Anzeige

Anzeige

...würde die mögliche Abreisezeit ohne Extrakosten bis um ... Uhr möglich sein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen!

      Habe mal das Kreuz bei 15.00 Uhr gesetzt. Natürlich hat jede Medallie auch ihre Kehrseite. Ich kann dann eben bei der Anreise den Platz auch erst ab 15.00 Uhr sicher für mich in Anspruch nehmen. Diesen kleinen Nachteil würde ich aber in Kauf nehmen. Einen riesen Vorteil bei dieser 15.00 Uhr-Regelung ist aus meiner Sicht der Abbau des Vorzeltes. Wenn man bis Mittag den Platz verlassen muss, dann wird das Vorzelt entweder am Vortag abgebaut (wodurch einem dieser Tag auch schon mehr oder weniger genommen wird) oder das Zelt muss spätestens 10.30 Uhr abgebaut verpackt und verstaut werden. Da ist es aber meist noch mit Feuchtigkeit behaftet und der Zirkus geht zu Hause nochmal los (Vorzelt zum trocknen aufbauen).

      In diesem Zusammenhang würde ich mir für jeden CP noch einen ausreichend großen "Puffer-Parkplatz" wünschen. Dort haben dann die früher Anreisenden die Möglichkeit das Gespann abzustellen, bis ihr (gebuchter) Platz frei ist.
      Aus Thüringens Norden grüßt Maik :w

      RUT-Thüringen ... immer wieder einfach Klasse ^^
    • 15:00 Uhr ist schon eine gute Sach, vor allem mit kleinen Kindern. Es gibt ja Plätze, wo man bis 11:00 Leine ziehen muss. Dann hat man mit den Kleinen schon richtig Stress.



      So 14:00 Uhr wäre auch OK, da nerven aber leider die meisten Plätze in D mit ihrer :xwall: dämlichen Mittagspausenregelung. :anbet: Die mal über Bord zu werfen, wäre ein wirklich großer Wurf.
    • der Eine geht - der Andere kommt

      12 Uhr muss reichen!
      Denk da egoistisch. Wenn ich Anreise will ich in Ruhe aufbauen und spätestens um vier fertig sein. :prost:
      Das bedeutet, dass ich meist so um die Mittagszeit bei einem Platz ankomme.
      Wenn dann mein meist reservierter Platz net frei wär, wär des sch... ...ade. :xwall:
      Gruß aus Franken :w

      Urlaub ist die Fortsetzung des Familienlebens unter erschwerten Bedingungen.
      (Dieter Hildebrandt)

      Die Fähigkeit, seine Freizeit klug auszufüllen,
      ist die letzte Stufe der persönlichen Kultur.
      (Bertrand Russell)
    • Hallo,
      ich finde die 12:00 Uhr auch richtig, denn schließlich will der Neuankömmling/Nachfolger den Platz frei vorfinden.
      Wenn ich allerdings in der Nebensaison übers Wochenende campe, dann suche ich mir einen Platz, wo ich bis Sonntag Abend stehen kann und je nach Kompromissbereitschaft des CP-Betreibers geht das kostenlos oder mit einem kleinen Aufpreis.
      Müsste ich jedoch den Tag nochmal voll zahlen, würde ich halt den Wohnwagen außerhalb parken und den Platz nie mehr besuchen. Wohlgemerkt: nur in der Nebensaison!
      Gruß aus der Pfalz von Dieter
    • Da wir im Regelfall eine Fahrstrecke von 800-1000km vor uns haben, packen wir schon am Vortag und versuchen so früh wie möglich abzureisen.

      Dank Mover sind wir auf kein Personal angewiesen und können schon um 7:00 Uhr in der Frühe in aller Stille ankuppeln und uns von Dannen schleichen.

      12:00 Uhr reicht uns also dicke, selbst wenns mal eine Verzögerung geben sollte. Zudem freut sich der Nachfolger :thumbsup:

      Gruß Hans
    • Servus,
      als Anreisender hätte ich gerne "meinen" Platz so früh als möglich frei und den Rasen (der grün und dicht ist) gemäht. :)
      als Abreisender , das ist aber auch die Frage hier, hätte ich "meinen" Platz einfach solange, ohne Zusatzkosten, für mich, bis ich geruhe abzureisen. :evil:
      Bei einem Wunsch CP wird das ja wohl möglich sein.

      Im wirklichen Leben ist es wie meistens: Mit dem Reden macht man es aus.
      In der Hauptsaison ist das sicher schwieriger als in der Nebensaison, im sowieso nicht ausgebuchten CP.

      Bei uns hat eigentlich im Haupturlaub immer 12.00 Uhr gereicht. Schliesslich wollten wir ja auch noch nach Hause fahren
      Für einen Wochenendtrip in der Nähe ist es aber auch schön noch den Nachmittagskaffee auf dem Platz zu trinken.

      Ich merke ich bin mir selber nicht einig ?(
      Hmm ist wirklich schwierig sich seinen Wunsch-CP zusammenzubasteln :evil:

      Grüsse
      Hans Jürgen
      WbfdzeR
      Ich bin Wohnmobilfahrer und das ist gut so :)
    • Ganz einfach:

      Ich gehe zur Rezeption und erkundige mich, ob der Platz anschließend gebucht ist. Falls nein, würde ich auch eine Kleinigkeit nachzahlen, um bis 18:00 Uhr bleiben zu können.

      Das macht insbesondere über das Wochenende Sinn. Wenn ich am Freitag anreise und weiß, dass ich am Sonntag schon um 11 (also nach dem Frühstück) wieder heimfahren muss, dann habe ich eigentlich nur den Samstag zur Verfügung. Der Rest ist An- und Abreise. Das lohnt für mich nicht, auch wenn die Fahrt nur 1-2 Stunden dauern würde.

      Könnte ich aber bei schönem Wetter bis Ende des Tages bleiben, würde ich auch gern mal eine Tour über das Wochenende machen.

      Leider lassen sich die Campingplätze hier in der Gegend darauf nicht ein. Die wollen eine volle Übernachtung bezahlt haben, selbst wenn man nur bis 17:00 Uhr bleibt und der Platz sonst leer steht. Darum fahren wir dann gar nicht hin.
    • Wir haben 12°° angeklickt, das ist für uns meist mehr als ausreichend. Meist sind wir aber spätestens um 10°° vom Platz. Und wenn wir auf einen anderen Platz kommen, freuen wir uns wenn wir noch vor der Mittagsruhe den Platz beziehen können.

      Es ist aber auch schon vorgekommen, dass wir gefragt haben, ob es möglich ist erst nach dem Mittag abzureisen. Da haben wir noch nie eine Absage bekommen. In Skan sowieso nicht, die sehen dass alles etwas entspannter.
      Grüße aus dem Südharz :w
      Willi


      ...und immer schöne und knitterfreie Touren :0-0:
    • Currywurst schrieb:

      zumindest bei diesen wünsch-Dir-was Umfragen kann man doch mal seinen Egoismus voll ausleben :evil: (...mir fehlt der "weg" Smilie :D )

      Hallo Currywurst,

      wo ist da der Witz bzw. der "ausgelebte Egoismus" bei unseren von dir zitierten Antworten? Stehe wohl auf der Leitung?
      Gruß aus der Pfalz von Dieter
    • Hi,


      daf43 schrieb:

      wo ist da .............. der "ausgelebte Egoismus" bei unseren von dir zitierten Antworten?


      Naja, er ist nicht da, der ausgelebte Egoismus und das verwundert mich ?( , vielleicht amüsiert es mich auch :D . ".....Wenn ich mir einen Campingplatz wünschen könnte...." ist die Fragestellung.
      Es zieht sich ja durch die gesamte(n) Umfragen(n), dass viele nicht einfach mal nur an ihre Wünsche denken, sondern irgendwie einen Kompromiß suchen (was real ja durchaus wünschenswert ist :ok :ok :ok )
      Es geht hier darum, welche Wünsche wir User vom perfekten CP haben. Ich jedenfalls, denke da einfach nur mal ausschließlich an meine eigenen Wünsche und Bedürfnisse mit dem Wissen, dass es meinen oder den WunschCP real wohl nie geben wird ;) Ich habe 18.00 Uhr angereuzt, wenn es die Auswahlöglichkeit 20.00 Uhr gegeben hätte, dann eben diese.......weil es mein Wunsch wäre :ok


      Didi
      Sarkasmus...weil es verboten ist, dumme Leute zu schlagen :!:
    • Was hat denn das eigentlich mit "Egoismus" zu tun, wenn ich auf einem Platz stehen bleiben möchte, den nach mir sowiso niemand belegt ? Man nimmt doch niemandem etwas weg !

      Wenn der Platz direkt anschließend reserviert ist, ist es selbstverständlich, dass man verschwindet. Darüber braucht man doch gar nicht zu diskutieren.

      Es geht doch nur um Plätze, die ohnehin frei sind. Alles andere wäre Unsinn. Warum sollten sich Camper wünschen, andere warten lassen zu dürfen ?
    • Was hat denn das eigentlich mit "Egoismus" zu tun, wenn ich auf einem Platz stehen bleiben möchte, den nach mir sowiso niemand belegt ? Man nimmt doch niemandem etwas weg !

      Ich würde mit meinem Gespann auch umziehen auf einen garantiert freien Platz oder die WoMo-Wiese. Hauptsache man muss nicht den Platz verlassen und kann noch einen schönen Tag am Urlaubsort verbringen.

      Wenn der Stellplatz oder auch alle anderen direkt anschließend reserviert ist, ist es selbstverständlich, dass man verschwindet. Darüber braucht man doch gar nicht zu diskutieren.

      Es geht doch nur um Plätze, die ohnehin frei sind. Alles andere wäre Unsinn. Warum sollten sich Camper wünschen, andere warten lassen zu dürfen ?
    • Hallo

      Wir waren ja letzten Sommer im TI von Montag bis Freitag, und ich glaube da soll man bis 12uhr wech sein...

      Am Freitag morgen bin ich dann mit mega Kreislaufproblemen aufgewacht das an Autofahren garnicht zu denken war, also meine Freundin ab zur Info und bescheid gasagt das wir noch etwas länger bleiben wewden

      Gegen 16uhr gings mir besser und ich bin angefangen mit Vorzelt abbauen und so... bis alles fertig verstaut war, war es auch schon nach 17uhr

      wir dan Bezahlt für die Woche und keine extra kosten weil wir so späht erst fertig waren! ECHT TOP!!!
      Schöne Grüße aus Oldenburg :thumbup:

      Markus
    • Hi,

      wir haben nun gerade die Buchungsunterlagen für unseren Sommerurlaub bekommen. Der Platz ist am Ankunftstag ab 17.00 Uhr zu beziehen, Abreise ist um 12.00 Uhr. Was machen denn die mit den 5 Stunden dazwischen :?: Rasenpflege ?(

      Didi :w
      Sarkasmus...weil es verboten ist, dumme Leute zu schlagen :!: