Anzeige

Anzeige

Triangel Campingplatz - Weissenhäuser Strand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Triangel Campingplatz - Weissenhäuser Strand

      Hallo an alle,

      wir möchten im Sommer für 3 Wochen an die Ostsee und haben uns den CP Triangel am Weissenhäuserstrand ausgesucht. Im Internet sieht das schon super aus, aber kann uns jemand schreiben der schon dort war und wie es wirklich dort ist?

      Viele Grüße

      MJP
    • Hallo habe mal den Bericht von unserer Webseite kopiert... Wir waren schon dort und können den Paltz nur empfehlen.


      Campingplatz Triangel Weissenhäuser Strand
      Gesucht haben wir einen Campingplatz der viele Kriterien erfüllt. Dazu gehören für unsere große Tochter die
      Möglichkeit auch etwas erleben zu können und Spaß zu haben. Für unser kleines Kind muss der Platz sehr
      kinderfreundlich sein. Für die Erwachsenen soll natürlich der Erholungsfaktor sehr hoch sein. Diese 3 Punkte unter einen Hut zu bekommen erschien uns unmöglich. Laut Webseite sollte es jedoch auf diesem Platz möglich sein. Wir ließen uns überraschen und wurden nicht enttäuscht.
      Der Platz macht schon bei der Anreise einen sehr guten Eindruck. Der Formalitäten wurden vom Personal schnell erledigt und uns wurde ein Platz zugewiesen. Alle Plätze sind sehr gepflegt und mit allem notwendigen ausgestattet. Teilweise sind die Plätze leicht abschüssig, was aber nicht weiter stört. Alle Parzellen sind ausreichend groß. Nur im Block G muss man mit etwas weniger Quadratmetern auskommen. Das kann bei großen Caravans problematisch werden. Die einzelnen Reihen sind durch Hecken und kleine Bäume getrennt. Richtigen Schatten kann man jedoch nicht erwarten. Auch die Dauercamperbereiche sind in einem sehr guten Zustand. So macht ein Abendspaziergang über den Platz auch Spaß. Die angrenzende Straße ist auf dem Platz nicht wahrnehmbar. Auf der Webseite des Platzes wird auf den angrenzenden Truppenübungsplatz hingewiesen. Das war während unseres 2 1/2 Wochen Aufenthalt kein Problem. Übungen fanden an 2 Tagen statt, wobei insgesamt für 2h Schiessübungen mit Unterbrechungen durchgeführt wurden. Mittagsruhe und Nachtruhe wurden eingehalten. In den Abendstunden sorgte ein Wachdienst für Ordnung. Auf dem Platz gibt es 2 Sanitärgebäude. Diese haben eine sehr gute Ausstattung und werden stets sauber gehalten. Die Ausstattung reicht über Familien-Bad, Babybad und Behindertenbad. Weiterhin finden sich hier die Geschirrwaschbereiche, eine Küche, Waschmaschinen, Trockner und Entsorgungsstellen für die Chemietoiletten. Eine Besonderheit stellt die Müllentsorgung dar. Diese ist nur Vormittag und Nachmittag jeweils für 1 Stunde möglich. Darauf kann man sich aber einstellen. Alle Geräte sowie die Duschen werden mit Marken benutzt. Diese können an der Rezeption je nach Bedarf aus einem Automaten gezogen werden. Zur weiteren technischen Ausstattung gehört auch die Möglichkeit WLAN nutzen zu können.
      Für die Kinder gibt es einen Spielplatzbereich mit einigen Spielgeräten und einem Sandkasten. Einige Plätze sind in unmittelbarer Nähe des Spielbereiches. Das hat den Vorteil, dass man seine Kleinen immer im Auge hat. Der Nachteil ist die Lautstärke. Aber wer Kinder hat kommt auch damit klar. Auf dem Campingplatz gibt es einen kleinen Supermarkt der alles notwendige bereithält. Die morgendlichen Brötchen in reichlicher Auswahl erhält man hier ohne große Wartezeit. Das Personal war auch hier immer freundlich. Neben dem Markt gibt es noch eine kleine gutbesuchte Kneipe. Bis zum Strand sind es von hier ca. 200 Meter. Als erstes geht es über den Deich der hervorragend zum Wandern und Rad fahren genutzt werden kann. Anschließend über die Düne und schon ist man am gepflegten Sandstrand. Bewacht wird dieser durch die DLRG. An einigen Zugängen gibt es Imbissstände gegen den Durst und den kleinen Hunger. Am Strand werden Strandkörbe und Tretboote vermietet. Mit dem Bananaboot kann auch ein Wellenritt unternommen werden. Der Uferbereich ist auf den ersten Metern flach wird aber dann schnell tiefer. Für die kleinen aber noch sicher genug. Geht es weiter in die Ostsee hinein, kann man auf Sandbänken wieder stehen. Die Nutzung des Strandes ist mit der Kurtaxe bezahlt. Herrlich ist ein Spaziergang abends am Strand. Ein tolles Erlebnis ist es, dass Versinken der Sonne im Meer zu genießen.


      Die Wünsche Erholungsfaktor für die Großen und Möglichkeiten für die Kleinen sind damit ausreichend erfüllt. Wie steht es aber nun für die Teenager? Auch hier bietet sich ein breites Angebot, welches natürlich auch
      von den Großen genutzt werden kann. Unmittelbar an den Campingplatz grenzt der Ferienpark Weissen-häuser Strand. Dieser besteht vorrangig aus Appartements, Hotels und Ferienhäusern. Dazu gehört aber auch ein großer Erlebnisbereich. Dieser besteht aus verschiedenen Geschäften, Restaurants und Spiel-möglichkeiten. Zu den Restaurants gehören ein Fischrestaurant, ein Restaurant mit Bar und einem italienischen Restaurant mit außer Haus Service. Die Spielmöglichkeiten umfassen eine Indoor- Spielhalle mit Tennis, Squash, Tischtennis, Billard und vielem mehr. Im Außenbereich gibt es weitere Tennisplätze, Minigolf, Spielplatz, Fahrradverleih, Streichelzoo und eine Livebühne mit ständig wechselndem Programm. Im weitläufigen Gelände bieten sich aber noch mehr Freizeitmöglichkeiten. Dazu gehört eine Bogen-schiessanlage, ein Fußballplatz und die Möglichkeit zu Reiten. Ein absolutes Highlight ist der Columbuspark. Eine künstlich angelegte Seenlandschaft lädt zum entdecken ein. Zu Fuß oder mit dem Paddelboot wandert man durch das Areal und kann viele Entdeckungen machen. Ein wahres Erlebnis für Kinder. Der Eintritt ist frei. In der überdachten Promenade mit den oben genannten Restaurants findet sich noch ein Billardbereich und ein Bowlingbereich. Für die Regentage ist hier auch ein Subtropisches Badeparadies integriert. Langeweile kommt auch hier nicht auf. Mit all dem gebotenen fällt es einem leicht den Platz nicht zu verlassen. Sollte doch das Bedürfnis bestehen, so bieten sich als Ausflugsziele Oldenburg, Fehmarn, Museumshof Lensahn, Plön, Lütjenburg oder Kiel an.




      Mehr Bilder gibt es auf unserer Seite: www.ventana-camping.de



      Unter Reiseziele.


      Viele Grüße Blablax
      Gruß blablax
      Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!

      7. RUT Sachsen wir waren dabei.
      Sachsenstammtisch 2018

      - Unsere Wohnwagenseite