Anzeige

Anzeige

Angepinnt Allgemeine Reise-Infos für Österreich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Wenn aber wirklich 70 auf der Landstrasse fährst, schiebt dich jeder LKW an... Fahr einfach mit den LKW mit....so 90 und alles ist ok
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Max_tirol schrieb:

      Wenn aber wirklich 70 auf der Landstrasse fährst, schiebt dich jeder LKW an... Fahr einfach mit den LKW mit....so 90 und alles ist ok

      Bist du dir da sicher? :huh:

      Hat es euere Rennleitung nicht mehr ganz besonders auf die fahrenden "Piefkes" abgesehen? :_whistling:
      Die dürfen - soweit mir bekannt - bei euch ja zum Abkassieren sogar die Geschwindigkeit schätzen ... ;(
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 2x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Das mit dem Schätzen ist blödsin. Es ist zwar rein rechtlich erlaubt aber wird nicht gemacht. Kommt sag ich mal nur zum tragen wenn z.b. einer mit 100 durchs Ortsgebiet presst und die Kiwarei hat kein Radar dabei. Aber auch dann müssen die Rahmenbedingungen passen damit diese "Messung" Gültigkeit hat.

      Das mit dem Ausländer Abkassiern ist nicht anders als in anderen Ländern ;)

      Wie max tirol schon schrieb, mit den LKWs mitschwimmen passt schon, die hättwn das gleiche Limit und werden eher gestraft als ein Urlaubsgespann.

      Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
    • So ein Blödsinn

      fca695 schrieb:

      Max_tirol schrieb:

      Wenn aber wirklich 70 auf der Landstrasse fährst, schiebt dich jeder LKW an... Fahr einfach mit den LKW mit....so 90 und alles ist ok

      Bist du dir da sicher? :huh:

      Hat es euere Rennleitung nicht mehr ganz besonders auf die fahrenden "Piefkes" abgesehen? :_whistling:
      Die dürfen - soweit mir bekannt - bei euch ja zum Abkassieren sogar die Geschwindigkeit schätzen ... ;(
      Also so fair wie unsere Polizei ist, ist sie sicher nirgends. Und dass "Ausländer" anders behandelt werden, ist einfach nicht korrekt. Allerdings nützen schon viele Italiener und Deutsche das System mit dem von vorne geblitzt werden. Wenn bei uns mal 90 statt 70 fährst und nicht grosse Klappe hast, bist mit 35,--€ dabei. Aber wenn wir Einheimischen Idioten bei IGL 100 (Luftwert) eben aus Rücksicht auf die Anwohner nur 110 fahren, bringen es eben sehr viele Deutsche und noch mehr Italiener leicht auf 160. Wissentlich, dass es bei uns eben nur die Hälfte im Vergleich mit Deutschland kostet. Und....sei dir sicher, wir werden ebenso geblitzt, angehalten ecc wie alle anderen. Aber wäre ich Polizist und es fährt einer zu schnell und hat dann noch grosse Klappe, würde ich auch in meiner Möglichkeit an die obere Grenze gehen. Ich bin oft zu schnell oder viel zu schnell unterwegs gewesen, und wenn ich dann mal zahlen musste, hab ich einfach verloren. In Italien bist bei viel zu schnell auch gleich mal dein Auto los. Nein, ich bin kein Polizist und habe auch keinen in der Familie, aber respektiere Leute, die diesen Job machen...
      Adria Adora 613 UT Monoachse, Alde mit Smart Control, El. Fußbodenheizung, Freshjet 3000, Sinus Wandler 2000 W, Alko M Mover, fiamma 65L Markise, City Wasser Unterflur mit Magnetventil, Winterschalter, .....fehlt noch was wichtiges?
    • Darf ich fragen, ob man auf Wohnmobilstellplätzen in Österreich auch mit Wohnwagen stehen darf?

      Oder:
      Darf man auf einem Privatgrundstück stehen wenn der Besitzer es zuläßt?



      Elfriede
      Elfriede
      mit den nur noch 2 roten Deutschen Pinschermädels aus dem Schwabenländle
    • Stellplätze: auf manchen erlaubt (speziell private bei zB Gasthäusern), bei anderen nicht (zB von Gemeinden verwaltet)
      zB darf man am offiziellen Stellplatz in Graz mit WoWa hin, in Wien nicht. Gleicher Betreiber, andere gesetzliche Vorgaben. Andererseits kostet der CP in Wien kaum mehr als der Stellplatz

      Auf Privatgrundstück: in Tirol ist so ziemlich alles verboten, in anderen Gegenden interessiert es niemanden.

      Gesetze zu Campen in Österreich
    • Benutzer online 1

      1 Besucher