Anzeige

Anzeige

Campingplätze mit Hundestränden!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Campingplätze mit Hundestränden!

      So Ihr Lieben,

      nachdem ja schon sooooooooft die Sprache darauf kam und wir Hundebesitzer ja irgendwie jedes Jahr vorm gleichen Problem stehen, mache ich jetzt mal ne eigene Rubrik mit CP für Hundebesitzer auf! :prost:
      EINE BITTE habe ich aber noch: Bitte stellt hier nur Tipps rein, die Ihr wirklich belegen könnt (also nicht irgendwie: damals waren noch Hunde am Union Lido erlaubt! :_whistling: Ja ja dass stimmt schon, damals als wir mit unserem Käfer unser Schwalbennest gen Süden zogen! 8o )

      Bei Empfehlungen wie zum Beispiel Marina de Venezia würde ICH es schon gut heißen, wenn der "Tippgeber" darauf hin weißt, dass es offiziell nicht erlaubt ist, den Hund mit an den Strand zu nehmen. Dann kann nämlich jeder für sich entscheiden, ob er es trotzdem tut oder nicht! 8)

      UND BITTE, keine Diskussionen ob Hunde an den Strand dürfen oder nicht, Kinder lauter sind als Hunde, jeder einen Kotbeutel dabei hat etc.pp! :anbet: :anbet: :anbet:
      Peace Carmen

      Früher flogen Hexen auf ihrem Besen,
      heute fahren sie Audi!
      :evil:
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Januar: Skifahren mit WW in Mayrhofen
      Mai: Städtetrip Hamburg im Hotel
      Juni: Camping Jesolo international natürlich mit WW
      Juli: 14 Tage und 4000 Km quer durch Italien auf meiner BMW 1200 GS
      September: Camping Seehäusl am Chiemsee mit WW
      Oktober: 13 Tage AIDAluna ab New York nach Barbados
      Dezember: Skifahren mit WW am Arlberg
      und schon ist 2012 vorbei! ;(



    • Hunde erlaubt, getestet und für "tauglich" befunden:

      • Fehmarn - Camping Südstrand (Fotos auch auf unserer HP) - Hundestrand liegt links, abseits/neben dem "normalen" Strand
      • Fehmarn - Camping am Deich - Der normale Strand kann als Hundestrand benutzt werden, da recht steinig - Teilweise Fotos auf unserer HP
      • Hechthausen / Klint - Ferienpark Geesthof - Der Strand vom Baggersee der auch als Strand vom Ferienpark genutzt wird kann auch mit/für Hunde benutzt werden - Ferienpark hat auch einen kleinen Übungsplatz für Hunde
      :wGruß aus Minden :w

      Fehmarn, du Perle am Ostseestrand
      bist über alle Grenzen hinaus bekannt
      Fehmarn, du Paradies ganz nah am Meer
      sturmerprobt durch Wetter, Wind und Heer
      du stolze Insel zwischen Sund und Belt
      bist einmalig - und schön auf dieser Welt.

    • @Salatluder -> Danke!! :ok

      Kroatien: Lanterna -Hundestrand ist klein, sehr weit abseits und zumindest als wir da waren, von Anglern belagert -> nicht zu empfehlen!

      Zaton - Achtung! Zaton hat einen sehr schönen, grossen Sandstrand, jedoch für Hunde gesperrt, der Hundestrand ist ein schmales Stück
      sehr flach abfallender Felsstrand (Fellnase muss weit über Felsen im Wasser klettern, ehe er mal schwimmen kann -> nicht zu empfehlen!

      Österreich: Camping Rosenthal Roz bei Klagenfurt: Super für Hunde, eingezäunte Hundewiese mit Wasserstelle, Hunderundgang und etwas abseits vom
      Campingplatz ein sogenanntes "Hundefreibad"..in der Gegend dürfen Hunde generell nicht in Seen, deswegen wurde ein Flüsschen gestaut, das
      Wasser sieht sehr sauber aus, kein Müll, kein Gestank, Wiese davor gross genug, dass sich Herrchen und Frauchen auch mal setzen können
      Sehr zu empfehlen!

      Ich würde mich sehr über weiter Tipps freuen, unser Hund schwimmt so gerne :D
      Da hinten wirds schon wieder heller!!
      unser kleiner Blog
    • Huhu,

      Kroatien:
      Campingpark Umag:
      Hundestrand rechts an der Landzunge
      Hunde auf allen Strandabschnitten erlaubt, sie dürfen dort nur nicht ins Wasser.

      Deutschland:
      Fehmarn
      Campingplatz Fehmarnbelt
      Strandabschnitt für Boote & Surfer...da dürfen auch die Hunde ins Wasser.
      LG,

      Christina
    • Hallo Carmen,
      vielen vielen Dank für diesen Thread - auf so etwas warte ich schon lange!

      Bin auf Rückmeldungen anderer Hundebesitzer sehr gespannt - und dankbar!

      Gruß
      Elfriede
      mit den nur noch 2 roten Deutschen Pinschermädels aus dem Schwabenländle
    • kwako schrieb:

      Hi, ... mal ganz pauschal...

      Dänemark geht immer (ich habe noch keine Ausnahme erlebt)



      Hallo!

      Stimmt, in Dänemark haben wir auch schon viele tolle Hundeurlaube verbracht- möchte nur darauf hinweisen, dass auch die Dänen seit dem letzten Jahr ein ziemlich restriktives Hundegesetz haben, was bestimmte Rassen angeht- daher sollten sich Leute mit entsprechenden Hunden genau informieren vor dem Urlaub.

      Liebe Grüße und schönes Wochenende!

      Heike
    • Mensch Mädels, soviel Feedback! :anbet: Jetzt muss ich aber zusehen dass ich AUCH in die Puschen komm! 8o

      Christina schrieb:

      Campingpark Umag:

      Hundestrand rechts an der Landzunge
      Und dort dürfen die Fellnasen planschen! :thumbsup: Oder hat sich da seit letztes Jahr evtl. etwas geändert, Christina? :prost:

      Italien. obere Adria, Lignano:

      offizieller Hundestrand an der Marina und der Strand und Ligano absolut empfehlenswert und hundelieb! Ein richtig schöner Sandstrand mit Entsorgungsmöglichkeit und Gassibeutel! Die 2 CP in Lignano sind auch sehr hundefreundlich! Prädikat sehr empfehlenswert und von uns schon 2x getestet! :lol:

      Italien obere Adria Bibione:

      Hundestrand "Pluto" mit Liegen, Napf und Infrastruktur kostet Eintritt! Aber wenn man nur spazieren gehen möchte und eigene Infrastruktur dabei hat kann man rechts vorbei gehen und bis zum Leuchtturm laufen! Hier trifft sich alles was Rang und Namen hat und 4 Füße zum baden! :D :D Hier darf der Hund von Welt natürlich auch ins Wasser! :thumbsup: Die CP in Bibione sind von uns noch nicht getestet worden! :S
      Peace Carmen

      Früher flogen Hexen auf ihrem Besen,
      heute fahren sie Audi!
      :evil:
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Januar: Skifahren mit WW in Mayrhofen
      Mai: Städtetrip Hamburg im Hotel
      Juni: Camping Jesolo international natürlich mit WW
      Juli: 14 Tage und 4000 Km quer durch Italien auf meiner BMW 1200 GS
      September: Camping Seehäusl am Chiemsee mit WW
      Oktober: 13 Tage AIDAluna ab New York nach Barbados
      Dezember: Skifahren mit WW am Arlberg
      und schon ist 2012 vorbei! ;(



    • Hier dürfen Hunde mit an den extra für sie reservierten Hundestrand: ostseecamp-holnis.de/home.html

      Im Übrigen eine tolle Gegend, und ein toller Campingplatz. Wir waren täglich dort, hatten dort aber eine Ferienwohnung, weil wir noch keinen WoWa hatten.
      ....ganz liebe Grüße aus der Lüneburger Heide von Freddi u. Jule
      ---------------------------------------------------------------------------
      Wir erinnern uns sehr gern an die Zeit vom: 27.04.-02.05. NLTiN am Hardausee
    • Na dann will ich auch mal, die CP ohne Strand ( da ohne wasser ) lass ich mal weg...

      CP Kühlungsborn ( topcamping.de)

      sehr hundefreundlich, der Platz liegt hinter einer Düne, und hat mehrere ausgänge zum strand

      Der Hundestrand ist im Bereich ER, sodass man von dort auch direkt über den Wall am Strand ist.......

      CP callassande in callatsoog NL (callassande.nl/nl/)

      Hundefreundlicher Platz mit genügend auslaufmöglichkeiten für den Hund rumrum ( incl. Tüten etc) ca. 800m zum strand, extra Hundebereich, aber Hunde am kompletten Strand incl. Leine erlaubt. Vormittags / nachmittags leinenzwang "gelöst".....

      Je nach belegung halten sich die Besitzer dran. Als wir da waren, war es so weitläufig und leer, das es niemanden gestört hat, wenn der Hund von der leine war ( weil niemand anderes da war...)...

      Zu guter letzt noch
      campingbaiaverde.it

      ein guter platz am gardasee, sehr ruhig, und prima für Hunde geeignet.... leider nicht direkt am strand, aber Hunde in der gesamten Region gerne gesehen und mit leinenzwang zumindest überall erlaubt.....

      Die anderen ( z.bsp. lignano) waren ja hier bereits genannt...

      Marcus
      Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.



      [IMG:http://images.spritmonitor.de/495527.png]
    • Hallo,

      Kroatien:
      Camping Polari, Rovinj, Hundestrand ab Surfschule, Hunde auf CP generell kein Problem

      Österreich:
      Burgstaller, Kärnten
      Hunde dürfen zwar nicht in den Millstätter See, aber beim "Burgi" Ausgang beim Tennisplatz nehmen, dort ist größerer Bach gut für Hunde geeignet.

      lg. Ingrid
    • Hallo zusammen :w
      wir können folgende CPs empfehlen:

      Ostsee:
      Usedom: Karlshagen: karlshagen.de/campingplatz-duenencamp.html CP Dünencamp - der Hundestrand ist links vom CP (siehe Stellplatzplan). Hunde am Platz sind überhaupt kein Problem.
      Fischland-Darss-Zingst: Dierhagen-Ost: campingplatz-ennen.de/ - die Stellplätze sind zwar eng, es gibt 2 Sanitärgebäude - eine ist älter und eng, eine ist neu. Der Platz ist nicht wirklich besonders (eigene Meinung: einfache Standard), aber die Lage fast direkt am Strand ist super. Viel Auslaufmöglichkeiten für die Fellnasen, nicht nur am Strand und im Wasser sondern auch
      im grünen. Tolle Sonnenuntergänge und Stimmung am Strand.

      Nordsee:
      Niederlande, Zeeland: CP International in Renesse; Schouven-Duiveland: camping-international.net/inde…w=article&id=18&Itemid=39
      super schön zum Gassigehen im Hinterland und natürlich auch am Strand und im Wasser planschen
      und fast nebenan, nicht selbst getestet aber schon oft empfohlen bekommen (aber für uns mit Rolli nicht geeignet wegen unbefestigter Strandzugang):
      strandparkdezeeuwsekust.nl/de/camping.lp

      Meck-Pom: Müritzsee: campingtour-mv.de/waren/hunde.html
      Campingpark Kamerun in/bei Waren
      Vorbildlich, mit Hundebadestrand am See (!); Hundebetreuung, Hundeauslauf und Übungsplatz und Hundetrainer (wenn nötig).

      Marina di Venezia in Italien sowieso, aber das steht ja oben schon.

      Wir testen weiter. Übrigens, die o.g. Plätze sind auch alle absolut Rollstuhltauglich! :ok

      Viele Grüsse,
      die hausener
    • Hallo,
      in Italien auf dem CP. Lefa am Gardasee durften zumindest vor 5 Jahren noch Hunde sowohl auf den Platz als auch an den Strand...seit dem waren wir nicht mehr dort.

      In NL Region Zeeland, gibt es in Oostkapelle einen Strand da sind Hunde während der Saison verboten, ein stückchen weiter (ich meine es zählte noch zu Oostkapelle) gibt es einen Hundestrand, allerdings sehen es die meisten Hundebesitzer mit dem wegräumen der Hinterlassenschaften ihrer 4Beiner nicht so genau, da muss man dann also mit Tretminen rechnen!!:(

      In Frankreich ist der CP "Les Grand Pines" direkt mit eigenem Strandzugang, dieser Strand darf auch von Hunden genutzt werden...Mitarbeiter des CP gehen mehrfach täglich mit Eimer und Schaufel bewaffnet den Weg durch die Dünen bis zum Strand und sammeln die Haufen ein...
      Zudem gibt es in den Waschhäusern Duschen wo man seinen Wauzi oder sein Bodyboard/Surfbrett entsanden kann.

      Warum können Hundebesitzer eigentlich nicht die Haufen ihrer Lieblinge einsammeln ??
      Ich habe seit wir unseren "Patenhund" haben immer einen Beutel in der Tasche und nutze ihn wenn der Hund irgendwo seinen Haufen gemacht hat wo es nicht sein sollte.


      Gruß
      Jörg
      Bitte unterstützt unsere Jugendarbeit, stimmt für uns ab.
      Weg zur Abstimmung
      DANKE
    • kroatien umag, kann ich bestätigen. aber sehr steinig.....
      man sollte auch auf der landzunge einen platz nehmen. ist besser.

      deutschland waging am see. 4 wochen ca. 20.07.-20.08. hundeverbot.
      sonst hat jeder 2. ein hundchen mit. kleiner netter hundestrand mit zugang zum see.

      kk
    • speedikai schrieb:

      .....
      man sollte auch auf der landzunge einen platz nehmen. ist besser.


      Warum ist das besser???
      Vor 2 Jahren war das die neuste Zone auf dem Campingplatz...mit Abstand die teuersten Stellplätze und seeeeehr wenig Schatten.

      Unsere Hunde schaffen es auch, erstmal 800m zu laufen, bevor sie ins Wasser gehen :D
      Die Hundewiese mit Freilauffläche ist eh am anderen Ende des Campingplatzes.
      LG,

      Christina