Anzeige

Anzeige

Jungfernfahrt ins Tessin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Jungfernfahrt ins Tessin

      Nach langem Warten war es am Freitag, 23. April 2010 soweit. Wir konnten bei unserem Händler unseren neuen Knaus Südwind 450 FU in Empfang nehmen. Nach der Besichtigung und Erklärung haben wir noch einiges an Zubehör erworben. Anschliessend unser Zugfahrzeug geholt und den Wohnwagen angehängt. Ein wenig mulmig war mir schon am Anfang, denn ich hatte zum ersten Mal ein Gespann an der Kupplung. Doch die erste Fahrt verlief ohne Probleme und auch das kleine Rangiermanöver vor unserem Haus verlief ohne nennenswerte Probleme. Danach haben wir noch die letzten Einkäufe getätigt und haben den Wohnwagen beladen. Nach einer kurzen Nacht ging es dann am Samstag, 24. April los. Unsere ersten Ferien mit dem eigenen Wohnwagen haben begonnen. Die Fahrt in Richtung Gotthard verlief ohne Probleme. Dank unseres frühen Aufstehens kamen wir ohne Verkehrsprobleme durch den Gotthard. Anschliessend ein kurzer Kaffeehalt in der Raststätte und danach der Sonne entgegen nach Tenero. Wir haben uns für den Campofelice entschieden. Es hatte genügend Stellplätze, so dass wir unseren Wohnwagen am Ufer der Verzascamündung aufstellen konnten. Danach haben wir das Vorzelt aufgebaut. Klar, wir als Anfänger hatten natürlich etwas länger, und wir outeten uns als Neulinge, als wir mit dem Zeltaufbauplan vor dem Wohnwagen umher marschierten :D . Doch das störte wohl niemand, uns am Allerwenigsten.
      Das Wetter zeigte sich meist von der schönsten Seite. Wir genossen den Urlaub im Tessin in vollen Zügen. Von unserem Campingplatz aus konnten wir diverse Fahrradtouren unternehmen.
      Leider hat bekanntlicherweise alles ein Ende. So auch unser Urlaub. Die Rückfahrt verlief ohne Probleme. Den Wohnwagen haben wir bei einem Bauern abgestellt und warten nun mit Sehnsucht auf den nächsten Campingurlaub. Dieser steht zum Glück bereits Ende Juni an. Dann geht es auf die Insel Fehmarn.

      Gruss Rozze

      P.S. Einige Impressionen

      Reifenlabel.jpg wohnwagen-forum.de/index.php?a…798dc02e54195d086f567e0a3 wohnwagen-forum.de/index.php?a…798dc02e54195d086f567e0a3 wohnwagen-forum.de/index.php?a…798dc02e54195d086f567e0a3
    • :w Hi Rozze,

      sehr schöner Bericht mit (wenigen ;) ) tollen Bildern. Tja, die erste Ausfahrt ist schon was besonderes. Ich erinnere mich selbst immer gerne daran zurück. Wenn dann noch alles gut läuft und nichts schief geht, freut es einem doch umso mehr.

      Didi
    • Unsere erste Fahrt war in Regen und Matsch in Holland. Aber egal - wir haben uns trotzdem ein Loch in den Bauch gefreut ;)

      Euer kleiner Bericht liest sich sehr schön. Der erste Ausflug ist schon was Besonderes.
      Und mit dem Zettel vor dem Zelt zu stehen ist keine Schande :rolleyes: das hatten wir auch in unserem Osterurlaub mit dem Erstaufbau der Verona.

      Weiterhin viel Spaß mit eurem Wägelchen :ok
      LG, Claudi & Olaf :w
      -------------------
    • Hallo

      Ich wünsche euch weiterhin tolle Erlebnisse mit dem WW. Fehmarn im Juni (Anfang?) ist auch sehr schön! Am besten wenn der Raps noch steht... ;)

      Wir bekommen "unseren" erst im August und freuen uns schon sehr darauf..Erster Test wird auch entweder Tessin oder Gardasee, denke ich. Dann geht es Anfang September nach Südfrankreich und nächstes Frühjahr entweder nach Dänemark oder Holland.... :0-0:
      Lieben Gruss und immer schön draussen mobil bleiben... :0-0:
    • Falsche Bilder

      Die Bilder sind nicht von mir. Wie diese in den Bericht gekommen sind kann ich nicht sagen. Löschen, bzw. ändern kann ich die Bilder nicht.