Anzeige

Anzeige

Nordfriesland und CP 'Zum Seehund' in Simonsberg bei Husum Teil 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Nordfriesland und CP 'Zum Seehund' in Simonsberg bei Husum Teil 2

      Gerne haben wir, auch wenn das Wetter nicht stabil war, Husum besucht. Von dem 'Grau' der angeblich 'grauen Stadt am Meer' keine Spur. Der Wind knatterte zwar stets heftig, aber meistens schien Sonne. Höhepunkt dieser sehenswerten Stadt ist zu dieser Zeit natürlich die Krokusblüte im Schloßpark. Toll!

      K800_IMG_0328.JPG
      K800_CIMG7003.JPG
      K800_CIMG7004.JPG
      Nun einige Impressionen vom Husumer Hafen und dem Marktplatz. Der Hafen ist natürlich das touristische Zentrum, lebhaft, vielfältig und irgendwie frisch und gemütlich. Er reicht fast bis in die Fußgängerzone! Lecker Fischbrötchen nicht vergessen!!
      Der Marktplatz mit dem 'Tine-Brunnen' und mit Bronzedenkmal (Figur einer Fischersfrau in Holzschuhen), ist das Zentrum der Stadt, umgeben von unzähligen Geschäften. Bummeln lohnt sich, auch wenn an einigen Geschäften der Zahn der Zeit nagt...Die Figur, das 'Tine-Denkmal', gilt als Wahrzeichen der Stadt.

      Kinderbett_klein.JPG
      boden.jpg
      vorher.jpg
      Abschließend einige Sätze zum CP. Ein komfortabler und schön gelegener Platz. Die Besitzer/Pächter haben den Platz Anfang des Jahres übernommen, Vieles erneuert und verschönert. Die Aufnahme und Begrüßung war herzlich und sympathisch. Da wir vor Schrankenöffnung ankamen, hatten wir uns natürlich zu Fuß auf dem Platz umgesehen und sofort einen Stellplatz entdeckt, der uns sehr gefiel. Leider war es nicht der, den wir nach 'Aktenlage' schon im Januar reserviert hatten. Zu unserer Freude war Umbuchen kein Problem. Über Ostern war der Platz höchstens zu einem Viertel belegt.
      Wer immer dort 'mal übernachtet, dem empfehlen wir, sich Brötchen zu bestellen. Die Auswahl war für einen CP riesig, geschmacklich hervorragend und preislich sehr überschaubar.
      Alle Sanitäranlagen im neuen und großzügigen 'Wellnesshaus' waren doppelt spiegelbildlich angelegt, je zwei für Herren und je zwei für Damen. Es wurde täglich je eine komplette Sanitäreinheit für Herren und Damen gereinigt und dann für den restlichen Tag geschlossen. Am Morgen des kommenden Tages wurden die am Vortag gereinigten Räume aufgeschlossen und die anderen gereinigt und wieder verschlossen. Dadurch hatte man täglich gereinigte Sanitäranlagen, man musste nur schauen, welcher Gebäudeteil gerade in Gebrauch war. In diesem 'Wellnesshaus' befinden sich noch eine großzügige Sauna (kostenlos), Fitnessgeräte und Anwendungsräume für Wellnessbehandlungen! Super Angebote - haben wir aber dennoch nicht genutzt.

      Wenn nun noch das nette Besitzerpaar sich noch besser mit ihrere neuen Buchungs- und Rechnungssoftware versteht, dann ist alles rund. Die Software Probleme waren aber für uns unbedeutend, da alles korrekt lief und für alle Beteiligten und Leidtragenden doch eher amüsant war...
      nachher.jpg

      wohnwagen-forum.de/index.php?a…89dfae4dbe9abdab8b6a86337
      Der schöne CP-Platz - eine schöne Landschaft (Nordstrand, Tönning, usw.) und das schöne Husum und alles drumherum machten Lust auf Me(e)hr!!
      Wir kommen wieder!

      Grüße an alle

      Pete r

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Camper54 ()

    • hat sich ja dann einiges getan

      vor ca. 7-8 Jahren war das ein Reinfall auf dem CP
      Die letzten Jahre...
      2012: Eisenach / GermanRaceWars - Bensersiel / Nordsee - Stover Strand International / Hamburg - Hohegeiß / Harz
      2013: Eisenach / GermanRaceWars - Tecklenburg-Leeden / Tecklenburger Land
      2014: Wermelskirchen / Bergisches-Land - Eisenach / GermanRaceWars - Silz-Nossentin / Müritz - Monzingen / Nahemühle
      2015: Wesel / Grav-Insel - Zeven / VW-Nordderby - Norddeich / Nordsee - Waldböckelheim / Nahetal - Eisenach / GermanRaceWars
      2016: Burg / Spreewald - Zeven / VW-Nordderby - Cottbus / Lausitz - Wermelskirchen / Bergisches-Land - Rerik / Ostsee

      Hier gibt es nach und nach ein bißchen was zum Wohnwagen QEK Junior
      Ideen, Informationen und Reparaturanleitungen
    • Hallo Wattenmeerfans,
      auf Grund des Berichtes von Camper54 sind wir auch mal „Zum Seehund“ gefahren.
      Wir haben alles so vorgefunden, wie er es beschrieben hat.
      Danke für die Empfehlung.
      Von hier konnte man schöne Radtouren nach Husum, Friedrichstadt, Tönning und zum
      Westerhever Leuchtturm machen.
      Als es dann hier „Oben“ auch etwas Wärmer wurde, sind wir dann aufs Auto ausgewichen
      um die entfernteren Orte anzuschauen.
      Uns hatte die Gegend so gut gefallen, das wir unseren Urlaub sogar für ein paar Tage verlängert hatten.
      Wer das Wandern durchs Watt mag und sich auch nicht durch das Schafsgeblöke gestört fühlt, ist hier
      bei den netten Campingplatzbetreibern gut aufgehoben.
      Gruß Gummikuh

      Bilder: gummikuhs-reisen.gummikuh.net/#home
      ...ne Kölsche Jung op Jöck....