Anzeige

Anzeige

Hobby 420TM-425T BJ94 welches Chassis ist hier verbaut?...zwecks Einbau Truma SR

    • Reich Move Control Economy an Hobby

      Liebes Forum,

      habe mit Interesse eure Beiträge gelesen. Jetzt würde ich mir gern auch so ein Move Control Economy an meinen Hobby mit Peitz/BPW-Chassis anbauen. Wenn ich mir eure Fotos so ansehe kommen mir doch einige Zweifel. Vielleicht könnt ihr ja mal auf meine Bilder schauen und eure Meinung sagen.

      Viele liebe Grüße
      Matse
      Dateien
    • Hallo,

      soweit wie ich das erkennen kennen, stört bei dir vor der Achse die Aufnahme vom Stoßdämpfer. Vermutlich mußt du dahinter montieren, an der Schrägen Rahmenbefestigen, Da der Mover aber dabei für Verlust der Bodenfreiheit sorgt, würde ich dir wenn es ein Economy werden soll auch zu Montage über Kopf mit gedrehten Getriebe raten. Alternativ könnte aber auch der esysdriver passen. Du solltes mal die mind. Maße prüfen, findest du ua. auch auf meiner Homepage.

      Gruss Rainer

      www.remacamp.de

      ..
      --- 10 Jahre ReMaCAMP ---

      Wir sind speziellisiert auf Mover und Klima, daher montieren wir pro Monat mehr Mover, Rangierhilfen, Klima ... als die allermeisten anderen Campingpartner. Anhand dessen haben wir die größtmögliche Erfahrung.

      Wir montieren "nicht vor Ort" auf der Straße, Abstellplatz oder Campingplatz. Auf öffentlichen Straßen und Flächen ist das aus guten Gründen verboten! Bei uns wird Ihr Caravan mit einer spez. Hebebühne (RADGREIFERANLAGE) gehoben.

      Wir montieren auch am Wochenende, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe.Bei Kauf zur Selbstmontage, stehen wir unseren Kunden mit Rat und Seite bei Problemen.

      www.remacamp.de / info@remacamp.de
    • Hallo Matse,

      in Deinem Fall handelt es sich wohl um einen jüngeren Hobby mit anderem Chassis. Unsere Chassis haben eine konstante Rahmenhöhe von 8cm. Die Antriebswalzen sind dann genau auf Höhe des Radmittelpunktes. Bei Dir würden die Walzen eines Economy unterhalb des Radmittelpunktes ansetzen, was ggf. nicht optimal ist.

      Ich würde Dich an dieser Stelle an Remacamp verweisen, der sich ja auch schon gemeldet hat :thumbsup:


      Viele Grüße
      Steffen
    • Malle-Matze schrieb:

      Liebes Forum,

      habe mit Interesse eure Beiträge gelesen. Jetzt würde ich mir gern auch so ein Move Control Economy an meinen Hobby mit Peitz/BPW-Chassis anbauen. Wenn ich mir eure Fotos so ansehe kommen mir doch einige Zweifel. Vielleicht könnt ihr ja mal auf meine Bilder schauen und eure Meinung sagen.

      Viele liebe Grüße
      Matse


      Hallo,

      ich habe an meinem alten Hobby mit gleichen Rahmen diese Adapterplatten vor die Achse montiert.
      Gruß
      Artur
    • Hallo,

      also gerade eben an dem gleichen Modell einen Mover montiert. Economy geht hinten ohne Adapter, aber durch die Schräge ist der Radabstand zu einem Metallteil nicht wirklich gut, ausserdem ist die Walze schon weit unter der Radnappe. Easydriver paßt deutlich besser, man muß Ihn halt dementsprechend einstellen, paßt gut ohne Adapter. Keil auffahren und anschwenken kein Problem.

      Bilder habe ich gemacht, muß ich demnächst mal einstellen.

      Gruss Rainer
      remacamp.de
      --- 10 Jahre ReMaCAMP ---

      Wir sind speziellisiert auf Mover und Klima, daher montieren wir pro Monat mehr Mover, Rangierhilfen, Klima ... als die allermeisten anderen Campingpartner. Anhand dessen haben wir die größtmögliche Erfahrung.

      Wir montieren "nicht vor Ort" auf der Straße, Abstellplatz oder Campingplatz. Auf öffentlichen Straßen und Flächen ist das aus guten Gründen verboten! Bei uns wird Ihr Caravan mit einer spez. Hebebühne (RADGREIFERANLAGE) gehoben.

      Wir montieren auch am Wochenende, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe.Bei Kauf zur Selbstmontage, stehen wir unseren Kunden mit Rat und Seite bei Problemen.

      www.remacamp.de / info@remacamp.de
    • Liebe Campingfreunde,

      vielen Dank für die Infos. Habe mich nun für einen EM 203 entschieden, vor allem aus Kostengründen. Wenn das Teil da ist, werde ich den Einbau hinter der Achse versuchen, hab ja noch Zeit bis zum Urlaub :_whistling:
      Ansonsten mache ich es wie Artur. Werde auf jeden Fall berichten.

      Viele Grüße Euer Matse
    • Hallo liebe Forenmitglieder,
      ich bin neu hier im Forum und auch ich spiele mit dem Gedanken mir einen mover unter meinen Hobby 545tl zu montieren.Der Rahmen ist dem von Malle Matze baugleich, also hinter der Achse mit der Schräge verstärkt.Nun wird von Rema Camp der easy Driver ins Spiel gebracht. Kann mir jemand sagen ob es sich um einen Basic oder um einen pro handelt von dem hier die Rede ist?
      Ein pro würde sich bei d m alter meines Wagens von knapp 24 Jahren nicht unbedingt rechnen.
      Viele Grüße
      Olaf