Anzeige

Anzeige

Angepinnt Informatioen über die MAUT in Italien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Informatioen über die MAUT in Italien

      Wichtige Maut info´s findet Ihr unter diesem Link:

      traveda.de/reisetipps/maut-italien.htm
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Eine Bitte an alle :
      Nutzt sinnvolle Überschriften für Eure Themen - erleichtert die spätere Suche ! - Keine "...ich hab mal eine Frage..."
      Achtet auf die Themenbereich - alles in "Allgemein" zu schreiben macht die anderen Rubriken überflüssig.
      Danke euch für's Mitmachen :ok

      Forum Kennzeichenhalter für euren Wohnwagen :****Klick mich****


    • Viacard auch für Gespanne?

      Ich war bisher immer nur mit Wohnmobil oder PKW in Italien, da konnte ich ohne Probleme die automatische Fahrspur für Viacard benutzen.
      Wie ist das mit Wohnwagenanhänger? Geht da auch Bezahlen mit Viacard? Falls ja, wie merkt das System ob ein PKW noch einen Anhänger dran hat und berechnet die höhere Gebühr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BOWO ()

    • Hallo BOWO,

      es gibt immer eine Antwort im Forum, auch wenn es viel später ist :wall:
      Das VIA Card System merkt schon ob du einen Anhänger dran hast, kostet im Normalfall halt nur etwa 50 % mehr wie solo.

      Letztes Jahr hatte ich aber Glück, da habe ich nur solo bezahlt obwohl der WoWa dran war :D

      Bin bei der letzten Mautstelle an das Kassenhäuschen und habe reklamiert, wollte als guter Bürger nachbezahlen :ok = Das war jetzt natürlich glatt gelogen :D

      :w
      Detlev
      Wer glaubt, dass Führungskräfte führen,
      glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten ;)
    • daytona-det:

      Danke für die Antwort. :ok

      Ich hatte nur letztes Jahr das "Gefühl" mit meinem alten WoMo kaum durch die enge Fahrspur an den automatischen Durchgängen zu passen. Wie sieht denn die Breite aus bezüglich Wohnwagen? Ich habe zur nur einen normalen Hobby, aber es gibt doch auch 2,50 Meter breite WoWa. ?(

      Hast du da Erfahrungswerte?
    • Original von BOWO
      daytona-det:

      Danke für die Antwort. :ok

      Ich hatte nur letztes Jahr das "Gefühl" mit meinem alten WoMo kaum durch die enge Fahrspur an den automatischen Durchgängen zu passen. Wie sieht denn die Breite aus bezüglich Wohnwagen? Ich habe zur nur einen normalen Hobby, aber es gibt doch auch 2,50 Meter breite WoWa. ?(

      Hast du da Erfahrungswerte?


      2,50 passen durch, keine sorge. ausserdem sind in den fahrbahnen sensoren eingebaut, die automatisch erkennen mit wieviel achsen du durchfaehrst. danach wird von deiner viacard abgebucht. du merkst es also gar nicht. :)
      lieben gruss aus der pfalz :w


      :w +++danke, mir geht´s gut+++ :w
    • Ciao,

      habe mal bei unserer Tochter nachgefragt. Sie lebt in Italien:

      ...die Ausstattung der Mautstationen bietet nämlich eine hochmoderne technische Unterstützung, die eine Video-Überwachung und eine Fernsteuerung der Durchfahrten ohne die Anwesenheit eines Bediensteten in der Mautkabine möglich macht. Somit kann an den mit Fernbedienung gesteuerten automatisierten Fahrspuren die vorgesehene Mautgebühr über Kreditkarten, ViaCard etc abgebucht werden.

      Das gilt wohl auch für alle anderen automatisierten Fahrspuren.

      :0-0:
      ALLE REDEN VOM URLAUB - WIR HABEN NICHT MAL DAS GELD ZUM DAHEIMBLEIBEN.
      Tschüß
      Nydam
      :0-0:
    • :w

      Da habe ich doch gleich noch eine Frage zu der VIACARD, die man ja in verschiedenen Stückelungen bekommt.
      Ist ja schon toll: Karte rein und dann wird der Betrag abgebucht und angezeigt, wieviel noch drauf ist. Nur: Was nützt mir das, wenn ich weiss, dass auf der Karte z.B noch 10 € drauf sind aber mir an der nächsten Maut z.B 12€ angezeigt wird.
      Kann ich denn an der gleichen Stelle wo ich mit der Karte bezahle auch gleich den Rest Bar bezahlen ?(
      Stelle mir nur vor, dass ich zuwenig Geld auf der Karte habe und hinter mir staut sich der Verkehr :(
      Schweizerische Grüsse :w

      Erika und Franco
    • Original von Polar
      :w

      Da habe ich doch gleich noch eine Frage zu der VIACARD, die man ja in verschiedenen Stückelungen bekommt.
      Ist ja schon toll: Karte rein und dann wird der Betrag abgebucht und angezeigt, wieviel noch drauf ist. Nur: Was nützt mir das, wenn ich weiss, dass auf der Karte z.B noch 10 € drauf sind aber mir an der nächsten Maut z.B 12€ angezeigt wird.
      Kann ich denn an der gleichen Stelle wo ich mit der Karte bezahle auch gleich den Rest Bar bezahlen ?(
      Stelle mir nur vor, dass ich zuwenig Geld auf der Karte habe und hinter mir staut sich der Verkehr :(


      nein, das geht nicht, aber wenn du eine weitere karte hast, dann wird diese bei deinem beispiel nur mit € 2 belastet. schiebst also die erste karte ein, die restlichen € 10 guthaben werden abgebucht und der automat schreibt dir, dass du eine weitere nachschieben sollst. von der werden dann noch € 2 abgebucht und somit sind die € 12 bezahlt.
      lieben gruss aus der pfalz :w


      :w +++danke, mir geht´s gut+++ :w
    • Hallo,

      die Mautgebühr Brenner bis Mestre-Venedig kostet für PKW
      19,20 Euro.
      Muss ich nun mit WoWa mehr bezahlen ?

      Na Klasse !Wer lesen kann ist klar im Vorteil :anbet: Tschuldigung.

      Und hier der Preis:
      Euro 26,50.-, Katgorie 3 (PKW, Hänger mit 1 Achse) von Brennero bis Venezia.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GU1 ()

    • Original von raff2212
      Hallo,

      die Mautgebühr Brenner bis Mestre-Venedig kostet für PKW
      19,20 Euro.
      Muss ich nun mit WoWa mehr bezahlen ?


      hallo raff :w

      € 26,60 mit WW
      lieben gruss aus der pfalz :w


      :w +++danke, mir geht´s gut+++ :w
    • Hallo Campers,
      bin wieder da :D

      Habe dieses Jahr trotz WW auch wieder 29,?? € pro Tour bezahlt für die Strecke Como - Ancona (ca. 485 Km)
      Laut Liste müsste ich aber ca. 53 Euronen pro Strecke berappen :shake:.
      Wie schon geschrieben, habe reklamiert :D :D

      Vielleicht wird auch die VIA Card irgendwie honoriert :D

      Gruss
      Detlev
      Wer glaubt, dass Führungskräfte führen,
      glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten ;)
    • RE: Informatioen über die MAUT in Italien

      Maut in Italien ist wie Lotto spielen.
      Man weis nie was kommt.
      Hab für die Strecke Brenner - Affi / Lago di Garda süd Berg ab 13,60 € bezahlt und zurück Berg auf dann 17,20 €.
      Da ich bei Sterzing im Stau stand dauerte die Rückfahrt ca. 30 min. länger.
      Denke das durch die längere Benutzungsdauer der Preis bei der Rückfahrt höher war. :)

      Habt ihr änliche erfahrungen mit unterschiedlichen Gebühren?
    • RE: Informatioen über die MAUT in Italien

      Original von rotkaeppchen01
      Maut in Italien ist wie Lotto spielen.
      Man weis nie was kommt.
      Hab für die Strecke Brenner - Affi / Lago di Garda süd Berg ab 13,60 € bezahlt und zurück Berg auf dann 17,20 €.
      Da ich bei Sterzing im Stau stand dauerte die Rückfahrt ca. 30 min. länger.
      Denke das durch die längere Benutzungsdauer der Preis bei der Rückfahrt höher war. :)

      Habt ihr änliche erfahrungen mit unterschiedlichen Gebühren?


      ?( ?( Das kann eigentlich nicht seien :shake: da die Maut nach Km berechnet wird und nicht nach Zeit. Habt Ihr wirklich die gleichen Auf- bzw. Abfahrten genommen?!
      Gruß Schnuffis

      Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

      Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
    • Wie ist das eigentlich mit der Anzahl der Achsen?
      In D zählt ja ein Tandemachser als Einachser, weil die Achsen so weit zusammen liegen (<1,3m??) Soweit zumindest meine Erinnerung an die Fahrschule.

      Ist das in Italien auch so?

      Gruss

      Hobi
    • Original von Hobi
      Wie ist das eigentlich mit der Anzahl der Achsen?
      In D zählt ja ein Tandemachser als Einachser, weil die Achsen so weit zusammen liegen (<1,3m??) Soweit zumindest meine Erinnerung an die Fahrschule.

      Ist das in Italien auch so?

      Gruss

      Hobi


      Ja ist in Italien auch so, Tandemachser wird als "normaler" Anhänger berechnet :w
    • Original von ALF'S Xi
      Original von Hobi
      Wie ist das eigentlich mit der Anzahl der Achsen?
      In D zählt ja ein Tandemachser als Einachser, weil die Achsen so weit zusammen liegen (<1,3m??) Soweit zumindest meine Erinnerung an die Fahrschule.

      Ist das in Italien auch so?

      Gruss

      Hobi


      Ja ist in Italien auch so, Tandemachser wird als "normaler" Anhänger berechnet :w


      Leider falsch!!!

      Auf Italiens Autobahnen werden Tandemachser mit einer höheren Maut belegt. ca. 30% teurer, wie ein Einachser.

      Die Betrachtung der Achsabstände (richtig < 1,0m) ist/war eine Spezialität des deutschen Führerscheinrechts.
      Viele Grüße aus dem Vogelsberg

      Hans und Heike



      [erst Sorento 2,5CRDI (140PS), dann Grand Cherokee (241PS), jetzt Cherokee Limited 2,2

      10.01 L/100km brauchte der große Indianer

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/776296.png] braucht der kleine Indianer
    • Das mit den unterschiedlichen Beträgen für die selbe Strecke ist mir auch schon passiert :D
      Das Problem war der Kassier - flüchtiger Blick aus dem Häuschen -> PKW berechnet, Schranke auf, ich durch :evil:
      Ein anderes Mal hat der freundliche Mann bei der Herausgabe des Wechselgelds plötzlich große Augen gemacht, nochmals etwas herumgedrückt und plötzlich stand ein anderer zu zahlender Betrag auf der Anzeige.
      Mit Telepaß funktioniert das allerdings nicht, die Elektronik zählt die Achsen genau.

      Thomas :w