Anzeige

Anzeige

Wieviel Kilometer haben Eure Zugwagen gelaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Wieviel Kilometer haben Eure Zugwagen gelaufen?

      Wieviele Kilometer haben Eure Autos gelaufen? 1.537
      1.  
        350 000 bis 399 999 (11) 1%
      2.  
        mehr als 400 000 (24) 2%
      3.  
        250 000 bis 299 999 (83) 5%
      4.  
        300 000 bis 349 999 (35) 2%
      5.  
        200 000 bis 249 999 (124) 8%
      6.  
        150 000 bis 199 999 (226) 15%
      7.  
        100 000 bis 149 999 (349) 23%
      8.  
        50 000 bis 99 999 (331) 22%
      9.  
        weniger als 50 000 (354) 23%
      Hallo,

      ich würde gern wissen, was Eure Zugpferde so gelaufen haben. Ich wollte mal schauen, ob ich schon Angst haben muss, irgendwann mal (endgültig) liegen zu bleiben. Die Kilometerleistung könnt Ihr auch gern zu einem späteren Zeitpunkt wieder anpassen. Vielleicht könnt Ihr in dem Begleittext schreiben, was Ihr für ein Auto fahrt und ob Diesel oder Benziner (oder etwas anderes).

      Ich freue mich auf Eure Antworten.

      Beste Grüße von Thomas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bürsti2008 ()

    • Meiner ist 15 Monate alt,ein Diesel und hat jetzt 32000 km :0-0: auf dem Buckel.Zeit für einen Neuen :lol: .

      Gruß Kai
      Rechtschreibung ist was für Experten ich bin nur laie.


      Das 2. RUT an der Elbe einfach super
    • Ford Galaxy 1,9 TDI, Baujahr 2003, 85000 km gelaufen.

      Es Grüßen Anja und Rene
      Unterwegs mit einem Chevrolet Orlando 2,0 TDI, ein Sterckeman Evolution 510 PE am Haken


      Datteln 2010,Eschwege 2010,OWL Stammtisch No. 7 2010,1.NLTiN 2011 War Super!!! Ostern 2011 Böhmeschlucht War Super!!! 2. NORTH ROUTE (RUT) 2011War Super!!!
    • Der aktuelle hat jetzt 83.000 gelaufen. Und da wir nix mehr dafür bekommen, muss der auch noch ein paar 10.000 dazubekommen :D
      Viele Grüße

      Tom



      Ich hab immer ein leeres Bier im Kühlschrank, falls mal einer keins will. Und heiß Wasser eingefroren, geht dann schneller wenn jemand Tee will. :ok
    • Schlappe 112.000 km - also gerade eingefahren. :evil:
      400.000 soll er machen - wie seine Vorgänger. :anbet:
      Der direkte Vorfahr muckte bei 481.000 km, das Getriebe vertrug die 3,5-Tonnen-Anhänger nicht mehr und kotzte Zähne. :evil:

      Allezeit gute Fahrt wünscht allen Schleppern

      Vivaldi
      "Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind". Sir Francis Bacon

      Das ist der ganze Jammer: Daß die Dummen so selbstsicher sind, und die Klugen so voller Zweifel.
      (Bertrand Russell (1872-1970), englischer Mathematiker und Philosoph, Nobelpreis für Literatur 1950)

      "Einen gepackten Reisewagen und einen Dolch sollte ein jeder haben; dass, wenn er sich fühlt, er gleich abreisen kann." Rahel Varnhagen (1771-1833)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vivaldi ()

    • Mein Daimler ist ein E230 Modell 97 und hat bis jetzt klaglose 180000 km abgespult ich denke es werden noch einige Kilometer dazu kommen auch mit Caravan am Haken.



      :0-0:
      Es grüßt der Sternencamper

      Sternencamper ist on the Road mit Mercedes E-Klasse & Tabbert Comtesse :0-0:
    • Meiner macht in den nächsten Wochen die 200 000 voll. Ist ein 14 Jahre alter Citroen Xantia TD mit 1,9 Litern und sensationellen 90 PS. Ich fahre den seit zwei Jahren / knapp 50 000 Kilometern, er hat mich erst einmal im Stich gelassen (Keilriemenriss). Die jährlichen Reparatur- und Wartungskosten dürften deutlich unter dem Wertverlust eines Neufahrzeuges liegen.



      redneb
    • RE: Wieviel Kilometer haben Eure Zugwagen gelaufen?

      Mein Omega B Kombi hat 224000 km gelaufen und das als 2,0 16V Benziner.
      Und er läuft wie am ersten Tag und das regelmäßig alle 2 Wochen mit Wohnwagen zum Nürburgring. :thumbup:
      Pampers tragender Miniterrorist
    • Hallo



      Wahnsinn was manche Autos von Euch schon auf dem Buckel haben, RESPEKT :ok Ich habe es noch nie geschafft mit einem meiner Autos die 100000er Schallmauer zu knacken :S Unser aktueller MAZDA 6 Kombi ist jetzt genau 12 Monate jung/alt und hat bescheidene 12000 km runter :tongue:



      Rainer & Andrea :w
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Unser Daimler hat jetzt 175000 km auf der Uhr und wurde gestern verkauft ;( ;( ,
      Da wir uns immer abchechseln mit der Marke bekommt mein Frau jezt ihren Fovorit, ein 5er BMW, .....aber dann muss sie auch immer fahren :prost:
      MfG
      Markus & Ulrike


      -- Alle Rechtschreibfehler sind völlig beabsichtigt und dienen allen zur Belustigung --
    • Unser T4 hat jetzt 230000 Tausend auf dem Buckel.
      Seit 30000 Tausend Kilometer gilt er als eingefahren und wir dürfen auch mal Vollgas fahren :D
      .
      Da es einige gibt die 500000 Tausend und mehr auf dem Buckel haben,
      hoffen wir das unser noch lange läuft :anbet: .
    • Mein Hugo hat aktuell 14000 runter. Hatte davor einen Golf Variant, gleiche Maschine wie mein Caddy, den Golf habe ich mit 180000 km noch gut verkauft. Solange muß Hugo auch durchhalten :D
      Unterwegs ans Meer