Anzeige

Anzeige

Schmutzfänger am Wohnwagen (trotz Mover hinter der Achse)

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Hatte mir die Frage auch mal gestellt und das ganze dann aber dich bis auf Weiteres vertagt. Möglich ist es.

      Schau mal in die XT Montageanleitung. Da findest du die Nummer des passenden Spritzschutzes von Truma. Universalteile würden auch gehen.

      Am GFK Boden kannst du das genauso alles festschrauben wie an einem Holzboden. Dichtmasse dazwischen hilft immer. Kleben würde auch gehen. Ganz nach Geschmack.
      Alde Rohre könnten in dem Bereich natürlich liegen. Das sollte man vorher sicherheitshalber mal prüfen, auch wenn es eher unwahrscheinlich ist.

      Hier hat auch mal jemand einen Spritzschutz zwischen Rolle und Kasten montiert. Kann da aber keinen Link liefern.

      Grüße
    • Anwofa schrieb:

      Vielleicht falsch ausgedrückt... ich will NICHT den Mover schützen sondern das nachhinten schleudern von Dreck usw. auf den WW Unterboden
      kannst du machen ...
      aber hast du Schmutzfänger an der Hinterräder Zugwagen ?? Von dort wird meiste Dreck und Stein auf WW Front geschleudert.
      Ich habe bei Vorgänger WW Fendt viele kleine Steinschläge festgestellt, und sofort die Schmutzfänger für Hinterräder eingebaut..
      ZDF ist keine ZweiteDeutscheFernsehen.. Zahlen, Daten, Fakten.....
    • Nein hab

      Eriba545SL schrieb:

      Anwofa schrieb:

      Vielleicht falsch ausgedrückt... ich will NICHT den Mover schützen sondern das nachhinten schleudern von Dreck usw. auf den WW Unterboden
      kannst du machen ...aber hast du Schmutzfänger an der Hinterräder Zugwagen ?? Von dort wird meiste Dreck und Stein auf WW Front geschleudert.
      Ich habe bei Vorgänger WW Fendt viele kleine Steinschläge festgestellt, und sofort die Schmutzfänger für Hinterräder eingebaut..
      Nein habe ich nicht bin aber tatsächlich dabei in dem Zusammenhang mir was zu überlegen und ob ich das nicht haben will. Aber danke dir für den TIP :ok
    • Benutzer online 1

      1 Besucher