Anzeige

Anzeige

camping-stadtwaldsee Bremen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • camping-stadtwaldsee Bremen

      Hallo zusammen,

      ich habe versucht etwas über den Platz Camping am Stadtwaldsee in Bremen herauszufinden, bin aber nicht fündig geworden. Wir überlegen, das verlängerte WE über Fronleichnam dahin zu fahren, um Bremen und Umgebung zu erkunden. Kann mir jemand etwas zu diesem Campingplatz sagen oder auch eine Alternative nennen?

      Vielen Dank :anbet:

      Gruß Karen :0-0:
    • camping-stadtwaldsee.de/preise.html

      sehr teuer finde ich 10 +10 + 11 + 10 = 41 Euro Stellplatz 2 Erw. + 2 Kinder Ohne Strom
      Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen

      Ihr lacht über mich weil ich anders bin. Ich lache über euch, denn ihr seit alle gleich!

      Buell - es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

      2011: 1. Aero Style - Treffen - Pfingsten 2011 (Das UST I/2011) -- wir waren da, es war schön --
    • Wir waren nach Ostern für 4 Tage dort, sehr schöner Platz, Toiletten und Waschhaus sauber Frisch, Abwasser und Strom auf der Pazelle
      der Platz ist nicht billig Strom extra, Mitarbeiter sehr freundlich
      Gruß Horst :ok
    • Mir wäre der Platz zu teuer und ich würde zum Steller See ausweichen.

      Falls Eure Wahl dennoch auf Bremen fällt, dann solltet ihr die Plätze links am Zaun meiden, da befindet sich ein benachbarter Parkplatz auf dem am Abend ältere Männer auf junge Knaben hoffen.... Ich meine ja nur, jeder nach seinem Geschmack, aber nicht das man am Abend ähmmm ein wenig gestört wird....
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Wir sind gerade zurück und waren auch drei Tage auf dem Campingplatz. Uns hat es sehr gut gefallen. Schöner Campingplatz, neues Waschhaus und guter Ausgangspunkt um Bremen mit Auto oder Fahrrad zu erkunden. Solltet Ihr ein Vorzelt oder Sonnensegel aufbauen, dann müsst ihr Erdnägel für "Granitboden" mitnehmen - der Boden war sehr steinreich. Am Campingplatz ist ein sehr gutes Restaurant direkt am See gelegen (Oliver´s), gute und preiswürdige Küche. In der Nähe gibt es ein Restaurant "Haus am Walde" mit Biergarten und Samstags Life - Musik - auch sehr schön. Der Bürgerpark führt von dort direkt in die City. Parkhaus Mitte ist empfehlenswert, da zentral und günstig. Die "Schlachte" unbedingt nur mit Zeit und Durst besuchen und die "Schnoor" nicht verpassen. Wir fahren auf jeden Fall nochmal hin.

      Viel Spaß wünschen Euch

      4roses
    • Hallo,

      vielen Dank für die Rückmeldungen.

      @Boxerfahrer: Die Seite kannte ich noch nicht. Das hilft einem weiter.

      @Robert-del: Den Platz Steller See habe ich inzwischen auch gefunden, aber der ist natürlich so weit von Bremen weg, dass man nicht mehr mit den Rädern dahin fahren kann, oder sehe ich das falsch. Auf der Karte wirkte das so.

      Teuer finde ich den Platz auch. Mal sehen, wie wir uns entscheide. Mich reizt jedenfalls die Gegend. Nach Bremen wollte ich immer schon mal.

      Gruß Karen :0-0:
    • Strandurlauber schrieb:

      @Robert-del: Den Platz Steller See habe ich inzwischen auch gefunden, aber der ist natürlich so weit von Bremen weg, dass man nicht mehr mit den Rädern dahin fahren kann, oder sehe ich das falsch. Auf der Karte wirkte das so.


      Für mich wäre das zu weit mit dem Rad, aber ich fahr ja auch mit dem Auto zum Bäcker :) Aber im Ernst, ist schon nen Stück mit dem Rad, ich schätze so 15 km, mal mit Google Maps checken.
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Für einen Städtetrip ist der Platz am Stadtwaldsee (Volksmund: Unisee) besser gelegen als die Plätze in Stuhr oder auch in Oyten. Negativ ist natürlich der Preis, den ich inzwischen auch sehr hoch finde.

      Vom Unisee kommt man gut mit dem Fahrrad durch den Bürgerpark zur Stadt, alternativ ist auch eine Radtour in die andere Richtung durch das Blocklandentlang der Wümme zu empfehlen.
      Falls es mal regnen sollte, was hier natürlich selten vorkommt :_whistling: , unbedingt das Universumbesuchen, besonders auch mit Kindern. Ist auch gleich beim Campingplatz.

      Generell ist Bremen sehr fahrradfreundlich. Einige Info's dazu sind hiergesammelt.

      Viel Spaß bei uns!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karlsson ()