Anzeige

Anzeige

Sehr zu empfehlender CP "Camping am Deich" in Krummhörn-Upleward

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehr zu empfehlender CP "Camping am Deich" in Krummhörn-Upleward

      Moin Moin, hier möchten meine Frau und ich Euch den über Ostern besuchten Campingplatz „Camping am Deich“ vorstellen. :thumbsup: :thumbsup:

      Der Campingplatz ist von unserer Seite blind zu empfehlen. Ob man mit Kindern, Hunden oder auch nur zu zweit unterwegs ist, dieser Platz lohnt sich in jeder Hinsicht. Man kann Ruhe haben und lt. Aushang in der Saison auch Animation. Das Angebot können wir aber nicht beurteilen, da wir an diesem nicht teilgenommen haben (entweder wurde es noch nicht angeboten oder wir haben es nicht wahrgenommen).

      Die Lage des Campingplatzes ist erste Klasse. Der Campingplatz liegt unmittelbar hinter dem Deich. Bis zum Wasser (wenn es denn auch da ist) sind es keine 100 m. Gerade ich als Drachenflieger habe hier auf dem Deich sehr sonnige Stunden mit den Drachen verbracht.

      Wir hatten leider keine Möglichkeit Fahrräder mitzunehmen, was sich aber wirklich lohnen würde, denn dann kann man quasi über den Deich bis nach Emden und Norddeich fahren. Auf diesem Weg dorthin kann man dann wirklich Natur pur erleben.

      Die Sanitäranlagen sind sehr gut (waren aber auch erst seit zwei Wochen geöffnet). Wir denken, wenn auch zur Hochsaison die Anlagen so geregelt und gründlich gereinigt werden gibt es hier nichts auszusetzen. Duschen ist ohne weitere Kosten unbegrenzt möglich. Hat man mal etwas Wichtiges vergessen, so kann man dieses im MINI Markt zu wirklich humanen Preisen erwerben. Hier kann man auch Brötchen bestellen. Wenn man morgens frische Brötchen möchte, so sollte man diese auch im MINI Markt bestellen, denn bis zum nächsten Laden sind es mit Sicherheit an die 7 km.

      Das Freizeitangebot ist, wenn man zwei Mal hinguckt, wirklich in Ordnung. Wir haben zum Beispiel eine sehr interessante und lehrreiche Wattwanderung mitgemacht. Zu dieser kann man sich direkt am Campingplatz anmelden oder direkt am Trockenstrand (neben dem Campingplatz). Man sollte hohe und wirklich trockene Gummistiefel mitnehmen, denn mittlerweile haben sich im Wattenmeer pazifische Austern angesiedelt und diese haben sehr scharfe Kanten.

      Vom Campingplatz aus erreicht man relativ schnell Emden, Greetsiel (ein sehr schönes Fischerdörfchen) und andere Städte (wenn man dann Fahrräder mithat, sind es sehr schöne Strecken).

      Die gesamte Infrastruktur ist neuwertig und es gab wirklich keine Beanstandungen.

      Also dann bis dennsen,
      LG der Aeggers! :w :w
      Mein Wasserschaden-Reparaturbericht zum FENDT Favorit 470 N Bj. 1986
      :0-0: Freundliche Grüße vom Aeggers aus dem "West"-Münsterland! :0-0:
      Weitere Reiseberichte von uns gibt es unter: www.aeggers.de
    • Wir waren auch da, allerdings Ostern schon wieder zu Hause :qacko: . Ich kann's nur bestätigen das mit dem tollen Platz .Sanitärhäuser neu. Da ich mich auch mit Drachen beschäftige kann ich nur sagen Platz genug auf dem Deich, jedenfalls um diese Jahreszeit. Allerdings ist das Watt doch sehr weich, da gibts bessers Watt. Wir werden aber wieder mal hier aufschlagen :thumbsup: .
    • :ok :ok :ok

      da war ich schon mindestens 10 Mal :D

      der Besitzer des Platzes hat vor 1-2 Jahren gewechselt und die vorher schon gute Ausstattung ist noch besser geworden!
      Die letzten Jahre...
      2012: Eisenach / GermanRaceWars - Bensersiel / Nordsee - Stover Strand International / Hamburg - Hohegeiß / Harz
      2013: Eisenach / GermanRaceWars - Tecklenburg-Leeden / Tecklenburger Land
      2014: Wermelskirchen / Bergisches-Land - Eisenach / GermanRaceWars - Silz-Nossentin / Müritz - Monzingen / Nahemühle
      2015: Wesel / Grav-Insel - Zeven / VW-Nordderby - Norddeich / Nordsee - Waldböckelheim / Nahetal - Eisenach / GermanRaceWars
      2016: Burg / Spreewald - Zeven / VW-Nordderby - Cottbus / Lausitz - Wermelskirchen / Bergisches-Land - Rerik / Ostsee

      Hier gibt es nach und nach ein bißchen was zum Wohnwagen QEK Junior
      Ideen, Informationen und Reparaturanleitungen
    • Hallo,

      wie ist es dort mit dem Thema "Hund" bestellt? In der Preisliste steht "Hund (Reservierung erforderlich)". Das bedeutet im Umkehrschluß eine Abweisung wenn man spontan vor der Schranke steht. Solchen Einschränkungen stehe ich immer sehr skeptisch gegenüber, Hunde sind auf solchen Plätzen meist nicht gern gesehen und ich könnte mir vorstellen das man mit Hund auf diesem CP in die letzte Ecke verwiesen wird, was übrigens zum hundeunfreundlichen Ostfriesland passen würde.
      Ist dieser Platz hier eine Ausnahme? Gibt es Einschränkungen am Deich oder Strand?

      Gruß

      Frankie
    • Am Deich (somit auch richtung Wasser) sind Hunde meines Wissens nach verboten, aufgrund der Schafe (oder kurz anzuleinen?). Trotzdem gibt's da genug Hunde.

      Ich werde morgen oder übermorgen mal in den Bildern nachsehen und ggf. einige Einstellen.
      Die letzten Jahre...
      2012: Eisenach / GermanRaceWars - Bensersiel / Nordsee - Stover Strand International / Hamburg - Hohegeiß / Harz
      2013: Eisenach / GermanRaceWars - Tecklenburg-Leeden / Tecklenburger Land
      2014: Wermelskirchen / Bergisches-Land - Eisenach / GermanRaceWars - Silz-Nossentin / Müritz - Monzingen / Nahemühle
      2015: Wesel / Grav-Insel - Zeven / VW-Nordderby - Norddeich / Nordsee - Waldböckelheim / Nahetal - Eisenach / GermanRaceWars
      2016: Burg / Spreewald - Zeven / VW-Nordderby - Cottbus / Lausitz - Wermelskirchen / Bergisches-Land - Rerik / Ostsee

      Hier gibt es nach und nach ein bißchen was zum Wohnwagen QEK Junior
      Ideen, Informationen und Reparaturanleitungen
    • Den Platz kennen wir seit 1990 als er noch städtisch und nicht wirklich zu empfehlen war.
      Er wurde Anfang der 90er von einer Familie privat weitergeführt, die sehr viel und sehr gute Arbeit geleistet hat.
      Ihnen ist auch der Trockenstrand vor dem Deich zu verdanken.
      Wir haben den Platz über 10 Jahre regelmässig besucht, vor allem zu Ostern und Pfingsten, und haben uns nie gelangweilt.
      Eine Radtour am Deich nach Greetsiel, vorbei an dem gelb-rot gestreiften "Otto-Leuchturm", ist sehr zu empfehlen.
      Zuletzt waren wir 2009 im Sommer dort, als das neue Waschhaus schon in Betrieb, aber noch nicht komplett fertig war.
      Auch ich kann den Platz nur empfehlen.

      Gruß
      Himbeertoni
      Nicht wer nicht fragt bleibt dumm, sondern wer sich nichts merkt.:D
    • warum haben wir uns dann nie gesehen? :O

      Ostern, Pfingsten, ab und an auch Sommer und Herbst über Jahre hinweg, da "oben" gewesen :)
      Die letzten Jahre...
      2012: Eisenach / GermanRaceWars - Bensersiel / Nordsee - Stover Strand International / Hamburg - Hohegeiß / Harz
      2013: Eisenach / GermanRaceWars - Tecklenburg-Leeden / Tecklenburger Land
      2014: Wermelskirchen / Bergisches-Land - Eisenach / GermanRaceWars - Silz-Nossentin / Müritz - Monzingen / Nahemühle
      2015: Wesel / Grav-Insel - Zeven / VW-Nordderby - Norddeich / Nordsee - Waldböckelheim / Nahetal - Eisenach / GermanRaceWars
      2016: Burg / Spreewald - Zeven / VW-Nordderby - Cottbus / Lausitz - Wermelskirchen / Bergisches-Land - Rerik / Ostsee

      Hier gibt es nach und nach ein bißchen was zum Wohnwagen QEK Junior
      Ideen, Informationen und Reparaturanleitungen
    • Tach auch...

      Wir werden uns künftig dann wohl häufiger dort begegnen!
      Die Anschaffung eines Wohnwagens steht unmittelbar bevor - aber ein immer wiederkehrender "Relaxort" steht schon fest : Camping am Deich!
      Wir kennen diese Gegend sehr genau... Waren sehr viel mit dem Fahrrad in der Krummhörn unterwegs. Als Basis diente allerdings immer eine Ferienwohnung. Das wird sich ändern...! :tongue:
      Den Campingplatz haben wir im letzten Jahr bereits besichtigen können...und hatten sofort ein positives Bauchgefühl!

      Frage am Rande : Sind die Stellplätze an der Deichseite / im Bereich des "alten" Sanitärgebäudes ebenfalls nutzbar oder steht für die Wochenendcamper ausschließlich der Bereich um das neue Sanitärgebäude zur Verfügung?
      Wie sieht's aktuell mit dem Restaurant aus? Man liest ja so einiges... ;)

      Gruß aus dem Ruhrpott
      :w
    • Wir haben im letzten Jahr dort unsere Nordseetour begonnen und sind nach einer Nacht wieder abgereist.
      Zu dieser Zeit war dort die Marienkäferplage angekommen, so dass man bei jedem Schritt ein paar der Tiere
      zwischen Ferse und Sohle hatte. :nein
      Da konnte der Platz aber nichts für. Der fehlende Strand vor der Düne war neben den Leistungen des Restaurants
      der Hauptgrund unserer Abreise. Ok, das mit dem Strand habe ich im Vorfeld übersehen, denn überall steht, dass ein
      Sandstrand vorhanden ist. Das dieser hinter dem Deich ist, wird nicht erwähnt und ich habs nicht recherchiert.

      Der Platz selber ist sehr ordentlich und gepflegt.
      Das Personal ist freundlich und hatte Verständnis für unsere Abreise. (Wir wollten 2-3 Tage bleiben)
      Das neue Sanitärhaus hat uns erschlagen. Sehr gut!
      Vor allem sind die Kosten alle nachvollziehbar.
      Hunde liefen dort angeleint rum. Der Platz teilt sich in "Hunde erlaubt" und "Hunde nicht erlaubt"-Plätze ein.
      Unsere Pazelle war für uns ausreichend, aber wir brauchen ja auch nicht so viel Platz, jedoch wollte ich mich nicht mit einem
      2,50m breiten Caravan dort hinstellen, wenn ich noch ein 2,40m Vorzelt habe.
      Zum Vergleich ein Bild: Die Breite sind mit Sonnenschutz knapp 3,70m!

      Trotz der "Käfer"-Plage hatten wir einen Klasse abend in einer Nachbarparzelle, wo sich ein kleine Gruppe mit einem Bulli
      eingenistet hatten.

      Alles in allem ein angenehmer Selbstversorgerplatz, wenn man auf einen Strand am Meer verzichten kann.

      luftgekühlte Grüße vom Niederrhein
      Caravan:
      "Rosemarie": Eura 300, Bj. 1990, Leergew.: 455,5 Kg, Zuladung: 144,5 Kg :prost:
      Zugfahrzeuge:
      "Amadeus": VW 1200, Bj. 1972, 34 PS, Leergew.: 820 Kg :ok
      "Hans Wurst", VW Typ 2 Fleischtransporter, Bj. 1978, 50 PS, Zuladung: 935 Kg :evil:

      Hans Wurst sein Blog
    • christkind@work schrieb:

      warum haben wir uns dann nie gesehen? :O

      Ostern, Pfingsten, ab und an auch Sommer und Herbst über Jahre hinweg, da "oben" gewesen :)

      Haben wir ja vielleicht... ;)
      Bilder hätte ich auch noch anzubieten, falls Du Deine nicht als ausreichend empindest. :O
      Vor allem vom Inneren des Waschhauses.

      Abyss NRW schrieb:


      ...
      Frage am Rande : Sind die Stellplätze an der Deichseite / im Bereich des "alten" Sanitärgebäudes ebenfalls nutzbar oder steht für die Wochenendcamper ausschließlich der Bereich um das neue Sanitärgebäude zur Verfügung?
      ...
      :w

      Die von Dauercampern genutzten Teile werden immer weniger und so haben sich zwischen dem "alten" Sanitärgebäude und dem Deich diverse Lücken aufgetan.
      Ob diese Plätze nur als Saisonplätze, oder auch für Kurzaufenthalte zur Verfügung stehen, weiß ich nicht.

      Gruß
      Himbeertoni
      Nicht wer nicht fragt bleibt dumm, sondern wer sich nichts merkt.:D
    • Himbeertoni schrieb:

      Die von Dauercampern genutzten Teile werden immer weniger und so haben sich zwischen dem "alten" Sanitärgebäude und dem Deich diverse Lücken aufgetan.
      Ob diese Plätze nur als Saisonplätze, oder auch für Kurzaufenthalte zur Verfügung stehen, weiß ich nicht.
      Wir hatten die Möglichkeit uns einen Platz auszusuchen und haben auch einen gehabt, der wohl mal vor ein paar Jahren als Dauercampingplatz ausgelegt war! SUPER groß und alles vor Ort!

      wie ist es dort mit dem Thema "Hund" bestellt? In der Preisliste steht "Hund (Reservierung erforderlich)". Das bedeutet im Umkehrschluß eine Abweisung wenn man spontan vor der Schranke steht. Solchen Einschränkungen stehe ich immer sehr skeptisch gegenüber, Hunde sind auf solchen Plätzen meist nicht gern gesehen und ich könnte mir vorstellen das man mit Hund auf diesem CP in die letzte Ecke verwiesen wird, was übrigens zum hundeunfreundlichen Ostfriesland passen würde.
      Der von ausgesuchte Platz befand sich ziemlich am Anfang der Platzes und gehörte auch zu einem "Hundeplatz".

      Am Deich (somit auch richtung Wasser) sind Hunde meines Wissens nach verboten, aufgrund der Schafe (oder kurz anzuleinen?). Trotzdem gibt's da genug Hunde.
      Wenn ich mich recht erinnere waren Hunde erlaubt aber wirklich nur an der kurzen Leine zu führen.
      Aber diese Vorgabe scheint dort keinen zu interessieren, denn die Hunde rannten dort teilweise frei herum.
      Solche Vorkommnisse findet man aber bestimmt über all.
      Mein Wasserschaden-Reparaturbericht zum FENDT Favorit 470 N Bj. 1986
      :0-0: Freundliche Grüße vom Aeggers aus dem "West"-Münsterland! :0-0:
      Weitere Reiseberichte von uns gibt es unter: www.aeggers.de
    • gleich erstmal nach Berlin :0-0: , dann am Sonntag Bilder
      Die letzten Jahre...
      2012: Eisenach / GermanRaceWars - Bensersiel / Nordsee - Stover Strand International / Hamburg - Hohegeiß / Harz
      2013: Eisenach / GermanRaceWars - Tecklenburg-Leeden / Tecklenburger Land
      2014: Wermelskirchen / Bergisches-Land - Eisenach / GermanRaceWars - Silz-Nossentin / Müritz - Monzingen / Nahemühle
      2015: Wesel / Grav-Insel - Zeven / VW-Nordderby - Norddeich / Nordsee - Waldböckelheim / Nahetal - Eisenach / GermanRaceWars
      2016: Burg / Spreewald - Zeven / VW-Nordderby - Cottbus / Lausitz - Wermelskirchen / Bergisches-Land - Rerik / Ostsee

      Hier gibt es nach und nach ein bißchen was zum Wohnwagen QEK Junior
      Ideen, Informationen und Reparaturanleitungen
    • Buggy-Racer schrieb:

      Hi,
      wir wollen bilder sehen
      Ich habe mal nachgeschaut und ein paar (nicht SEHR aussagekräftige) Bilder gefunden.

      Diese anbei:


      => Blick vom Deich auf den Campinplatz



      => Blick vom Deich auf den Campinplatz



      => Blick vom Stellplatz in Richtung Spielplatz nd Rezeption

      Mein Wasserschaden-Reparaturbericht zum FENDT Favorit 470 N Bj. 1986
      :0-0: Freundliche Grüße vom Aeggers aus dem "West"-Münsterland! :0-0:
      Weitere Reiseberichte von uns gibt es unter: www.aeggers.de
    • Da hätte ich dann auch ein paar Bilder:

      Fahrweg von der Rezeption zum hinteren Platzteil mit dem neuen Waschhaus

      DSCF9699.JPG

      Blick von unserem Stellplatz am Rande des Platzes am neune Waschhaus vorbei zum Deich

      DSCF9702.JPG

      Stromkasten mit Frisch- und Abwasser auf der Mittelwiese´

      DSCF9705.JPG


      Neues Waschhaus von außen

      DSCF6760.JPG

      Neues Waschhaus von innen

      wohnwagen-forum.de/index.php?a…e20c83878e8edb7831755f61d Wohnwagen 122.jpg

      Blick vom Deich auf das neue Waschhaus

      P1129[01]_16-06-12 (2).jpg

      Der Spielplatz und der Strand ohne Wasser vor dem Deich

      image_0009.jpg P1548_17-06-12.jpg

      Sonnenuntergang über dem Watt

      P1020088.JPG


      Gruß
      Himbeertoni
      Nicht wer nicht fragt bleibt dumm, sondern wer sich nichts merkt.:D
    • Ich hab grad mal in die Preisliste geschaut und komme mit 2 Personen auf 27,-- Euro für eine Nacht, das finde ich schon recht heftig!
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Ich hab grad mal in die Preisliste geschaut und komme mit 2 Personen auf 27,-- Euro für eine Nacht, das finde ich schon recht heftig!
      Jepp das dachten wir uns auch! Aber wir haben das Frühlingspaket gebucht und fanden den Preis vollkommen in Ordnung. Das "Grillpaket" welches wir bekommen haben war so umfangreich, dass wir zwei Abende davon gegrillt haben. Vor allem das Geflügelfleisch war SUPER lecker! :thumbsup:
      Mein Wasserschaden-Reparaturbericht zum FENDT Favorit 470 N Bj. 1986
      :0-0: Freundliche Grüße vom Aeggers aus dem "West"-Münsterland! :0-0:
      Weitere Reiseberichte von uns gibt es unter: www.aeggers.de
    • Hi aeggers,

      Dank für den Bericht und die nachgelieferten Bilder. Toll, dass auch andere User mit Bildern eingestellt haben, da wird aus dem Bericht ne runde Sache :ok Den Platz werde ich mir auf jeden Fall mal merken :w




      aeggers schrieb:

      Duschen ist ohne weitere Kosten unbegrenzt möglich.


      Wenn man die Reiseberichte generell verfolgt, wird dies ja immer seltener. Dusche mit Duschmarken mag ich nämlich nicht so gerne. Ich persönlich zahle gerne mal ein paar Euro mehr und deshalb wäre für mich der Preis von 27 Euro für 2 Personen ok, gerade auch bei der Lage.

      Didi
      Seitdem ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen :saint:
    • Schnee in Upleward

      Moin,

      wir waren vor 2 Jahren üner Ostern in Upleward. Die gute Meinung der User kann ich nur teilen! Allerding hatten wir sehr viel Pech mit dem Wetter. Es schneite ununterbrochen! Das Wasser mußte wegen Frost abgestellt werden. Bei der Abreise mußte uns der Platzwart mit dem Trekker vom Platz ziehen, da ging mit dem PKW nix mehr. Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend, die Sanitäranlagen immer sauber. Besonders schön fand ich, das der CP sehr ruhig und abgelegen liegt, Erholung pur!

      Diesen Extrem-Urlaub werden wir auf jeden Fall nicht vergessen.

      Also, nix wie hin !