zu senden.
      Liegt diese Bestätigung AREA nicht vor so wird der Badge nicht aktzeptiert.Das wird dann wahrscheinlich über das Kennzeichen kontrolliert.

      Gruss Parabol
    • Mautbox und Kennzeichen
      Die Angabe des Kennzeichens ist für Portugal und Italien nötig.
      Vor zwei Jahren mussten wir bei der Einfahrt nach Portugal die Kreditkarte einlesen lassen. Anschließend brauchten wir nicht mehr einzeln bezahlen, da das Kennzeichen erfasst war. In Italien wird ebenfalls das Kennzeichen eingelesen.
      Fröhliches Reisen.
      Peter
    • @Parabol
      .unter
      telepeagepourtous.fr

      geht nach wie vor die Auswahl "Österreich".

      Screenshot_2019-07-03-05-46-15-105_com.android.chrome.pngScreenshot_2019-07-03-05-46-46-101_com.android.chrome.png

      Den Brief zur Bestätigung bei der Bank braucht man nur in Frankreich. Hier wird eine Sepa erst dann möglich, nachdem die Bank darüber informiert wurde und bestätigt hat.

      In Deutschland gibt es das nicht. Da löst die Bank ein, dafür hat man einen gewissen Zeitraum um diese Wertstellung rückgängig zu machen.

      Ein badge kann such nicht über das Autokennzeichen aktiviert oder deaktiviert werden.
      Das geht nur über das Konto.

      Aktuell stellt der Mauterfasser seine Webseiten um, Erscheint als Hinweis.
      In dringenden Fällen gibt es heute eine telefonische Erreichbarkeit.
      Die Webseiten mit dem persönlichen Konto sollen ab morgen wieder uneingeschränkt erreichbar ssein.


      IMG_20190703_055750.jpg

      Über das System arbeitet ja nicht nur AREA, sondern alle anderen Mautfirmen wie APRR, AFS, Vinci, etc. auch.
    • Hallo,

      jetzt mal eine ganz andere Frage:

      Wir wollen nächste Woche vom Ruhrgebiet aus zum Gardasee fahren. Wir werden die Route über die Schweiz durch den Gotthardttunnel nehmen. Ich möchte beim ADAC bei uns im Ort alle nötigen Vignetten kaufen. Wenn ich mir die dann vorne ins Auto klebe, kann ich dann auch diese Telepassspur an den Mautstationen nehmen? Oder muss ich mich trotz Vignette jedes Mal in die Schlage stellen?

      Ach so.. unser WoWa ist 2,50 breit. Einachser. Das Gespann wird über 3,5t wiegen.
      LG,
      RosisMaus

      :0-0: Und ich liebe es!
    • Hallo RosiMaus,

      wenn ich dich richtig verstanden habe, haust du einige Sachen durcheinander.

      Vignette ist für die Schweiz. Du benötigst zwei Stück. Für das Auto eine und für den Wohnwagen eine.

      In Italien wird für die Benutzung der Autobahn bezahlt. Hier mußt du an den jeweiligen Mautstationen für die gefahrenen Autobahnkilometer bezahlen. (Nutzungsabhängig)
      Mit der Box darfst du die Telepassspur benutzen, dann wird darüber abgerechnet. Ohne diese Box musst du die anderen Spuren nutzen und musst jeweils sofort bezahlen.

      Ich hoffe, ich habe mich so verständlich ausgedrückt. (und habe es selbst auch richtig verstanden. ?( :_whistling:

      Gruß
      Frank
    • In Italien gibt es ein neues Mautsystem seit letztem Jahr.Musst mal schauen.Es nennt sich Free Flower und kommt auf der Autobahn "Pedemontana" zur Anwendung.Da fährt man durch ohne zu zahlen wenn das Fahrzeug vorher registriert wurde.Das ist eine Falle für die Anderen.Ichglaube man kann danach an einer Tankstelle nachzahlen.Das wurde letztes Jahr in den Camper Foren diskutiert . Musste halt sehen ob Deine Route Dich über diese AB führt.
      Wo Du die schweizerische Vignette hinkleben sollst steht hinten drauf.Ich klebe sie hinter den Spiegel an der Windschutzscheibe .Für den WW am besten an den Deichselholmen vorne links seitich.
      Am Gotthard ist in der Ferienzeit immer Stau.Musst halt Radio hören oder Dich auf tcs.ch informieren.
      Trotzdem schönen Urlaub.

      Gruß Parabol
    • Vielen Dank an @sponti68 . Ich fahre nächsten Freitag zum Gardasee und habe mir die AREA Box bestellt. Mir war vorher nur die direkte Geschichte über Telepass bekannt, so spare ich ja doch einige Euros und vor allem Zeit an den Mautstationen. Gerade Affi ist im Sommer immer schön voll.
    • Neu

      Hallo zusammen, ich habe mir auch die Area Box bestellt. Hat jemand von euch die Anleitung, die mitgesendet wird und die auch auf der Seite zum Download angeboten wird, auf deutsch gefunden? Mein Französisch ist wirklich schlecht... Viele Grüße
    • Neu

      Wie bereits gepostet habe ich in den Pfingsten die AREA-Box ausprobiert.
      Alles total easy: Telepass-Spur nehmen, die Box piepst leise und die Schranke geht auf.

      Jetzt kam auch die Rechnung: Berechnet wurde sie Strecke von Meran nach Venedig €19,60 (genau wie in autostrade.it/autostrade_en-gis/percorso.do berechnet), dazu 2,40 Verwaltungsgebühr minus €0,50 Rechnung – zusammen €21,50.
      Erstaunlicherweise wurde die Rückreise (Venedig - Brenner) noch nicht berücksichtigt, obwohl sie eigentlich noch im Juni (30.06.) stattfand. Wahrscheinlich kommt mit der Juli-Rechnung und möglicherweise wird noch eine Verwaltungsgebühr berechnet, kann aber damit leben. :)

      @Joey Mir war nicht bewusst, dass es eine Anleitung auf Deutsch gäbe.
      Gruß, Geo
      Im Endeffekt · einen tollen Urlaub gehabt!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher