Anzeige

Anzeige

Hilfe für Osterurlaub in Berlin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hilfe für Osterurlaub in Berlin

      Hallo, wir wollen unsere diesjährigen Osterferien in Berlin verbringen.

      Kann uns jemand einen oder gern auch mehrere Tipps geben ? :S

      Am liebsten wäre natürlich ein Platz im grünen mit anbindung an öffentlichen Nahverkehr, Spielplatz für die Kinder, Einkaufsmöglichkeiten in Fahrradreichweite und alles nicht so teuer. ;)

      Bis jetzt ist der hier mein Favorit :Camping Flakensee

      Aber ich habe noch keine Bewertung dafür gefunden.

      Danke Jappse
      Der Weg ist das Ziel !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jappse ()

    • Hallo Jappse :w
      CP Flakensee haben wir letztes Jahr besichtigt - sehr schön gelegen, mit See, im Grünen und nicht so weit vom Berlin entfernt. Es war allerdings für uns nicht geeignet weil der Zugang zum See nicht Rollstuhlgerecht war.
      Wir waren in 2010 auf Camping Grünheide am Peetzsee - mein Bericht findest Du hier: Camping Grünheide am Peetzsee (östlich von Berlin)
      Es ist ein ganz einfacher und uriger CP wenn man nicht so viele Ansprüche hat. Dafür ist die Lage sehr schön, direkt am See, klein und persönlich, und Berlin ist auch nicht weit weg. Da würden wir jederzeit wieder hinfahren, aber auch hauptsächlich weil es für uns Rollstuhgerecht war.
      CP Jägerbude kann ich nur bedingt empfehlen... uns war es zu laut (Autobahn!), Sanigebäude war nicht so toll, Licht ging immer wieder aus abends :thumbdown: Fehlerhafte Bewegungsmelder...
      Wir können nur von Rollstuhlgerechteplätze berichten, daher sind unsere Tipps vielleicht nicht so gut für Dich...

      Viel Spass in Berlin, wir fahren hoffentlich auch im Sommer wieder dorthin!

      VG, Inge
      die hausener
    • Hallo,

      gibt es keinen CP näher an der City? Wir wollen an Pfingsten Berlin unsicher machen und danach weiter zur Insel Rügen.

      LG Hobby-Hans
    • Hallo,
      wir waren vor 2 Jahren für 1 Woche in Potsdam Campingpark Sanscoussi.
      Von dort gibt es einen kleinen Shuttlebus zur Endstation von der Nahverkehrslinie nach Potsdam Hbhf.
      Wir sind mit dem Auto (5Min.) zum Bahnhof gefahren. Es gibt genügend kostenlose Park+Ride Parkplätze.
      Man braucht ca. 45 Minuten bis zum Alexanderplatz.

      Nach Potsdam und zu den Schlössern, sowie Filmpark Babelsberg kann man super auf gut ausgeschilderten Radwegen fahren.
      Wir sind auch mit dem Fahrrad zum nächsten Aldi (ca. 3 km) gefahren.

      Zu dem Campingplatz gibt es reichlich Informationen im Netz.

      Wir würden Ihn wieder anfahren.

      MFG
      roga-lelo
    • Hallo,

      ich würde auch den Camping Sanssouci in Potsdam empfehlen. Der Zubringerdienst zum Bahnhof ist nicht nur kostenlos, er funktioniert perfekt. Auch für die Rückfahrt abends, ein Anruf mit Handy aus der Bahn, wenn man Glück hat steht der Shuttle-Bus bei der Ankunft schon dort, ansonsten höchstens 10 Minuten Wartezeit. Das Restaurant ist zu empfehlen, alle Leute auf dem Platz sind nicht nur nett sondern echt hilfsbereit.

      Weitere Infos gibt es hier : camping.info/deutschland/brand…i-zu-potsdam-berlin-17988
      oder auch hier : camping-potsdam.de/

      Viele Grüße
      Camper seit 1967 - Wohnwagenzieher seit 1987 - jetzt im Unruhestand
    • Unser Stammplatz ist der CP am Mahlower See. Direkt an der südlichen Stadtgrenze von Berlin gelegen und mit dem Fahrrad 10 Minuten bis zum S-Bahnhof Mahlow (mit dem Auto 5 Minuten und jede Menge Parkplätze). Mit der S-Bahn in 30 Minuten am Alex (Direktverbindung).
      In Mahlow selber ist alles was man zum Leben braucht.

      Der Platz selber ist opertop. Sanis sind absolute spitze.
    • Lichtenrade

      Hallo,

      es gibt noch einen CP in der Nuthestr. 23, Berlin Lichtenrade. Südliches Stadtgebiet. Als ich im Herbst in Mahlow war (CP wurde ja schon mehrfach erwähnt), fuhren wir mit der S-Bahn direkt an dem langgezogenen Gelände vorbei... Über die Ausstattung kann ich nichts sagen. Aber meine Eltern hatten hier vorab mal besichtigt und waren nicht so begeistert. Fotos gibst wohl auch irgendwo im web.

      Viele Grüße

      fee_1967