Anzeige

Anzeige

Angepinnt Informatioen über die MAUT in Italien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Joey schrieb:

      Hallo zusammen, ich habe mir auch die Area Box bestellt. Hat jemand von euch die Anleitung, die mitgesendet wird und die auch auf der Seite zum Download angeboten wird, auf deutsch gefunden? Mein Französisch ist wirklich schlecht... Viele Grüße
      Wo zu brauchst Du eine Anleitung?

      Gruss Parabol
    • Ich brauche die Anleitung, weil ich Angst habe die Box falsch zu fixieren und dann gibt's Stress bei der Durchfahrt :/ . Ich konnte soweit folgen, dass die Box links oben neben den Spiegel soll. Dann stand da noch was mit athermischen Scheiben....!? Ich weiß, bin vielleicht etwas unentspannt, sorry.
      Viele Grüße
    • Joey schrieb:

      Ich brauche die Anleitung, weil ich Angst habe die Box falsch zu fixieren und dann gibt's Stress bei der Durchfahrt :/ . Ich konnte soweit folgen, dass die Box links oben neben den Spiegel soll. Dann stand da noch was mit athermischen Scheiben....!? Ich weiß, bin vielleicht etwas unentspannt, sorry.
      Viele Grüße
      meine hängt oben rechts neben dem Spiegel
    • Joey schrieb:

      Ich brauche die Anleitung, weil ich Angst habe die Box falsch zu fixieren und dann gibt's Stress bei der Durchfahrt :/ . Ich konnte soweit folgen, dass die Box links oben neben den Spiegel soll. Dann stand da noch was mit athermischen Scheiben....!? Ich weiß, bin vielleicht etwas unentspannt, sorry.
      Viele Grüße
      wenn du eine spezielle Windschutzscheibe hast die eine Beschichtung in sich trägt dann gibt es im Bereich des Innenspiegels einen speziellen Bereich für diese Boxen. Solltest du eine stinknormale Windschutzscheibe haben, auch getönt, bap es beben den Spiegel und gut.
    • du kannst es auch einfach vorne hinlegen und schauen ob es so bereits funktioniert.
      Ansonsten Hochheben und wenn dann immer noch kein Beep zu hören ist in den schwarz gepunkteten Bereich halten.

      So weißt du sicher wo das Teil sicher funktioniert.

      keine Panik. Falls irgendwann mal gar nichts geht, dann kannst du einfach den Code eingeben, oder warten bis der Service Mitarbeiter mit dir spricht, oder falls vorhanden persönlich vorbei kommt um zu helfen.
      Ich habe inzwischen in den Ländern so ziemlich jede Möglichkeit durch, spreche kein Wort portugiesisch, aber das Teil herzeigen hat bisher immer geholfen wenn die Automatik ausnahmsweise versagt hat.
      Kommt aber wirklich extremst selten vor.
      Und selbst dann ist man meist immer noch schneller als mit Bargeld oder Karte.

      Was genau an der Bebilderung benötigst du?
      hier einstellen ist leider Urheberrechtlich nicht zulässig, aber ich kann es dir gerne übersetzen, was du davon brauchst.
    • Man sollte den Badge oben hinter dem Spiegel rechts in dem gepunkteten Band kleben.Wenn er mal nicht funktionieren sollte kann man ihn entfernen und an die Zahlsäule halten.
      Wenn man ihn links verkehrt rum anklebt geht es auch mit dem Rausziehen.

      Gruss Parabol
    • Joey schrieb:

      Hallo zusammen, ich habe mir auch die Area Box bestellt. Hat jemand von euch die Anleitung, die mitgesendet wird und die auch auf der Seite zum Download angeboten wird, auf deutsch gefunden? Mein Französisch ist wirklich schlecht... Viele Grüße
      Meine ist gestern gekommen, da war ein Anleitungsheft auf deutsch dabei.
    • Ganz herzlichen Dank für eure Antworten auf mein Anleitungsproblem :) . Vor allem habt ihr mir die Sorge genommen, dass ich da stehe, nix passiert, außer, dass mir der Schweiß ausbricht und alle anderen hupen :/ . So ist auch keine Bebilderung mehr nötig.
      Gute Reise euch allen :ok
    • Da kannst du ganz entspannt sein. Trotz Telepass Spur gibt es immer wieder welche die absichtlich da reinfahren und dann klingeln um nicht wie in den anderen Spuren warten zu müssen.
    • Neu

      Hallo, BipandGo funktioniert jetzt neben Spanien, Portugal und Frankreich auch in Italien. Habe soeben für 14 Euro mein altes Badge umgetauscht. Die Beschreibung und die Verfahrensweise ist jetzt komplett in Deutsch. :)
      Ich plane jede Reise auf die Minute genau. Dann wird täglich geändert. :prost: 8)


      Gruß
      Martin
    • Neu

      Solmsmartin schrieb:

      Hallo, BipandGo funktioniert jetzt neben Spanien, Portugal und Frankreich auch in Italien. Habe soeben für 14 Euro mein altes Badge umgetauscht. Die Beschreibung und die Verfahrensweise ist jetzt komplett in Deutsch. :)
      und ist teurer als der Original Anbieter und die Mauterfasser .

      Der Drittanbieter B&G verlangt zusätzlich 2,50 für Spanien und Portugal sowie weitere 2,50 Euro für jeden genutzten Monat in Italien. Für die Abrechnung wird zusätzlich 1,10 Euro pro Monat fällig, keine Ermäßigung bei elektronischer Rechnung.

      Das Original vom Mauterfassungsbetreiber kostet
      dagegen nur 1,70 bis 2,40 Euro mit Papierrechnung und sogar 1,20 bis 1,90 Euro bei elektronischer Rechnung.

      daß die aktuellen Versandkosten 4 Euro kosten während bip&go auch da seinen ganz persönlichen Top Zuschlag zusätzlich verlangt, sei nur am Rande erwähnt.

      Ja klar, das ist nicht viel teurer bei B&G als Drittanbieter als das Original, aber dennoch es sind derzeit etwa 1,30 die man damit mehr bezahlt in jedem genutzten Monat.

      Drittanbieter kaufen sich auch nur bei den Original Anbietern ein. Deswegen sind ALLE mir bekannten Drittanbieter teurer als das Original.

      Manche kassieren bis zu 10 % Aufschlag auf die Maut und täglich 1,70 Euro "Ausgabegebühr"

      Statt 1,20 bis 1,90 Euro im Monat beim Original Anbieter, zahlt man dann "mal eben" bei Nutzung Deutschland- Spanien und zurück neben der Maut, 35 Euro Aufschlag + 35 Euro Nutzungsgebühr, also 70 Euro! im Monat mehr.

      Deswegen meine klare Empfehlung "Finger weg von Drittanbietern". Die Überraschung auf der Rechnung kann sonst sehr teuer werden.

      Zumindest die Frage "Warum eine teurere Kopie, statt das günstigere Original?" sollte erlaubt sein.

      Mein Angebot bei Bedarf beim Übersetzen zu helfen, steht.

      Meine Bitte an Alle, macht das System bekannt.

      Man stelle sich nur vor, Österreich würde von seiner Insellösung weggehen und auch Deutschland würde sich für den badge als Mauterfassungsgerät entscheiden.
      Seit dem Gerichtsbeschluss zum Aus für das geplante System in Deutschland, besteht eine Möglichkeit dafür, daß dieser Wunsch real wird.

      Sagt euren Abgeordneten daß es so ein günstiges erprobtes Gerät gibt und bereits in mehreren Ländern der EU gemeinsam, einheitlich genutzt wird

      Wenn schon Maut, dann bitte ein Gerät für ganz Europa.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher