Anzeige

Anzeige

Sehr zu empfehlender CP "Camping am Deich" in Krummhörn-Upleward

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Wassertest des ADAC

      Tach zusammen...

      Ich liebe diese Gegend und ich mag diesen Campingplatz - aber trotzdem :

      Das Baden sollte man sich hier derzeit genau überlegen!
      Die schlechtesten Testergebnisse sind direkt am Campingplatz... :(

      www1.adac.de/images/Wasserqualitaet_1_tcm8-294531.pdf
      www1.adac.de/Tests/Mobilitaet_…92972&SourcePageID=293754
      www1.adac.de/Tests/Mobilitaet_…92970&SourcePageID=293754
    • Wir haben gestern gebucht!
      Fahren vom 26.4.-30.4.. Haben uns das Frühlingspaket ausgesucht.
      Bin ja mal gespannt. Ein Bericht wird folgen.
      Ist vielleicht noch jemand von euch da?

      Gruß aus dem Münsterland
      Camping ist was für leute die sich kein Hotel leisten können...

      ...und ich bin auch sone arme Sau und muß im Wohnwagen Urlaub machen. Gehöre ich halt zu den nichtpriviligierten, die auf einer Wiese stehend nur einen Wohnwagen als Schutz vor den Witterungen hat. Nur der Geldadel kann es sich leisten, auf einem lauten Flughafen, sich in einen wenig behaglichen Sitz zu quetschen um an den Ort seiner Begierde zu fliegen, in ein großes, lautes unbequeme Haus zu ziehen, sich bis zu dreimal am Tag zu den Mahlzeiten Umziehen, immer irgendwen im Nacken der wissen will was man haben möchte oder doch in einer langen Schlange am Buffet ansteht um sich sein (oftmals) kaltes und nicht wirklich schmackhaftes Essen zu Organisieren. Oh wie Schade, ich kann mir das nicht leisten...
    • AlexM5 schrieb:

      Ist vielleicht noch jemand von euch da?

      Hallo, :w

      ja, auch wir werden wohl vom 26.-30.4. auf dem Platz anzutreffen sein. Gebucht haben wir noch nicht, aber ich denke, es wird sich noch ein Plätzchen für uns finden. Ich hoffe, ihr habt uns noch ein Frühlingspaket übrig gelassen. ;)
      Gruß Norbert

      Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt. (Laotse)
    • Nach dem kontakt von Familie Fisser ist nach Ostern noch genug frei.
      Das Frühlingspaket sollte aber vorher reserviert werden.
      Camping ist was für leute die sich kein Hotel leisten können...

      ...und ich bin auch sone arme Sau und muß im Wohnwagen Urlaub machen. Gehöre ich halt zu den nichtpriviligierten, die auf einer Wiese stehend nur einen Wohnwagen als Schutz vor den Witterungen hat. Nur der Geldadel kann es sich leisten, auf einem lauten Flughafen, sich in einen wenig behaglichen Sitz zu quetschen um an den Ort seiner Begierde zu fliegen, in ein großes, lautes unbequeme Haus zu ziehen, sich bis zu dreimal am Tag zu den Mahlzeiten Umziehen, immer irgendwen im Nacken der wissen will was man haben möchte oder doch in einer langen Schlange am Buffet ansteht um sich sein (oftmals) kaltes und nicht wirklich schmackhaftes Essen zu Organisieren. Oh wie Schade, ich kann mir das nicht leisten...
    • Hallo!

      Wir haben gestern gebucht. Über Vatertag wird es dann zu Nordsee gehen. Leider gibt es das Paket nicht mehr.... schade.
      Ansonsten freuen wir uns auf " Camping am Deich".
      Kann jemand sagen wo die nächste Einkaufmöglichkeit ist?! ?( ?(

      Schöne Grüße harm6
    • In Emden direkt am Autobahnende ist ein großer Center, wo man alles bekommt.

      Oder halt Pewsum (auch gut mit dem Rad zu erreichen ab Campingplatz) :)
      Die letzten Jahre...
      2012: Eisenach / GermanRaceWars - Bensersiel / Nordsee - Stover Strand International / Hamburg - Hohegeiß / Harz
      2013: Eisenach / GermanRaceWars - Tecklenburg-Leeden / Tecklenburger Land
      2014: Wermelskirchen / Bergisches-Land - Eisenach / GermanRaceWars - Silz-Nossentin / Müritz - Monzingen / Nahemühle
      2015: Wesel / Grav-Insel - Zeven / VW-Nordderby - Norddeich / Nordsee - Waldböckelheim / Nahetal - Eisenach / GermanRaceWars
      2016: Burg / Spreewald - Zeven / VW-Nordderby - Cottbus / Lausitz - Wermelskirchen / Bergisches-Land - Rerik / Ostsee

      Hier gibt es nach und nach ein bißchen was zum Wohnwagen QEK Junior
      Ideen, Informationen und Reparaturanleitungen
    • So wir sind wieder da!

      Also die Hinfahrt ohne WW hat sich als sehr schön erwiesen, da gerade der Aufbau ausgefallen ist. Auf dem Hinweg haben wir direkt im DOC-Center in Emden am Ende der Autobahn beim Aldi eingekauft.
      Auf dem Platz angekommen, engecheckt und den Wohnwagen, welchen mein Bruder aufgebaut hat, geprüft und bis auf ein paar kleinigkeiten für gut befunden.
      Also den restlichen Tag abgegammelt und Brötchen vorbestellt (welche man immer vorbestellen muss).
      Nächsten Tag ging es mit dem Rad nach Emden ins Otto-Huus. Tour ca 50km.
      Dann wieder einen Tag gegammelt und ins DOC gefahren, wo meine Frau keinen Laden ausgelassen hat.... :-/
      Am vorletzten Tag ging es nach Greetsiel mit dem Rad (ca 40km Tour)

      Der Platz ist sehr zu empfehlen. Leider fällt das Sortiment des Mini-Marktes sehr sehr sehr gering aus.
      Aber sonst alles bestens, super sauber und Freundlich für kinder und Verwachsene....

      Immer wieder Gern!
      Camping ist was für leute die sich kein Hotel leisten können...

      ...und ich bin auch sone arme Sau und muß im Wohnwagen Urlaub machen. Gehöre ich halt zu den nichtpriviligierten, die auf einer Wiese stehend nur einen Wohnwagen als Schutz vor den Witterungen hat. Nur der Geldadel kann es sich leisten, auf einem lauten Flughafen, sich in einen wenig behaglichen Sitz zu quetschen um an den Ort seiner Begierde zu fliegen, in ein großes, lautes unbequeme Haus zu ziehen, sich bis zu dreimal am Tag zu den Mahlzeiten Umziehen, immer irgendwen im Nacken der wissen will was man haben möchte oder doch in einer langen Schlange am Buffet ansteht um sich sein (oftmals) kaltes und nicht wirklich schmackhaftes Essen zu Organisieren. Oh wie Schade, ich kann mir das nicht leisten...
    • Hallo,
      wir waren auch die ersten zwei Wochen im Oktober dort.
      Ich muss wirklich sagen, ein super sauberer Platz und Sanitärgebäude. Wir hatten uns den Komfortstellplatz auf der großen Wiese gemietet.
      Wasser, Strom und Abwasser direkt an der Deichsel. Sanitärgebäude gute 30m entfernt.
      Ich werde heut abend noch mal ein paar aktuelle Bilder einstellen.
      Wir fanden es echt schuper und wollten auch irgentwie nicht mehr abreisen.
      Zum Thema Hunde kann ich nur sagen, unsere Beiden wurden Herzlich aufgenommen.
      Am Tage der telefonischen Reservierung hatte ich bei der Aussage, ich würde mit meiner Familie und zwei Hunden anreisen, die Antwort bekommen, die Hunde wären kein Problem :)

      Gruß
      Carsten :0-0:
    • Hallo,
      anbei die versprochenen Bilder.
      Dateien
      • IMG_2739.JPG

        (287,98 kB, 231 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2884.JPG

        (173,18 kB, 190 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2901.JPG

        (154,24 kB, 182 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2904.JPG

        (126,08 kB, 168 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC02058.JPG

        (280,93 kB, 156 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Huhu ihr lieben!
      Ich hab diesen Thread mal wieder hervorgekramt.
      Wir haben uns diesen Campingplatz für unseren Urlaub vom 27.04. bis 11.05. ausgesucht.
      Könnt ihr eine Ecke auf dem Platz empfehlen?
      Also nah am Wasser, aber auch nah am Sanitärgebäude?
      Und vielleicht mit netten Dauercamper-Nachbarn, vielleicht auch sonstige Insidertipps?
      Da würden wir uns sehr drüber freuen!

      LG rxzp8 und FRau
    • Nah zum Wasser ist nicht so einfach, da müsste man im vorderen Bereich stehen, wo es etwas lauter ist - meinem Empfinden nach, natürlich nicht unangenehm laut oder sowas, aber es kommen halt mehr Leute vorbei, der Spielplatz ist in der Nähe usw. Im hinteren Bereich am zweiten Sanitärgebäude ist es ruhiger, allerdings ist der Weg zu Platzeingang dann auch weiter. Allerdings kann man dort gut Radfahren (wenn einem der Nordseewind nichts ausmacht) und somit ist man eben so schnell vom Campingplatz runter. Muss aber jeder selber entscheiden. Wofür wollt ihr nah am Wasser stehen, ist ja eh der Deich dazwischen? Die Sanitärgebäude sind gut zu erreichen, fast egal wo man steht. Bei Fragen kannst sie gerne stellen.

      Achja: Im hinteren Bereich am Platzrand Richtung Felder waren die Dauercamper immer sehr nett, allerdings weiß ich nicht, ob sie noch dort stehen, die im vorderen Teil habe ich nicht kennengelernt.
      Die letzten Jahre...
      2012: Eisenach / GermanRaceWars - Bensersiel / Nordsee - Stover Strand International / Hamburg - Hohegeiß / Harz
      2013: Eisenach / GermanRaceWars - Tecklenburg-Leeden / Tecklenburger Land
      2014: Wermelskirchen / Bergisches-Land - Eisenach / GermanRaceWars - Silz-Nossentin / Müritz - Monzingen / Nahemühle
      2015: Wesel / Grav-Insel - Zeven / VW-Nordderby - Norddeich / Nordsee - Waldböckelheim / Nahetal - Eisenach / GermanRaceWars
      2016: Burg / Spreewald - Zeven / VW-Nordderby - Cottbus / Lausitz - Wermelskirchen / Bergisches-Land - Rerik / Ostsee

      Hier gibt es nach und nach ein bißchen was zum Wohnwagen QEK Junior
      Ideen, Informationen und Reparaturanleitungen
    • Ah super.
      Danke für die ANtwort.
      Ich hab jetzt mal um ein Angebot gebeten.
      Und da haben sie mir Platz 51 angeboten.
      So wie ich auf dem Plan erkennen kann, liegt der direkt neben dem SPielplatz.
      Wird der Spielplatz nur von den Campingkindern benutzt oder auch von fremden?

      Magst du uns vielleicht eine Ecke auf dem Plan empfehlen?
      camping-am-deich.de/seiten/index.php?nav=6
      Der Hinweis mit "weiter hin" und "besser Rad" find ich schon mal sehr gut.

      Was mich noch wundert, auf acsi.de steht er im Plan, aber auf Anfrage sagt die gute Dame, dass sie nicht im Acsi-Programm sind.
      Bin ich blöd??? *seufz*
      eurocampings.de/de/europa/deut…ingplatz-am-deich-108071/

      Haben jetzt n Angebot bekommen. 14 Übernachtungen für 350 Euro.. inkl. Kurtaxe und Strom und Personen und Stellplatz..
    • rxzp8 schrieb:

      .....................................Rest geschnipselt
      Was mich noch wundert, auf acsi.de steht er im Plan, aber auf Anfrage sagt die gute Dame, dass sie nicht im Acsi-Programm sind.
      Bin ich blöd??? *seufz*
      eurocampings.de/de/europa/deut…ingplatz-am-deich-108071/
      Nein,
      blöd bist du nicht. Der Platz ist im ACSI-Verzeichnis aufgeführt und
      wird dort von den Inspektoren bewertet, nimmt aber nicht an den
      verbilligten Angeboten teil.
      Wir waren letztes Jahr in den ersten zwei Oktoberwochen dort und sind nach wie hell begeistert von dem Platz. :thumbsup:
      Dieses
      Jahr verschlägt es uns wieder für zwei Wochen im Oktober dort hin,
      Platz gebucht und bestätigt bekommen ohne Anzahlung leisten zu müssen. :ok
      Jetzt muss nur noch Oktober werden. :) :w
      Terveisin Martin

      Use a Pentax

      Meine Ebay-Kleinanzeigen
    • Wir waren immer so auf den Plätzen rund um 315. Da wars absolut ruhig. 51 ist der vordere Bereich, wo ich meinte, das mehr los ist. Auf dem Spielplatz sind natürlich nur kleine Campinggäste und keine fremden. Wenn ihr selbst Kinder habt ist der Stellplatz sicher gut, ohne Kinder würde ich weiter hinten stehen wollen, aber das ist sicher Ansichtssache. Wirklich störend laut ist es - wie schon gesagt - nirgendwo.
      Die letzten Jahre...
      2012: Eisenach / GermanRaceWars - Bensersiel / Nordsee - Stover Strand International / Hamburg - Hohegeiß / Harz
      2013: Eisenach / GermanRaceWars - Tecklenburg-Leeden / Tecklenburger Land
      2014: Wermelskirchen / Bergisches-Land - Eisenach / GermanRaceWars - Silz-Nossentin / Müritz - Monzingen / Nahemühle
      2015: Wesel / Grav-Insel - Zeven / VW-Nordderby - Norddeich / Nordsee - Waldböckelheim / Nahetal - Eisenach / GermanRaceWars
      2016: Burg / Spreewald - Zeven / VW-Nordderby - Cottbus / Lausitz - Wermelskirchen / Bergisches-Land - Rerik / Ostsee

      Hier gibt es nach und nach ein bißchen was zum Wohnwagen QEK Junior
      Ideen, Informationen und Reparaturanleitungen
    • rxzp8 schrieb:

      Huhu ihr lieben!
      Ich hab diesen Thread mal wieder hervorgekramt.
      Wir haben uns diesen Campingplatz für unseren Urlaub vom 27.04. bis 11.05. ausgesucht.
      Könnt ihr eine Ecke auf dem Platz empfehlen?
      Also nah am Wasser, aber auch nah am Sanitärgebäude?
      Und vielleicht mit netten Dauercamper-Nachbarn, vielleicht auch sonstige Insidertipps?
      Da würden wir uns sehr drüber freuen!

      LG rxzp8 und FRau
      Wir waren letztes Jahr zu Ostern dort und haben noch zwei Plätze in der Ecke 36 - 39 bekommen. Unsere anfänglichen Bedenken haben sich aber schnell in Luft aufgelöst. Der Platz ist sehr ruhig und auch den Spielplatz in der Nähe haben wir nicht wirklich wahrgenommen.

      Die Waschhäuser sind klasse und auch die Sauna ist sehr zu empfehlen. Mit dem Fahrrad kann man vor Ort fast alles machen. Und wenn ich mich recht erinnere, waren da auch einige schönes Caches in der Nähe :) - einer direkt am CP?

      Viel Spaß und einen schönen Urlaub!
    • Danke ihr lieben für Eure Rückmeldung.
      ich werde jetzt einfach mal platz 51 buchen..
      falls es gar nicht geht, kann man sicherlich auch noch mal umziehen.
      schön ist der eigene wasseranschluss und auch, dass man ne parzelle für sich alleine hat.
      ich denke, das poasst schon schauen wir mal.

      ich freu mich schon.
      ist nicht mehr lang hin!!! :) *jippieh*