Anzeige

Anzeige

Terrassencamping Sandbank sowie Bankenhof bei Titisee - wer kennt die?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      im April Camping auf 1000 m Höhe, wollt ihr immer noch Winterurlaub machen? Schaue dir mal die Webcam des CP Sandbank an :evil: :evil:

      Wir waren im Februar (Hotelaufenthalt) zum Wandern am Titisee.
      Der CP Bankenhof liegt am Zufluss des Titisees, recht weit vom Ort entfernt (5 km?), aber es führt ein Radweg neben der Straße nach Titisee. Der Platz ist eben gelegen und macht einen gepflegten Eindruck.
      Der CP Sandbank liegt am Bankenhof vorbei fast auf halbem Weg nach Titisee, aber auf der südlichen Seeseite, wo keine Straße nach Titisee führt, nur ein Fußweg/Radweg. Der Platz ist terassenförmig angelegt mit Seeblick und gefiel uns besser, ist aber - wie gesagt - noch abgelegener.
      Hoch über dem CP führen Bahn und Straße, aber nicht störend.

      daf43
      Gruß aus der Pfalz von Dieter
    • Hallo,

      auf dem Platz Sandbank waren wir im Sommer 2000. Seit dem kann sich natürlich einiges geändert haben.
      Er war damals sehr voll, Sanitär war ordentlich. Uns hat die Lage sehr gut gefallen, es ist ein Terrassenplatz mit schöner Sicht auf den See. Es gab eine kleine Badestelle, man konnte auch ein Boot (zum Angeln) mieten. Zum Örtchen Titisee konnte man bequem zu Fuß laufen, auch einmal rund um den See war kein Problem. Zum Einkaufen sind wir nach Neustadt gefahren.

      Viele Grüße,
      Campali
    • daf43 schrieb:

      Hallo,
      im April Camping auf 1000 m Höhe, wollt ihr immer noch Winterurlaub machen? Schaue dir mal die Webcam des CP Sandbank an :evil: :evil:

      Wir waren im Februar (Hotelaufenthalt) zum Wandern am Titisee.
      Der CP Bankenhof liegt am Zufluss des Titisees, recht weit vom Ort entfernt (5 km?), aber es führt ein Radweg neben der Straße nach Titisee. Der Platz ist eben gelegen und macht einen gepflegten Eindruck.
      Der CP Sandbank liegt am Bankenhof vorbei fast auf halbem Weg nach Titisee, aber auf der südlichen Seeseite, wo keine Straße nach Titisee führt, nur ein Fußweg/Radweg. Der Platz ist terassenförmig angelegt mit Seeblick und gefiel uns besser, ist aber - wie gesagt - noch abgelegener.
      Hoch über dem CP führen Bahn und Straße, aber nicht störend.

      daf43
      Ist die Zufahrt zum Platz Sandbank mit dem Wohnwagen eng?
    • Zufahrt Sanbank

      Grüezi

      Waren letztes Jahr Mitte April für 5 Tage auf dem CP "Sandbank" und im Mai nochmals für 4 Tage. Platz gefiel uns sehr gut. !!!

      Wegen Anfrage Zufahrt :
      Absolut kein Problem, auch für grössere Gespanne. Bis zum CP Bankenhof ist die Strasse "geteert". Ab dann geht es ca. noch 1 km weiter auf Naturstrasse (fester Kies).
      Was ihr euch bewusst sein müsst ist ; es wird vermutlich noch Restschnee haben ! Letztes Jahr, Mitte April war der Titisee sogar noch vollkommen zugefroren, unsere Kid's fanden es jedoch megaspannend......(daher wirklich Web-Cam anschauen !)


      Das Sanitärhaus wird jedoch "geheizt" ist "wohligwarm". :ok ........Der Uebernachtungspreis stimmte für eine 5-köpfige Familie (letztes Jahr 26 Euro für eine Nacht/für "Schweizerverhältnisse" billig..) Der Platzwart (oder wohl auch der Eigentümer) war immer recht freundlich. War mal ein grösseres Gespann angekommen, zog er dieses auch mit seinem "Subaru" auf einen der schönen Terrassenplätze hinauf. :anbet:
      Der CP liegt direkt am See und ist durch den Rundweg/Wanderweg verbunden.

      Im Mai verbrachten wir dann wunderschöne 4 Tage auf dem Platz (wir waren damals auch schon im Titisee baden.... kein Problem für Papi und die Kid's, für Muttchen war's noch etwas kühl ..... :thumbup:) .Zum Einkaufen empfehlen wir den Abstecher nach Titisee-Neustadt. Direkt nach der Ortseinfahrt Neustadt, auf der rechten Seite ist ein neuer, grosser Supermarkt.... !!!!!

      Ach ja...... Mitte April geht es vermutlich wieder für eine Woche dorthin, zum Ancampen...... sofern der Schnee noch etwas schmilzt ... :0-0:
      Grüezi aus der Schweiz
    • Bin gerade hier und werde auch noch einen kleinen Bericht schreiben. Anfahrt war auch mit unserem 9,20 Meter-Hänger kein Problem, Schnee liegt nimmer wirklich (nur noch vereinzelt auf den Hängen). Kann man für ein verlängertes Wochenende durchaus beide empfehlen. Zum Wandern und Entdecken gibts viel, im Sommer kommt noch der See als Spaß dazu :ok
      Viele Grüße

      Tom



      Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank, falls mal einer keins will. Und heiß Wasser eingefroren, geht dann schneller wenn jemand Tee will. :ok
    • Dieser Thread ist schon etwas älter, aber den Campingplatz gibt es ja immer noch, daher in ein paar kurzen Sätzen unsere aktuelle Erfahrung zum Campingplatz Sandbank, Titisee:

      Der Campingplatz ist wunderschön am See gelegen. Man hat von den meisten Stellplätzen aus Sicht auf den See.
      Kleiner "Strand" vorhanden und somit auch direkte Schwimm-Möglichkeit. Zugang zum See jedoch nicht für Hunde gestattet. (da wir keinen Hund haben war uns das egal, aber vielleicht wichtig für Besitzer der lieben Vierbeiner).
      Die Stellplätze sind ordentlich groß, man sitzt sich nicht dicht auf der Pelle.
      Im Campingshop als auch im Kiosk sind die Preise human.
      Die kleine Wirtschaft ist sauber , das Personal freundlich. Gegessen haben wir nichts, daher kann ich zur Essens-Qualität nichts sagen.
      Sanitäranlagen gut dimensioniert. Allerdings veraltete Duschen (kein Duschkopf, nur so ein komischer Wasserhahn in 2m Höhe).
      Die Betreiber des Campingplatzes sind übrigens auch super freundlich.
      Über den Seerundweg, der direkt vom Campingplatz aus verläuft, kommt man z.B. nach Titisee. Es ist echt alles wunderschön. Titisee selber ist natürlich total überlaufen. Wer die Ruhe liebt bleibt auf dem Campingplatz ;)
      Wir waren jetzt von Freitag Mittag bis Sonntag Nachmittag /Abend und haben insgesamt günstige 43,20€ bezahlt (2 Personen, Auto + Wohnwagen).

      FAZIT: Wir wohnen ganz in der Nähe, haben einen Campingplatz gesucht,
      den wir immer mal wieder am Freitag bequem direkt nach der Arbeit erreichen können.
      Unsere Anfahrtszeit liegt in dem Fall bei lediglich 45 min. :0-0:
      Wir habens nicht bereut; die Wahl war die richtige. Uns hats super gefallen und wir kommen bestimmt wieder auf einen schönen
      Kurzurlaub. Wer keinen Luxus braucht, bzw. den Luxus in Platz , Ruhe
      und Aussicht anstatt in Wellness-Bereichen sieht, ist hier genau richtig
      !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von giana-sisters ()

    • Hallo zusammen

      Wir wollen im Juni 2 Wochen auf dem CP Bankenhof verbringen. War in der letzten Zeit mal jemand da und kann ein paar neuere Infos geben?
      Da es unsere erste Tour ist die länger als 1 Woche sein soll, wären ein paar Hinweise (Platz, Umgebung, Tipps) sehr willkommen.

      Gruß

      Michael
      Gruß Michael


      Fragen Sie sich immer:"Wo sind die Dummen?". Wenn Sie darauf keine Antwort wissen, sind Sie es möglicherweise selbst.
      (Autor unbekannt)
    • Was genau möchtest Du den wissen zum Bankenhof ?
      Ich bin am Wochenende wieder da :)
      Duschen / Sanies sehr sauber, Gas gibts im nahe gelegenen Baustoffmarkt für 20 € die Flasche ( 11 KG) am Platz 24 €.
      Die Wirtschaft auf dem Platz macht ordentliches Essen, wenn du nach osten den Wanderweg gehst sind es ca 3 km bis nach Titisee. Die Stadt ist von Japanern besetzt :) Für die Kinder gibts ein großes Badeparadies in Titisee.
      Für den Rückweg zum Campingplatz gibts alles was Du brauchst (Schnaps Schinken Würstchen usw. )
      Wenn Du den Wanderweg nach Westen gehst vom CP geht es ca 4 km leicht Bergauf ins Bärental, dort angekommen ist ein sehr schönes Kaffee (gleich hinter dem Bahnhof) dort gibt es sehr gute Schwarzwälder Kuchen und dabei eine eigene Schnapsbrennerei. ( nicht zu viel probieren der Rückweg wird lang) :)
      Ansonsten ist der Feldberg 10 Minuten mit dem Auto entfernt.
      Am Campingplatz kann man sich Massagen gönnen ( die Frau schwärmt davon)
      Probier's mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit ......

      MfG

      Gordon
    • mopeto schrieb:

      Was genau möchtest Du den wissen zum Bankenhof ?
      Ich bin am Wochenende wieder da :)
      Duschen / Sanies sehr sauber, Gas gibts im nahe gelegenen Baustoffmarkt für 20 € die Flasche ( 11 KG) am Platz 24 €.
      Die Wirtschaft auf dem Platz macht ordentliches Essen, wenn du nach osten den Wanderweg gehst sind es ca 3 km bis nach Titisee. Die Stadt ist von Japanern besetzt :) Für die Kinder gibts ein großes Badeparadies in Titisee.
      Für den Rückweg zum Campingplatz gibts alles was Du brauchst (Schnaps Schinken Würstchen usw. )
      Wenn Du den Wanderweg nach Westen gehst vom CP geht es ca 4 km leicht Bergauf ins Bärental, dort angekommen ist ein sehr schönes Kaffee (gleich hinter dem Bahnhof) dort gibt es sehr gute Schwarzwälder Kuchen und dabei eine eigene Schnapsbrennerei. ( nicht zu viel probieren der Rückweg wird lang) :)
      Ansonsten ist der Feldberg 10 Minuten mit dem Auto entfernt.
      Am Campingplatz kann man sich Massagen gönnen ( die Frau schwärmt davon)
      Hallo Gordon

      Besten Dank für die Infos. Genau so etwas lese ich doch gerne. :ok
      Wie ist denn die Größe der Plätze?

      Gruß

      Michael
      Gruß Michael


      Fragen Sie sich immer:"Wo sind die Dummen?". Wenn Sie darauf keine Antwort wissen, sind Sie es möglicherweise selbst.
      (Autor unbekannt)
    • Hi Burby....

      Ein Glück wollt ihr da im Juni hin.... Bibber...

      Da oben kann es ganz schoen frisch sein... Wir hier unten sind die es halt nicht gewohnt :D

      Du kannst aber auch ruhig runter fahren und nach Bad Krozingen in die Therme... Oder nach Freiburg bummeln.... Oder in den Europapark..

      LIEBE Gruesse

      Andrea und Wolfgang
    • Hallo,

      waren letztes Jahr im September am Titisee, wollten ursprünglich auf den CP Sandbank, hat uns nicht so zugesagt (Sanis, Terrassenparzellen, Durchgangsverkehr), sind dann zum Bankenhof.
      Kann mich da mopeto nur anschließen, anzumerken ist noch, dass wir in den Genuss der KONUS-Card (Schwarzwaldermäßigungskarte) kamen, die freie Fahrt in Bussen und Bahnen, z.B.: Freiburg, Hinterzarten, Schluchsee und, und, und, beinhaltete.

      Viel Spaß

      Gruß

      woko2702
    • Ich häng mich hier mal dran. Hatte den Bankenhof auch schon im Auge wegen der Nähe zum neuen "Badeparadies Schwarzwald". Gibt`s da vor Ort irgendwelche Ermäßigungen für den Eintritt als Campingplatzgast oder z.B. mit der KONUS-Karte ? Da kommt ja schon was zusammen, wenn man nicht nur 1x ins Badeparadies geht...
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Sexten
    • badeparadies-schwarzwald.de/faq/
      • Rabatt für Einheimische, Konus-Karte, HTG? Einheimische aus den zehn Gemeinden des Zweckverbandes Hochschwarzwald, sowie Gäste des Zweckverbandes mit einer Konus-Karte bekommen eine Ermäßigung von 2€ pro Eintritt. Dieser Rabatt kann nur gewährt werden, wenn ein entsprechender Ausweis beim Eingang an der Kasse vorgezeigt wird (Ausweis, Reisepass, Konus-Gästekarte).Gäste mit der Hochschwarzwald Card (ab 16 Jahre) können 1,5 Stunden gratis die Palmenoase und das GALAXY SCHWARZWALD nutzen. Jugendliche (unter 16 Jahre) mit der Hochschwarzwald Card können 1,5 Stunden gratis das
        GALAXY SCHWARZWALD nutzen.
      Probier's mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit ......

      MfG

      Gordon
    • Wir waren sechsmal auf Camping Bankenhof. Fünfmal Weihnachten/Neujahr, einmal im Februar. Der Campingplatz ist sicher sehr gut. Sanitär und Gaststätte auch.
      In der Umgebung gibt es Ausflugsziele ohne Ende. Im Winter sicherlich der Feldberg. Wir waren von dort aus auch in Freiburg, Basel, Rheinfall von Schaffhausen u. v. m.
      Wir wollen auch nochmal wieder zum Schwarzwald kommen, haben es nur noch nicht geschafft. Zuletzt war es 2010. Danach waren wir immer im Raum Allgäu und
      Werdenfelser Land. Das ist halt die Qual der Wahl............. :rolleyes:

      Gruß
      Vielcamper
    • Danke Gordon, mit der Hochschwarzwald-Karte rentiert sich das ja wirklich, die 2,- bei der Konus-Karte fallen bei den Preisen ja eher nicht so ins Gewicht...
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Sexten