Anzeige

Anzeige

Deutschlandrundreise 2009

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Deutschlandrundreise 2009

      Wir haben vor 2 Jahren beschlossen, mal einen Deutschlandurlaub zu machen. Für Nicht-Deutsche eher ungewöhnlich (ich kenne sonst niemand außerhalb Deutschlands, der das gemacht hat), aber lasst Euch sagen: Ihr habt ein sehr schönes Land mit wunderschönen Flecken - aber das wisst Ihr ohnehin selbst.

      Da dieser Urlaub schon 2 Jahre her ist und ich die Rechnungen nicht mehr habe, muss ich einige Angaben aus dem Gedächtnis machen. Vor allem die Preisangaben sind deswegen ohne Gewähr. Die Preise beziehen sich übrigens immer auf 2 Personen mit WW.

      Unsere erste Etappe war Graz - Passau. Ursprünglich wollten wir 2 Nächte in Passau bleiben, wir haben aber noch eine Nacht angehängt, weil wir noch einen 2. Tag in dieser schönen Stadt verbringen wollten. Der CP (dreifluessecamping.privat.t-online.de/) war nicht schlecht - vor allem liegt er gleich am Donau-Radweg und man ist mit dem Rad in ca. 30 Minuten in der Stadt - aber als Kurzgast wird man geneppt. Die Strompauschale für Kurzzeitgäste war sehr hoch und deswegen kamen wir auf über 30 € pro Nacht, für die gebotene Infrastruktur eindeutig zu hoch (laut der aktuellen Preistabelle kommt man auf weniger. Entweder die Preispolitik hat sich geändert oder mein Gedächtnis spielt mir Streiche). Es gibt zwar ein Schwimmbad, für das man aber pro Besuch 2 € p.P. zahlen muss (Drehkreuz mit Münzeinwurf). Passau hat uns sehr gut gefallen, wir würden das nächste Mal aber einen anderen CP wählen. Leider haben wir von diesem Aufenthalt keine Fotos, weil ich den Fotoapparat im WW vergessen habe. :). Aber ab dem nächsten Stop gibt's welche.

      Nach diesen 2 Tagen ging‘s dann weiter in die Sächsische Schweiz - hier ein paar Fotos zum Einstimmen:

      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/bastei1.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/bastei2.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/bastei3.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/bastei4.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/bastei5.jpg]

      Der CP (camping-nikolsdorferberg.de/) war nett - ein gutes Preis-Leistungsverhältnis mit einem sehr bemühten und freundlichen Platzbesitzer.

      Von dort aus gab's schöne Wanderungen und Ausflüge.
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/runde1.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/runde2.jpg]
      Insgesamt waren wir eine eine knappe Woche dort - ich hätte ja noch gerne eine Woche angehängt, aber wir wollten ja auch noch andere schöne Plätze Deutschlands sehen.
      ...
      So viele schöne Länder und so wenig Urlaub...
    • Eigentlich wollten wir von dort gleich nach Berlin weiter fahren, aber auf diesem Platz haben wir den Tipp bekommen, dass wir uns unbedingt den Spreewald ansehen müssen. Also machten wir für 2 Nächte noch einen Zwischenstopp in Lübbenau (spreewaldcamping.de/, (Am Schlosspark)). Einen längeren Urlaub würde ich dort nicht machen (für meinen Geschmack ist der Platz zu groß und es ist mir dort zu viel Trubel), aber für einen Stopp mit einem schönen Kanuausflug (Verleih gleich beim Platz) und einer Radtour entlang der Kanäle gerade recht.

      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/spree1.jpg]
      Die üblichen Rundfahrtskähne

      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/spree2.jpg]
      Selbstbedienung für Bootsausflügler

      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/spree3.jpg]
      Eindruck beim Kanuausflug

      ...
      So viele schöne Länder und so wenig Urlaub...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kernoelmichl ()

    • Dann ging‘s aber weiter nach Berlin, zu einem Platz im ehemaligen Ostberlin: campingplatz-krossinsee.de/. Ein wunderschöner, großzügiger Platz, direkt am See gelegen, mit Bademöglichkeit. Er liegt zwar relativ weit draußen (am südöstlichen Stadtrand), aber die öffentliche Anbindung ist recht gut – 10 Minuten mit Auto oder Bus zum S-Bahnhof (gute Parkmöglichkeiten) und dann mit der S-Bahn ca. 30 Minuten ins Zentrum. Und dafür liegt der CP in einem sehr schönen Naherholungsgebiet. Es folgten 2 schöne, aber anstrengende Tage in Berlin.

      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/berlin1.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/berlin2.jpg]

      ...
      So viele schöne Länder und so wenig Urlaub...
    • Die nächste Station war die Lüneburger Heide, wo wir eine Woche eingeplant haben – inklusive Städteausflügen. Wir hatten sehr viel Glück mit folgendem Platz: campingplatz-nordheide.de/start.htm in Buchholz- sehr nette Besitzer, sehr nette Nachbarn, toller Badeteich. Von dort aus unternahmen wir zwei schöne Radtouren und eine schöne Wanderung durch die Heide.

      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/heide1.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/heide2.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/heide3.jpg]

      Außerdem besuchten wir Lübeck,
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/luebeck1.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/luebeck2.jpg]

      Bremen,
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/bremen.jpg]

      Hamburg,
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/hamburg.jpg]

      und den Timmensorfer Strand
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/timmendorf.jpg]

      Dieser Aufenthalt war neben der Sächsischen Schweiz der schönste und erholsamste. Wir wären gerne noch mindestens eine Woche geblieben, aber leider mussten wir uns langsam auf den Rückweg machen.
      ...
      So viele schöne Länder und so wenig Urlaub...
    • Weiter ging‘s also Richtung Süden, mit einem kleinen Zwischenstopp in Essen-Werden (dcc-stadtcamping-essen-werden.de/index2.html), ein recht großer Platz an der Ruhr – hauptsächlich für Dauercamper. Urlaub möchte ich dort keinen machen, aber für einen kurzen Aufenthalt (2 Nächte) war’s recht schön.
      Von machten wir einen Tagesausflug nach NL (Kröller-Müller Museum, Arnhem)
      Hier ein paar Eindrücke dieses (National-)Parks, eine Mischung aus Heide und Dünenlandschaft:
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/veluwe1.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/veluwe2.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/veluwe3.jpg]

      Diese Räder gibt’s am Eingang des Parks gratis zu leihen
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/veluwe4.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/veluwe5.jpg]

      dafür ist aber auch der Eintrittspreis entsprechend hoch 7€ p.P.

      Am Abend gab’s noch einen Bummel durch Düsseldorf, eine Stadt, die ich sehr mag.
      So viele schöne Länder und so wenig Urlaub...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kernoelmichl ()

    • Am nächsten Tag ging‘s dann weiter nach Mannheim, wo wir gute Freunde haben, die wir immer besuchen, wenn wir in der Nähe sind. Wir standen am Platz Mannheim-Strandbad (campingplatz-mannheim.de/), ein witziger Platz, direkt am Rhein gelegen (mit halblegaler Bademöglichkeit (Stromschwimmen!)), neben dem Naturschutzgebiet Reißinsel. Mit 15 Minuten auf einem schönen Radweg ist man in der Stadt.

      Nach 2 schönen Tagen mit unseren Freunden ging’s weiter nach Donaueschingen – wir wollten endlich mal sehen, wo die Donau herkommt. Dort standen wir am CP Bad Dürrheim (naturcamping-badduerrheim.info/index.php/start.html), ein schöner Urlaubsplatz an einem schönen Teich, in dem man aber nicht baden darf, weil er fest in Fischer’s Hand ist (so etwas find ich immer schade). Ich habe gerade gelesen, dass die Pächterin Ende März 2011 aufhört – mal sehen, wie‘ es weiter geht.

      Hier ein paar Bilder von der Baby-Donau:
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/donau1.jpg]
      [IMG:http://bcat.a-z.in/misc/brd09/donau2.jpg]

      Schweren Herzens ging‘s dann mit einem Übernachtungsstopp am Mondsee wieder nach Hause.
      Es waren wunderschöne 4 Wochen mit einer guten Mischung von Natur und Kultur. Das war sicher nicht unser letzter Urlaub in Deutschland.
      So viele schöne Länder und so wenig Urlaub...
    • Hi,

      erst mal vielen Dank für den schönen Bericht und die tollen Bilder :thumbsup: . Eine wirklich tolle Tour habt Ihr Euch ausgesucht, von allem etwas :ok . Was fehlt ist natürlich ein Besuch in Dresden ;) , wenn man schon mal in der Sächsischen Schweiz war :ok


      kernoelmichl schrieb:

      Welche Ziele in D würdest Du denn noch empfehelen?


      Spontan würde mir noch die Fränkische Schweiz einfallen, sowohl landschaftlich und kulinarisch ein Genuß :thumbsup: , besonders die Vielfalt an schön gelegenen Landgasthöfen mit angeschlossenen Brauerein fand ich schön :prost: , aber auch ohne Biergarten eine tolle Landschaft :ok

      Die letzte richtige Deutschlandtour führte uns in die Gegend um Rotheburg ob der Tauber und Dinkelsbühl , danach Odenwald (Kochkäs mit Musik :D ) nähe Mannheim, Ahrenshoop auf dem Darß :thumbup: Abschluß ebenfalls Berlin

      Didi
    • Danke für Eure Tipps, muss mir das mal im Detail anschauen (nicht alles davon ist mir ein Begriff, bin ja Ausländer ;) )!

      Currywurst schrieb:

      Hi,
      Was fehlt ist natürlich ein Besuch in Dresden ;) , wenn man schon mal in der Sächsischen Schweiz war


      Ja, da hast Du natürlich recht. Wir wollten eh nach Dresden, dann haben wir uns aber doch spontan für eine weitere Wanderung entschieden. Natur ist uns doch eine Spur wichtiger als Stadte.
      So viele schöne Länder und so wenig Urlaub...
    • Sers,

      vielen Dank für die tollen Bilder :thumbsup: und deinen Bericht.

      Ihr habt auf jeden Fall schon was von Deutschland gesehen was uns noch fehlt - die Lüneburger Heide - auch waren wir welch Schande noch nie in unserer Hauptstadt also weder in der Aktuellen noch in der alten (BRD).

      Es ist auf jeden Fall interessant zu lesen das es eigentlich weniger üblich ist als Österreicher in Deutschland Urlaub zu machen.

      Tja was sich noch lohnt: Auf jeden Fall mal das fränkische Weinland ähnlich der Österreichischen Wachau und noch vieles, vieles mehr, ich sag immer solang ich in Deutschland noch nicht alles kenne brauch ich doch nicht ins Ausland zu fahren. Machs aber trotzdem :rolleyes: regelmässig.
    • Da sieht man es mal wieder, unser schönes Land ist doch immer eine Reise wert :thumbup:

      Danke für deinen schönen Bericht 8o
      LG, Claudi & Olaf :w
      -------------------
      2009: HofBiggen (MietWW)
      2010: WE-ST GBE,
      RUT Datteln, MUT ESW, Arendshof
      2011: RUT Beesel, DASUST Biggesee, RUTBUF, SüdWF-Treffen
      2012:
      RUTBUF, Whisky-WE
      2013: LUT Datteln, RUTBUF
      2014/15: nicht so viel drin gewesen
      2016: LUT, RUTBUF
    • Sehr schöne Tour! Ich könnte mich so ins Auto setzen und los fahren :D

      Fast alle Ziele haben wir auch schon bereist. Ähnlich wie Euch hat uns das Elbsandsteingebirge und die Lüneburger Heide sehr gut gefallen. Flüsse sind nicht ganz so unser Ding, mußten wir feststellen.

      Empfehlen würde ich Euch auch wie weiter oben schon genannt, die Schlei (rund um Kappeln fand ich es besonders schön) - das ist dort wo "Der Landarzt" gedreht wird. Es sieht auch tatsächlich so aus, wie im Film.

      Außerdem empfehle ich die ostfriesischen Inseln, hier insbesondere Spiekeroog. Wenn Euch dies Eiland zu klein ist - ich persönlich mag Borkum sehr gerne, dies hat allerdings deutlichen 70er Jahre Charme. Dafür gibt es viel Natur zu erradeln und erwandern, oder per Rundflug von oben zu betrachten. Borkum hat als einzige ostfriesische Inseln Hochseeklima. Der CP ist gut ausgestattet.

      Ich mag Baden-Würtemberg sehr gerne. Meine Tante hat lange erst in Immenstaad (Bodensee) und dann in Salem gewohnt. Die Besuche dort fand ich immer toll. Die Landschaft hat für mich etwas beruhigendes, schön grün mit sanfen Hügeln und lecker Essen (Bodenseefelchen, Käsespätzle, Seelen, Wein...).
    • Moin Moin,

      vieles wurde ja schon genannt, und dennoch fehlt noch so viel....wir wurden vor jahren auch immer belächelt, weil wir mit dem motorrad hauptsächlich durch D getourt sind...

      Schön ist auch noch Rhön und Taunus,

      Harz wurde ja schon genannt, den Elm kann man auch noch mal ansehen... Teutoburger Wald und Weinfranken am Main entlang Richtung Tauberfranken incl. Rothenburg wäre da nochmal was...

      Marcus
      Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.



      [IMG:http://images.spritmonitor.de/495527.png]
    • Vielen Dank für Euer nettes Feedback und für die Tipps.
      Ich kenne mich, glaub ich (für einen Österreicher) recht gut aus in Deutschland, aber eine Gegend sagt mir gar nix, nämlich die Schlei.
      Wo die Holsteinische Schweiz ist, weiß ich auch nicht. Harz ist ein Muss das nächste Mal (da war ich noch nie), und Ostfriesland incl. Inseln auch (hatten wir diesmal schon vor, wurde aber aus Zeitmangel gestrichen ;) ). Berchtesgaden muss auch sehr schön sein, aber für uns sind natürlich eher Landschaften interessant, die es bei uns nicht gibt. Was kann der Thüringer Wald?

      Da hätten wir ja schon wieder genug Ziele für die nächste 4-Wöchige Rundreise. 8)
      So viele schöne Länder und so wenig Urlaub...
    • Wir machen schon seit Jahren Kurzreisen in Deutschland.
      Wegen Selbständigkeit (wir konnten nicht lange fehlen) wurde aus der Not eine Tugend und wir lieben es.
      Schön zu lesen, das es auch andere mit der Liebe zu D gibt.



      Grüßchen
      "ERIBA"
      :0-0:

      Jeder Mensch bringt freude in den Raum,
      der eine beim kommen,
      der andere beim gehen.
      :lol: :lol: :lol:
    • Du fragst nach weiteren schönen Zielen, ich glaube dass ist genauso schwer wie für Dein Land.
      Es gibt so viel zu sehen, wir sind auch erst am Anfang und haben noch eine seeeeeehr lange Liste, wo wir noch hin, oder noch einmal hin wollen.
      Aktuell zurück aus Rothenburg ob der Tauber (mind. 3 Tage), dazu Würzburg, Nürnberg, Schwarzwald, Bodensee,
      weiter im Norden über die Elblandschaften, Nord Ostseekanal, unsere Inseln an Nord- und Ostsee, die neuen Bundesländer z.B. an der Müritz (Mecklenburgische Seenplatte), wo soll man anfangen und wo aufhören.
      Wir freuen uns schon, wenn wir in Rente sind :lol: durch die Arbeit verpasst man doch so viel
    • Benutzer online 1

      1 Besucher