Anzeige

Anzeige

Mögliche Auflastungen bei Hobby

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Mögliche Auflastungen bei Hobby

      Da ich nicht einmal im groben etwas darüber gefunden habe ob ich meinen Hobby auflasten kann, habe ich mir gedacht ich könnte ja mal eine kleine Aufstellung hier posten mit Wohnwagen bei denen es vollzogen wurde, bzw nicht möglich war. Vielleicht hilft es ja den Einen oder Anderen. Ich habe hierzu mal ein wenig das Forum durchstöbert. Die Liste darf gerne ergänzt werden. Etwas grundsätzliches zu den Auflastungen, um eine Auflastung durchführen zu können ist in einigen Fällen der Tausch der Achse und/oder eine neue Bereifung notwendig. Dies wird Hobby aber jeweils bei der Freigabe kundtun. Sendet eure Anfrage direkt an Frau Baasch Marion.Baasch@hobby-caravan.de oder 04331/606-0

      Gebrauchtfahrzeuge:
      Hobby 400 SF excellent BJ 2010 von 1.100 kg auf 1.200 kg (bzw. auf 1.350 kg mit 185 R14 C li 102)
      Hobby 410 SFe Excellent Auflastung möglich, näheres folgt
      Hobby 440 UB von 1.200 auf 1.350 kg
      Hobby 440 SF de luxe, BJ 1998 von 1.200 kg auf 1350 kg
      Hobby 440 SFe BJ 1998 von 1.200 kg auf 1.350 kg
      Hobby 440 SF Excellent MJ 2010 von 1.200 kg auf 1.350 kg (mit 185 R14 C li 102).
      Hobby 450 UF BJ 2008 von 1.200 auf 1.350 kg
      Hobby 460 BJ 1988 1.000 kg Auflastung nicht möglich bzw.neue Achse
      Hobby 460 T Prestige BJ 1985 1.000 kg Auflastung nicht möglich bzw.neue Achse
      Hobby 460 UFe BJ 2009 von 1.350 kg auf 1.400 kg
      Hobby 495 UF Exellent BJ 1997 von 1.350 kg auf 1.500 kg
      Hobby 495 UK BJ 2003 von 1.300 kg auf 1.350 kg durch andere Reifen
      Hobby 495 FUe 1.350 kg Auflastung nicht möglich bzw.neue Achse ( ca. 1.000 - 1.800 Euro Preise von 2003 )
      Hobby 495 UL Exellent BJ 2009 von 1.350 kg auf 1.600 kg
      Hobby 500 KMFe de luxe MJ 2008 von 1.400 kg auf 1.500 kg (mit 185 R14 C LI 102) --> Kosten laut Hobby 50,- EUR zzgl. MwSt.!
      Hobby 500 Kmfe BJ 2009 von 1.400 kg auf 1.500 kg
      Hobby 520 TQM BJ 1993 Auflastung nicht möglich
      Hobby 520 TL Prestige BJ 1981 von 1.200 kg auf 1.350 kg Auflage: LI 102 bei den Reifen.
      Hobby 530 TL de Luxe BJ 1994 von 1.300 kg auf 1.350 kg
      Hobby 540 UL Excellent 1.550 kg Auflastung nicht möglich bzw.neue Achse / evtl. möglich siehe Thread
      Hobby 540 UK de luxe BJ 2002 von 1.500 kg auf Achslast 1.550 kg und 1.650 kg zul. Gesamtgewicht
      Hobby 560 UFe Exclusive BJ 1998 Auflastung nicht möglich bzw.neue Achse
      Hobby 560 Kmfe BJ 1997 von 1.500 Kg auf 1.550 Kg
      Hobby 610 UL BJ 2010 von 1.800 kg auf 1.900 kg
      Hobby 650 KFU 1.900 kg Auflastung nicht möglich

      Neufahrzeuge 2011:
      Hobby 350 TB von 1.100 kg auf 1.200 kg
      Hobby 380 TB von 1.100 kg auf 1.200 kg
      Hobby 400 SF von 1.200 kg auf 1.350 kg
      Hobby 400 SFe von 1.200 kg auf 1.350 kg
      Hobby 410 SFe von 1.200 kg auf 1.350 kg
      Hobby 420 KB von 1.200 kg auf 1.350 kg
      Hobby 440 SF von 1.200 kg auf 1.350 kg
      Hobby 440 SFr von 1.200 kg auf 1.350 kg
      Hobby 455 UF von 1.350 kg auf 1.500 kg
      Hobby 460 UFe von 1.350 kg auf 1.500 kg
      Hobby 460 LU von 1.350 kg auf 1.500 kg
      Hobby 490 KMF von 1.400 kg auf 1.500 kg
      Hobby 490 SFf von 1.400 kg auf 1.500 kg
      Hobby 490 UL von 1.400 kg auf 1.500 kg
      Hobby 495 UFe von 1.400 kg auf 1.500 kg
      Hobby 495 UFe Prestige von 1.500 kg auf 1.600 kg
      Hobby 495 UL von 1.400 kg auf 1.500 kg
      Hobby 540 UL von 1.500 kg auf 1.600 / 1.750 kg
      Hobby 540 UL Prestige von 1.600 kg auf 1.750 kg
      Hobby 540 UFe Prestige von 1.600 kg auf 1.750 kg
      Hobby 540 WLU Prestige von 1.600 kg auf 1.750 kg
      Hobby 540 KMFe von 1.500 kg auf 1.750 kg
      Hobby 545 KMF von 1.600 kg auf 1.750 kg
      Hobby 560 KMFe von 1.600 kg auf 1.750 kg
      Hobby 560 CFe von 1.600 kg auf 1.750 kg
      Hobby 560 UL von 1.600 kg auf 1.750 kg
      Hobby 560 UFf von 1.600 kg auf 1.750 kg
      Hobby 560 WLU von 1.600 kg auf 1.750 kg
      Hobby 610 UL von 1.900 kg auf 2.000 kg
      Hobby 650 KMFe von 1.900 kg auf 2.000 kg
      Hobby 650 UMFe von 1.900 kg auf 2.000 kg
      Hobby 650 KFU von 1.900 kg auf 2.000 kg
      Hobby 650 WFU von 1.900 kg auf 2.000 kg
      Hobby 720 UML von 2.000 kg auf 2.200 kg
      Hobby 720 UKFe von 2.000 kg auf 2.200 kg


      Hallo Zusammen,

      ihr findet die weiteren Fortschritte auf der letzten Seite!
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby

      Dieser Beitrag wurde bereits 32 mal editiert, zuletzt von Cola Trinker ()

    • Hier noch einer 8o

      Hobby 495 UL de Lux - neues Modell 2009

      von 1400kg auf 1500kg Auflastung ohne Probleme :w

      Gruß Pietbus
      :camping: unterwegs mit einem Tiguan 2,0 TDI R-Line / Hobby PRESTIGE 495 UL (2016)



      Der Bundesumweltminister empfiehlt: "Nehmt den Bus oder die Bahn!"
      Ich habe den Bus genommen, war doch klar.........und das seid 29 Jahren :love:

      Grüße aus Barßel
      :w Peter :w
    • geht nicht

      Ihr habt es gut :rolleyes:

      Ich wollte von 1,9t auf 2,0t. Antwort von Hobby:

      "..leider nicht möglich, da der Aufbau hierfür nicht aus´reichend ist...!" X(


      Hab ich bis Heute nicht verstanden was der Aufbau damit zu tun hat. Dachte da mehr an Achse, Bremse und Fahrgestell..... Naja, war bis Heute nicht auf einer Waage ;(

      Gruß Heiko
    • Kamie schrieb:

      Hallo, unsere wurde auch auf 1750kg aufgelastet, Bj.08

      :0-0:

      Hallo Kamie, wurde der ab Werk aufgerüstet oder nachträglich?
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • Danke für die zahlreichen Antworten. Ich habe das oben mal editiert.
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • Hera schrieb:

      Hobby 440 SF de luxe, BJ 1998 auf 1350 kg aufgelastet


      Ich habe mal 1.200 kg als vorheriges Gewich recherchiert. Wenn es nicht passt, bitte kurz melden.
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • 2008er Hobby 540UF Standardausführung 1.500kg oder ab Werk mit einer anderen Achse 1.600kg.
      Macht netto 80kg mehr Zuladung aus, da die stärkere Achse 20kg mehr wiegt.

      Servus,
      www-Frank
      Alle Menschen sind klug – die einen vorher, die anderen nachher.
      Voltaire
    • Iammer schrieb:

      Zitat von »Cola Trinker«



      Hobby 540 UL Excellent 1.550 kg Auflastung nicht möglich bzw.neue Achse

      Iammer schrieb:

      Die Auflistung ist so nicht richtig.

      Iammer schrieb:

      Wir haben den 540UL Excellent der ursprünglich bis 1500kg hat auf 1600kg aufgelastet. :ok

      Iammer schrieb:

      Gruß Lars

      Hallo
      Laut Hobby ist das nur mit auf ein zulässiges Gesamtgewicht von max. 1.600 kg mit einer neuen Achse (DB 16 MV). Voraussetzung: Reifengröße 185 R 14 C LI 102 sind montiert.
      Würde mich jetzt interessieren wie das bei euch möglich war.

      Gruß Bonsai
      Im Hotel sind wir nur Gast, aber in unserem Hobby sind wir Zuhause. :0-0: Und Zuhause können wir machen was wir wollen.

    • In Liste ergänzt. Danke für die bisherigen Antworten.
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • Hallo,
      500 Kmfe Bj. 2009 von 1400 Kg auf 1500 Kg aufgelastet. Nur Typenschildänderung. Fahrzeug ist ohne technische Änderungen für 1500 Kg ausgelegt. Kosten: 50 Euro an Hobby für Typenschild und Unbedenklichkeitsbescheinigung plus TÜV plus Zulassungsstelle.

      Gruß aus der Pfalz

      Sven
      Grüße aus der Pfalz

      Sven


      Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen