Anzeige

Anzeige

Dänemark ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • ...fänd ich auch gut wenn das eine separate Sparte wäre... dann müsste man nicht immer solange rumsuchen, auch wenn der nächste Urlaub da oben erst wieder nächstes Jahr ist...
      ...zuhause ist wo die Family sich wohlfühlt...
    • Tjo, euer Wunsch sei mir Befehl - mal schauen obs auch genutzt wird :ok

      Vielleicht ein Anreiz an die Mods: Eine neue Spalte mit dem Thema: "Unterwegs in Skandinavien".
      Gute Idee :ok
      Viele Grüße

      Tom



      Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank, falls mal einer keins will. Und heiß Wasser eingefroren, geht dann schneller wenn jemand Tee will. :ok
    • Original von stewer
      sehr schöner Platz.
      Bin ich in den Herbstferien. Freue mich schon

      Gruß
      Stephan


      Hallo stewer,

      erzähl´mal, wie war´s denn ?
      Ab September kann man die Preise wohl noch bezahlen, oder ?

      Gruß Spyder, der absolute RÖM-Fan
    • Hallo :w
      hvidbjerg strand campin ist schon einer der besseren Plätze in Dänemark was man auch leider am Preis bemerkt . Wir waren 2 X dort ist aber schon eine Weile her das erstemal 95 mit 1 Kind da haben wir in einem Zelt von Eurocamps gewohnt das zweite mal 99 mit 2 Kindern wir haben nicht auf den Topplätzen gestanden sonder auf den ganz normalen die auch vollkommen ausreichen 20 m zum Wasserhahn und Satschüssel habe ich sowiso immer dabei
      Zu der Zeit konnte mann auch immer in das Hallenbad sooft man wollte hat sich wohl geändert und man darf nur 1 mal pro Tag hinein. wenn das Wetter es zulässt ist der Strand 10 Min Fußweg sowiso besser. Dort gibt es aber keine möglichkeit mit dem Auto auf den Strand zu fahren , was aber auch ein Vorteil sein kann .Sehr günztig ist auch die Nähe zum Legoland ca 1 Std. Autofahrt.
      Einziger Minuspunkt wenn überhaupt sind die älteren Sanitäranlagen die für die Größe des Platzes nicht ausreichen.
      Da wir nach den Sommerferien dort waren hilt sich die wartezeit zum Duschen in Grenzen.
      bei den Topplätzen gabs da keinerlei Probleme
      Und für die ganzkleinen gibs richtig gute Badezimmer mit Wanne u.s.w.

      Gruß Bernd
      Mit freundlichem Gruß aus der Schwebebahnstadt Wuppertal
      Boernie
    • Wir waren Ostern in Hvidbjerg. Sowie ich Zeit habe, stelle ich mal einen kleinen Bericht rein. Habe viele Fotos gemacht (Sanitäranlagen, Stellplätze, etc.).
      Kurzinfos vorab:
      Platz war Ostern nicht wirklich voll (Wetter?? :D). Auf dem Platz wurde scheinbar recht viel renoviert (neue Infrastruktur-Säulen, recht neue Waschhäuser, etc.). War noch nicht alles ganz fertig. Das Hallenbad ist ein echt geiles Spaßbad mit 2 gr. Rutschen und 3 Poolbereichen. Nutzung 1xpro Tag, man bekommt eine Chipkarte p.Pers. Wenn voll, dann ggf. Zeitlimit (Aussage Rezeption), aber uns haben 2-3 Stunden locker gereicht, die Kids sind dann platt! Pizzeria (auch take-away) ist nach dem Baden ne gute Idee.

      Weiteres folgt...
      jc_benz
    • Hallo
      @RitterhudeDieter :w

      Du meinst vom Festland auf die Insel Fünen ?
      die Überfahrt auf der Brücke ist kostenlos. :ok

      Gruß
      Bernd
      Mit freundlichem Gruß aus der Schwebebahnstadt Wuppertal
      Boernie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boernie ()