Anzeige

Anzeige

Angepinnt Wenn ich mir einen Campingplatz wünschen könnte, ...

    • vielcamper schrieb:

      Bud Force One schrieb:

      Ich wünsche mir Plätze wo keine Dauercamper-Blockwarte rumlaufen und einen mit ihren Dummgesülze auf die Nerven gehn.
      Gibt es leider immer mehr auf Plätzen(gerade bei uns in Meck-Pomm).
      (Beispiel:Da kommt so ein Clown zu mir an den Wagen zieht meine neue Würthkabeltrommel aus der Dose von meinen Wagen und drönnt
      mich voll das ich erst wieder meine Trommel benutzten darf wenn ich diese ausrolle.mmmm?Was nehmen sich diese Typen raus?
      Der konnte froh sein das jemand das gesehen hat)
      mfg
      Das kann ich nur bestätigen. Viele Dauercamper glauben besondere Rechte zu haben. Den letzten Satz, " Der konnte froh sein dass das jemand gesehen hat " verstehe ich nicht.Natürlich hat er sich falsch verhalten wenn er das Kabel angefasst hat. Er konnte sagen was zu sagen war und gut. Aber recht hatte er trotzdem. Die Trommel kann heiß werden.
      Also vielleicht hatte er es mit seiner direkten Art doch nur gut gemeint.

      Zu meinem Beitrag 95 :
      Das mit dem Dackel gehörte da nicht hin. Was ich mir auf Campingplätzen wünsche, steht im letzten Satz. Ich wünsche Unterteilung in Hundebereiche und hundefreie Bereiche.

      Gruß
      Vielcamper
      Mit dem ,,er konnte froh sein das ihn jemand gesehnt hat ,, mein ich , ich hätte mir den Burschen vorgeknöpft ganz einfach.Ich muss mich von so einer Hohlbirne weder belehren noch beleidigen lassen und das man sich an meinen Eigentum vergeht (übrings hat die Trommle ein Schutz gegen überhitzung) geht garnicht.(man hat sich nicht am Wowa anderer Menschen schaffen zu machen)
    • Ich würde mir wünschen das die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft unter Campern wieder mehr wird. Finde es traurig wenn ,ich nenne es mal so, möchte gern Camper da sind die kein guten Tag oder guten morgen heraus bringen,die sich über mehr Privatphäre beschweren usw. ! Früher war Campen eine Gemeinschaft :camping: , heute Rennen zu viel Schnösel :_whistling: herum!! Will aber hier keinen Beleidigen oder angreifen,nicht Falsch verstehen :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PowerQ ()

    • PowerQ schrieb:

      Ich würde mir wünschen das die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft unter Campern wieder mehr wird. Finde es traurig wenn ,ich nenne es mal so, möchte gern Camper da sind die kein guten Tag oder guten morgen heraus bringen,die sich über mehr Privatphäre beschweren usw. ! Früher war Campen eine Gemeinschaft :camping: , heute Rennen zu viel Schnößel herum!! Will aber hier keinen Beleidigen oder angreifen,nicht Falsch verstehen :thumbup:
      Hallo ,

      sowas kennen wir von der Art Plätze ( FKK ) die wir bevorzugen nicht ! Da sind 99 % der Camper die wir bisher auf solchen Plätzen angetroffen haben immer 8) drauf .

      Schnösel gibt es da gar keine - selbst die mit einem > 100.000 € WM , sind zumindest da keine - ob es an der fehlenden Kleidung liegt ( Kleider machen Leute ) :/ oder einfach das man da weder was zeigen noch was verstecken muss :thumbup: .

      Auf Textilcampingplätzen haben wir leider aber auch einige angetroffen wie du es oben geschrieben hast :( - aber Einglück waren die da auch eher die Ausnahme als die Regel

      LG Seadancer
      Seit Juni 2014 mit unserem Bengelchen unterwegs :

      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal ,
      FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      Ostern in Hamburg ( FKK Vereinsplatz vom FSH ) , Fahrsicherheitstraining der Fa. Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " Markgräfler Land , FKK Campingplatz " Lavendula " am Balaton und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff 217 in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
    • Das fängt schon mit den Campingplätzen an,
      jeder braucht fünf Pools.
      Ja das campen verliert immer mehr das "anrüchige" das "freundlich sein" seinen Mitmenschen aufm Platz.
      Manche schauen einen an als wäre man ein außerirdischer wenn man fröhlich am Morgen aus seiner Dose kommt,
      und einen wunderschönen guten Morgen wünscht.
      Schade eigentlich.
    • Hallo ,

      ich bin auch kein Freund dieser neuen Glamping Plätze aber es scheint eine große Anzahl von Campern zu geben die solche Plätze gerne ansteuern . Möglichst noch ein Privatbad dazu und eine riesige Parzelle mit guten Sichtschutz zu den Nachbarparzellen . Möglichst viel Privatsphäre statt gemeinsamer Urlaub .

      Möglichst viel Luxus usw.

      Aber wenn viele genau das wollen wird der Markt es halt anbieten - wenn damit gutes Geld verdient werden kann - dann werden die Campingplatz Betreiber nicht nein dazu sagen .

      Wir sind halt Camper die in zu einer kleinen Gruppe gehören ( zumindest in Deutschland ) und haben bisher auf den Plätzen die für diese Gruppe ist noch nicht diese Umstrukturierung von Camping zu Glamping Plätzen erlebt . Ein Glück ist das so und bleibt auch mindest so lange noch so wie wir mit dem WW oder WM in den Urlaub fahren .

      Auf kleine und einfache Plätze in wunderschöner Natur , in Ruhe ohne Animation & Co und zu günstigen Preisen die auch ein nicht so " Betuchter " sich leisten kann . Aber vielleicht gehören die, die so etwas wollen einer vom aussterben bedrohten Art Camper an :(

      Nachdenkliche Grüße von Seadancer
      Seit Juni 2014 mit unserem Bengelchen unterwegs :

      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal ,
      FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      Ostern in Hamburg ( FKK Vereinsplatz vom FSH ) , Fahrsicherheitstraining der Fa. Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " Markgräfler Land , FKK Campingplatz " Lavendula " am Balaton und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff 217 in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
    • Hallo ,

      PowerQ meinte wohl den Schnösel

      de.wikipedia.org/wiki/Schn%C3%B6sel

      LG von Seadancer ( der kein Schnösel ist ^^ )
      Seit Juni 2014 mit unserem Bengelchen unterwegs :

      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal ,
      FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      Ostern in Hamburg ( FKK Vereinsplatz vom FSH ) , Fahrsicherheitstraining der Fa. Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " Markgräfler Land , FKK Campingplatz " Lavendula " am Balaton und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff 217 in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
    • isnichwahr... da wäre keiner drauf gekommen, Respekt :ok

      Die Campinglandschaft ist glücklicherweise so divers, dass sich für alle Anspüche was findet... ich kann mich jedenfalls nicht über mangelnde Freundlichkeit oder Hilfsbereitschaft beschweren, aber auch nicht über übermäßiges Aufdrängen - vermutlich auch durch sorgfältige Platzwahl.
      Viele Grüße :w
      Markus

      Liberté, Égalité, Fraternité
      Mind is like a parachute. It doesn't work if it is not open (F. Zappa)
    • Wir sind Anfänger! Und ja campen hat was von einer Gemeinschaft. Und wenn ich auf dem Weg zum Pott jemanden treffen, bekommt der von mir auch ein "Moin". Aber wenn ich über den Platz schlendere, weil ich mir den gerne anschaue, möchte ich nicht jeden krampfhaft begrüßen. Wenn Blickkontakt besteht sehr gerne. Aber zu eine Pauschalaussage würde ich mich ungern hinreißen lassen.

      Mein Wunschcampingplatz sieht auch sehr unterschiedlich aus.

      Da gibt es zum ersten unseren Stammplatz an der Sieg, hier wünsche ich mir einen Bierservice ähnlich wie in so einem Sushi Ding. Ich nehme mir das Bier bequem aus dem Stuhl vom Band :prost: . Naja die Bierentsorgung könnte über ein Pipeline unterirdisch erfolgen. :w So dass man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Chillen. :ok

      Im Urlaub finde ich einen Pool cool. Alleine für die Kinder finde ich das besser als das Meer, das brauche ich nur für dat Jeföhl.

      Und ich brauche Natur bzw. einen gewissen Raum. damit meine ich nicht, dass ich eine riesige Parzelle benötige. Aber in eine Richtung sollte ein freier Blick möglich sein. Also ein bisschen grün sollte bei aller Gemeinschaft sein. :camping:

      So genug rum gesponnen, jetzt geht es wieder an die Arbeit. :saint: