Anzeige

Anzeige

Winterprojekt 2010 - FENDT Wohnwagenausbau nach Wasserschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Winterprojekt 2010 - FENDT Wohnwagenausbau nach Wasserschaden

      Projekt: FENDT Wohnwagenausbau nach Wasserschaden

      Nun ist es so weit, dass ich hier mein Winterprojekt 2010 dokumentiere und Schritt für Schritt umsetze. Ich freue mich natürlich über rege Anteilnahme und Ratschläge.

      Ich habe im Okt. 2009 einen Wohnwagen Fendt Diamant 535 mit samt festem Wintervorzelt und sämtl. Zubehör gekauft. Was ich derzeit nicht wußte, dass in den WoWa jahrelang Wasser rein tropfte und sich die ganze Katastrophe erst nach Ausbau der Sitzecke und Abnahme der Wandverkleidung sowie des Fußbodenbelages zeigte. Ich glaube auch nicht, das der Vorbesitzer im Entferntesten von diesem Ausmaß ahnte.>>> Er hat sich sehr kooperativ gezeigt und wir haben uns geeinigt ( in EUR) :rolleyes:

      Als ich dieses Disaster nun dann erst mal verdaut habe, fasste ich den Entschluss dies (fachgerecht) selbst zu sanieren. >> Mit Werkzeug und Fotoapparat :ok
      Nach dem Ausbau Sitzgruppe

      1.jpg das ist jetzt Stand der Dinge

      2.JPG 3.JPG 4.JPG 5.jpg 6.jpg

      Ich wollte eben zunächst alles öffnen (freilegen) damit es trocknen kann. Die Ursachenforschung habe ich noch verschoben, da ich den Wagen im Januar noch umgesetzt werden muß. (500 Meter weiter) >> Die Pfeilmarkierungen zeigen den Wassereinlauf (nur auf einer Seite)
      Gruß Peter

      alles wird gut >> :ok :ok :ok << fühl dich wohl

      8o meine Wasserschaden - Reparatur kann man HIER sehen :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pitti06 () aus folgendem Grund: Bilder neu einstellen

    • hallo!



      na dann wünsche ich auch mal viel erfolg bei der restauration! event. hast du ja glück das nur die kopfwand unterm fenster feucht ist , sieht zumindest so aus .



      gruß pit
      °°°Im Himmel gibts kein Bier! drumm trinken wir es hier°°° :prost:
    • Danke Didi und Pit :ok


      So nun auf schöneres Wetter warten, damit der WoWa umgestellt werden kann und die Ackerei weiter gehen kann. Unten drunter sieht er ja zunächst augenscheinlich noch gut aus. 8|
      7.JPG 8.JPG
      Der Schein trügt
      9.JPG
      freue mich schon wenn angefangen wird :thumbup:
      Gruß Peter

      alles wird gut >> :ok :ok :ok << fühl dich wohl

      8o meine Wasserschaden - Reparatur kann man HIER sehen :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pitti06 () aus folgendem Grund: Bilder neu einstellen

    • >> der Winter dauert ja :S >> habe die Nase echt voll von der Kälte und dem Schnee, weil ich ja nun auch anfangen will.

      DSC_6619-1.jpg Da wartet er nun auf seine Umstellung.
      Gruß Peter

      alles wird gut >> :ok :ok :ok << fühl dich wohl

      8o meine Wasserschaden - Reparatur kann man HIER sehen :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pitti06 () aus folgendem Grund: Bilder neu einstellen

    • Ja der Winter dauert leider noch etwas an!

      Aber bald geht es wieder los...mir juckt es auch schon in den Fingern! ;)

      Das gute ist aber... ich kann bald bei mir im Wintergarten paar Dinge vorab machen.. da habe ich ne Heizung & Musik! ;)

      Da kann ich so einges machen:

      - Leisten lackieren
      - Gaskastendeckel spachteln & lackieren
      - Stoßstange anpassen an neue Rückleuchten & lackieren
      - Fenster polieren & villeicht bekleben

      Also viel Spaß bei deinem Projekt! ;) Achja als Tipp kauf die dsa Bosch Multitool... damit kann man echt alle Arbeiten am WW machen... super Teil...ohne das Dingen wäre ich noch nicht soweit! ;)

      Viel Spaß und immer an die Bilder denken... ich habe nun an die 1500 Bilder von meinem Projekt! ;)

      LG Chris
      >>> Mein "kleines" Wohnwagen-XXL-Projekt <<<

      [IMG:http://www.Kabamo.de/media/hosting/ww/forum/qwdwwwws.jpg]
      ^^ (Zum Öffnen auf das Gespann klicken.) ^^


      @@@ Fratzenbook@@@
      :undweg: Wird mein Projekt zusätzlich dokumentiert :undweg:
    • Hi >>> Danke Chris >> genau das habe ich auch vor -- den Multitool und so eine kleine mini Handkreissäge von Ferm -- habe beim Kumpel das Ding gesehen und mal in der Hand gehabt -- echt Klasse

      Du hast ja echt schon was geleistet >>> habe vor einiger Zeit schon mal dein Projekt gelesen :ok
      Gruß Peter

      alles wird gut >> :ok :ok :ok << fühl dich wohl

      8o meine Wasserschaden - Reparatur kann man HIER sehen :thumbup:
    • Heute nun war es soweit >>> WoWa umgestellt auf neuen Platz --

      20.03.2010.JPG
      nun geht´s los -- richtig öffnen um trocknen zu lassen >>> zunächst geht es ans saubermachen -
      Gruß Peter

      alles wird gut >> :ok :ok :ok << fühl dich wohl

      8o meine Wasserschaden - Reparatur kann man HIER sehen :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pitti06 () aus folgendem Grund: Bilder neu einstellen

    • Na dann mach mal sauber und berichte schön über den Neuaufbau! :thumbup:
      Gruß Worschtel :w

      Es gibt nix was du nicht kannst, wenn du es nicht versucht hast!
      Wenn du dabei Fehler gemacht hast, kannst du daraus nur lernen! :ok

      Was sie schon immer sehen wollten: Meine bisher größte Arbeit an der Pandora sowie Dann kam Eddy! - und er Worschtelt wieder

      Aktuelles vom RMS (Rhein-Main-Stammtisch):
      20. RMS & Kalender
      Ostern-2017 - 9. RUT-RMS & Kalender
    • Hi dj-chris

      man kommt aus dem Staunen nicht heraus >> muß ja den kompletten Lamenträger abnehmen >> da hat wohl jahrelang keiner eine Lampe gewechselt obwohl er unterwes war :D

      DSC_6876.JPG

      loswerkeln ? >> denke ich mal wird es vor Pfingsten nix >> arbeiten und jedes WE Programm 8o
      Gruß Peter

      alles wird gut >> :ok :ok :ok << fühl dich wohl

      8o meine Wasserschaden - Reparatur kann man HIER sehen :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pitti06 () aus folgendem Grund: Bilder neu einstellen

    • Nun habe ich am WE doch die Heckschürze entfernt und schon mal versucht dafür Ersatz zu bekommen, da diese mächtig porös ist, oft eingerissen und einige Ecken weich bzw. ab sind. Ich habe auch schon daran gedacht ein komplet anderes Heck zu bauen. Danzu muß dann eben Blech eingeklebt werden.
      1.JPG DSC_7834.JPG 2.JPG 3.JPG 4.JPG 5.JPG 6.JPG7.JPG8.JPG
      Nach dem Enfernen der Schürze waren einige Dichtungsrückstände super gut mit diesem W 40 Ölspray abgegangen. Ich hoffe das Wasser lief wirklich nur (so siehts aus ) ab den Griffen in den Wagen >>> siehe Bild >>> und natürlich in den porösen und gerisssenen Lampenträger

      11.JPG

      nun kann ich werkeln :thumbsup:
      Gruß Peter

      alles wird gut >> :ok :ok :ok << fühl dich wohl

      8o meine Wasserschaden - Reparatur kann man HIER sehen :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Pitti06 () aus folgendem Grund: Bilder neu einstellen

    • Hallöchen!

      Na da hast du ja einiges vor dir.Wenn dein Boden nur am Anfang morsch ist ,hast du Glück.Aber so wie das aussieht, geht das noch weiter.Bei mir war's bis zum Radkasten. Ca.4m².

      Bin aber wieder beim zusammenbauen.Bis jetzt etwa 140 Stunden.Ich glaube da kommen noch bestimmt 30-40 dazu.

      Viel Glück bei deinem Projekt und nicht den Mut verlieren ^^ .

      LG Ronny
      5. OWL Stammtisch
      Reparatur meines LMC Hilfe, Hilfe!! Feuchtigkeitsschaden im vorderen linken Berich bei meinem LMC
      14Tage Fehmarn am Südstrand
      [b]6.OWL Stammtisch lustig wie immer
      [/b]2. Wochenend Stammtisch 15. bis 17. Oktober 2010 NRW / Niedersachsen .
    • Pitti06 schrieb:

      Ich hoffe das Wasser lief wirklich nur (so siehts aus ) ab den Griffen in den Wagen

      Wenns auf der anderen Seite auch so ausschaut, dann ja.

      Grüß Dich
      Mein Tipp zum Neuaufbau:
      Bei offenem Heck zuerst Boden und Seitenwände erneuern. Dann Holzaufbau Heckwand. An dieses Heck dann von außen ein Blech aufkleben, und erst zum Schluss das Plastikteil wieder dran.
      Viel Glück/Spass
      Gruß Kurt
    • Woher kenne ich solche Bilder nur? :evil: Aber bei mir hat's geklappt und er ist wieder zu! :ok
      Gruß Worschtel :w

      Es gibt nix was du nicht kannst, wenn du es nicht versucht hast!
      Wenn du dabei Fehler gemacht hast, kannst du daraus nur lernen! :ok

      Was sie schon immer sehen wollten: Meine bisher größte Arbeit an der Pandora sowie Dann kam Eddy! - und er Worschtelt wieder

      Aktuelles vom RMS (Rhein-Main-Stammtisch):
      20. RMS & Kalender
      Ostern-2017 - 9. RUT-RMS & Kalender
    • Hi >>> Danke Currywurst :ok

      Dank auch Agate 18767 und viel Erfolg auch bei Dir :ok

      Ich mach das auch gaaaaaanz in Ruhe >>>> Noelchen --- soll ja was werden :rolleyes:

      Grüß dich Kurt >> meinst du wirklich , ich sollte das alte Plastikteil wieder anbauen ?? iss mächtig spröde das Ding ?(

      worschtel >> Woher kenne ich solche Bilder nur? :evil: Aber bei mir hat's geklappt und er ist wieder zu! :ok

      Du wirst schon viel gemacht haben, wenn dir die Bilder so vertraut sind :ok da bin ich dann auch froh wenn er wieder zu ist :thumbsup:

      Ich will am WE wieder etwas machen >>> war heute Latten und Leisten kaufen, naja was man hat das braucht man nicht mehr zu besorgen.

      Ich wünsche allen einen schönen Herrentag und Wochenende :prost: :prost: :prost:
      Gruß Peter

      alles wird gut >> :ok :ok :ok << fühl dich wohl

      8o meine Wasserschaden - Reparatur kann man HIER sehen :thumbup: