Anzeige

Anzeige

Campingplätze mit Hundestränden!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Hallöchen,

      wir waren zu Ostern auf dem Campingplatz am Senftenberger See - und zwar auf dem Komfortcampingplatz in Niemtsch. Das ist der einzige CP, auf dem Hund erlaubt sind, im Familienpark sind sie es nicht.

      Wir hatten unseren Labbiwelpen mit und der hat den CP gleich mal unter die Lupe genommen :D Es gibt dort neben einem Surf- und Badestrand, auch einen extra Hundestrand. Der ist ausreichend groß und bietet eine gute Badestelle für unsere Vierbeiner - Balou hat's selber getestet^^

      Außerdem gibt es auf dem gesamten CP verteilt Hundekottütenspender (was für ein Wort... :thumbsup: ) mit Entsorgungsmöglichkeit der Häufchen :)

      Also alles in allem kann man auf dem CP einen schönen Urlaub mit Hund haben :)
      Das Leben ist schön.
      (Von einfach war nie die Rede.)
      :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    • in Blavand (DK) herrscht zwar von März bis September Leinenzwang. Ob man sich an diesen hält hängt vom eigenen Ermessen ab.
      Wenn im April/Mai die Nordseestrände noch leer sind, lassen selbst die Dänen ihre Tölen frei laufen.
      Dieser CP hierist auf Hunde perfekt vorbereitet. Überall auf dem CP stehen Hundetüten zur Verfügung. An unserem Waschhaus war auch eine Hundedusche.

      Die Hundewälder in DK sind eine perfekte Einrichtung. Unser kleinster Nachwuchs hat es noch nicht so sehr mit dem Befolgen von Anweisungen.
      Frau und ich haben uns in dem Wald aufgeteilt und immer abwechselnd nach den Hunden gerufen. Die sind dann quer duch das Unterholz getobt und haben nach uns gesucht.

      Römö:
      abseits haben wir die Hunde ebenfalls ohne Leine laufen lassen. In den Dünen finden sie manches Leckerli :wacko:
    • CP de Duinrand, Zandvoort NL !!! Hundis sind auf diesem Platz kostenlos!!! Strand genau gegenüber von August bis Mai am Strand und Wasser Hunde erlaubt!!!! Ein Paradies wo wir jetzt schon 4x waren.



      LG campergirl
      "Der kürzeste Weg zu einem Menschen ist das Lächeln." :)
    • Hallo!
      Wir waren letztes Jahr in Karlsminde (karlsminde.de).
      Der Platz ist relativ günstig (31,- für Wohnwagen mit Strom, Duschen,Wasser, Abwasser, 2 Erwachsene, 2 Kinder, 2 Hunde) und liegt direkt am Strand. Am Platz ist direkt der Hundestrand. Es gibt einen Hundeplatz mit Badesee für die Hunde, Kackbeutelspender und Schlauch zum abspritzen.
      Dazu gehört ein Hof mit Pferden, wo man bei Interesse auch reiten kann.
      Keine Kurtaxe!

      Also, wir sind diese Sommerferien wieder da! :thumbsup:


      Viele Grüße
      Tanja
    • Hallo

      sind da die Anzahl der Hunde begrenzt? Ich meine ich habe ja mehrere und da ist das immer so eine Sache....und: kriegt man immer einen Platz vorne, wenn man anruft oder sind auch die begrenzt?



      LG Campergirl
      "Der kürzeste Weg zu einem Menschen ist das Lächeln." :)
    • Campergirl schrieb:

      Hallo

      sind da die Anzahl der Hunde begrenzt? Ich meine ich habe ja mehrere und da ist das immer so eine Sache....und: kriegt man immer einen Platz vorne, wenn man anruft oder sind auch die begrenzt?



      LG Campergirl


      Die freuen sich über jeden zahlenenden Hund, auch wenn es hier nur faire 2 € sind.
      Den Platz kann man aufgrund des Hundepardieses, den Spazierwald im Hintergrund als einen der Top Hundeplätze bezeichnen. Einzig der Hundestrand kann (je nachdem wo du stehst) recht weit sein.
      Uns hat es aufgrund des Standes (sagen wir leiber Kies) nicht wieder hingezogen. Jetzt mit Schlauchboot überlege ich es mir nochmal, die haben eine Slipanlage direkt am Platz. :D :D

      Ich bezweifele, dass Du für dieses Jahr noch was bekommst (im Sommer).
      Gruß
      Emil

      "Am Bahnhof waren drei Mäntel und in den drei Mänteln standen drei Männer und in den drei Männern waren drei Kugeln..."
    • Hallo

      nein ich will auch gar nicht im Sommer.....wir sind kinderlos und da brauchen wir nicht in den Ferien fahren.

      Ich frage nur so generell.

      Warum ist das mit dem Kies nix? Wenn es abgerundeter ist , dann gibt es doch auch keine Probleme. Ist der Strand sonst nicht gut weil Du schreibst es hat Euch nicht wieder hingezogen...

      Seid Ihr dann an den See gegangen? 2 Euro sind total ok. Wir sind ja froh das wir mit den Hundis irgendwohin dürfen.



      LG
      "Der kürzeste Weg zu einem Menschen ist das Lächeln." :)
    • Campergirl schrieb:

      Hallo

      nein ich will auch gar nicht im Sommer.....wir sind kinderlos und da brauchen wir nicht in den Ferien fahren.

      Ich frage nur so generell.

      Warum ist das mit dem Kies nix? Wenn es abgerundeter ist , dann gibt es doch auch keine Probleme. Ist der Strand sonst nicht gut weil Du schreibst es hat Euch nicht wieder hingezogen...

      Seid Ihr dann an den See gegangen? 2 Euro sind total ok. Wir sind ja froh das wir mit den Hundis irgendwohin dürfen.



      LG



      Wir stellen halt hohe Ansprüche an den Strand, das ist zwar Sandstrand aber wenn Du ins Wasser gehst halt viel Geröll und Kies, manchmal eben auch viel Tang.

      Das war wirklich der einzige Nachteil (ok viel Dauercamper, wenn man da empfindlich ist) .
      Gruß
      Emil

      "Am Bahnhof waren drei Mäntel und in den drei Mänteln standen drei Männer und in den drei Männern waren drei Kugeln..."
    • Campergirl schrieb:

      Hallo

      nein ich will auch gar nicht im Sommer.....wir sind kinderlos und da brauchen wir nicht in den Ferien fahren.

      Ich frage nur so generell.

      Warum ist das mit dem Kies nix? Wenn es abgerundeter ist , dann gibt es doch auch keine Probleme. Ist der Strand sonst nicht gut weil Du schreibst es hat Euch nicht wieder hingezogen...

      Seid Ihr dann an den See gegangen? 2 Euro sind total ok. Wir sind ja froh das wir mit den Hundis irgendwohin dürfen.



      LG
      Ich finde den Strand da toll! Ich mag eh nicht so, wenn aus der Sonnenmilch ein Peeling wird! ;)
      In den Ferien muss man da früh buchen, wie es sonst aussieht, weiß ich nicht. Einfach mal anrufen, die sind echt nett da!
    • Über den Campingplatz selber weiß ich nichts, da ich als ich in Norddeich war in einer Pension in Norden übernachtet habe.

      Aber: Es gibt einen eigenen großen Hundestrand in Norddeich! Der ist ein paar Meter vom Campingplatz entfernt! Außerdem kann man mit seinen Hunden angeleint sehr schön am Deich entlanglaufen oder radeln! Und vom Preis her ist der CP Norddeich in der Nebensaison relativ günstig!!


      Norddeich Camping
      Der treueste und zuverlässigste Partner ist der Hund
      LG Mädi, Dinky mit Sandra
      [url]'[url]www.jackies.de[url]']www.jackies.de[/url]
    • Nordsee: Norddeich & Hooksiel

      Nordsee Camp Norddeich

      Wir standen direkt vorne am Eingang neben den WoMo Stellplätzen. Von da aus braucht man nur über den Deich zur Nordsee. Allerdings ist hier kein Sandstrand, sondern nur die Betonplatten. Die Hunde können dort aber frei laufen - zumindest tun das die meisten, auch wenn die Hunde eigentlich angeleint sein sollten. Tüten bekommt man auf Wunsch an der Rezeption.
      Ich war zu Ostern dort und war allerdings etwas angewidert über die ganzen mit Hundekot verdreckten Wege vor dem CP. Schön ist auch, dass manche zwar einen Beutel benutzen - diesen dann aber auf die Wiese werfen und auf den Seppel warten, der die alle paar Tage einsammelt.

      Ansonsten sind wir super gerne in Hooksiel
      Campingplatz Hooksiel

      Vorgegebene Plätze für Hundebesitzer ganz am Anfang vom CP - kann in der Hochsaison mal sehr voll werden. Was mir besser gefällt als in Norddeich ist, das Hooksiel eine eingezäunte Hundewiese hat. Hier können die Vierbeiner mit anderen Kollegen rumtollen. Tütenspender & Mülltonnen stehen genügend rum. Der Campingplatz hat zwar keinen eigenen Strand, aber der Hundestrand ist mit dem Fahrrad in 5-7 Minuten zu erreichen. Die Hunde können da ohne Leine laufen. Hundedusche ist auch vorhanden.
      Liebe Grüße aus dem Emsland :w


      Vimi
    • Auf dem Strandcamp Waging am See sind Hunde jetzt das ganze Jahr erlaubt. Hier gibt es keine Stellplätze extra für Hundebesitzer. Es gibt einen eigenen Hundestrand und an vielen Ecken Stationen mit kostenlosen Beuteln für die Hinterlassenschaften der Fellnasen.
      Dateien
      • 1.JPG

        (121,72 kB, 98 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Der Bundesumweltminister empfiehlt: "Nehmt den Bus oder die Bahn!"
      Ich habe den Bus genommen :D

      Schöne Grüße aus Mittelhessen

      Manni
    • 2 neue Fellnasen

      Hallo

      der Thread ist super :ok

      Sobald wir mobil sind werden wir auch unser Bestes hier schreiben.
      Macht weiter so.................

      schöne Grüße

      Andy
      schöne Grüße

      Andy


      :thumbsup: Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich! :thumbsup:
    • N

      CP callassande in callatsoog NL (callassande.nl/nl/)

      Hundefreundlicher Platz mit genügend auslaufmöglichkeiten für den Hund rumrum ( incl. Tüten etc) ca. 800m zum strand, extra Hundebereich, aber Hunde am kompletten Strand incl. Leine erlaubt. Vormittags / nachmittags leinenzwang "gelöst".....

      Je nach belegung halten sich die Besitzer dran. Als wir da waren, war es so weitläufig und leer, das es niemanden gestört hat, wenn der Hund von der leine war ( weil niemand anderes da war...)...



      Marcus


      Kleine Ergänzung (sind gerade auf CP Tempelhof in Callantsoog): Zwischen 19 Uhr und 9 Uhr kein Leinenzwang am Strand in Callantsoog, auch nicht in der Hauptsaison. Zwischen Oktober und Mai gar kein Leinenzwang.
      Den Freilauf am Abend scheint es übrigens nur in Callantsoog zu geben. In Julianadorp und Sint Maartenszee gibt es den schon nicht mehr.

      Ciao,
      Oliver
    • Campingplatz Camping Oase in einer der schönsten Ecken von Rügen am südöstlichen Ende der Insel.

      Hier der Platzplan
      jebensnet.de/Camping-Oase/Platzplan/platzplan.html
      Viel besser gelegen geht es kaum und der Strand gehört zu den schönsten auf Rügen.


      Davon abgesehen sind abseits der Hauptsaison, also von Anfang Oktober bis Ende April, so ziemlich alle Strände dort offen für Hunde.
    • Le Brasilia

      Hallo,

      ein (wie ich meine) ganz toller Platz für Hunde und ihre Besitzer ist Le Brasilia in Südfrankreich am Mittelmeer!!

      Ich kann meine Erfahrungen allerdings nur aus der Vorsaison berichten.

      Es gibt einen Hundeauslauf (mit Beuteln und Abfallbehälter am Eingang), der von den Hundehaltern schon recht ordentlich sauber gehalten wird.
      Zusätzlich wird der Auslauf auch noch vom Personal gereinigt.

      Eingang zum Auslauf:

      [IMG:https://lh3.googleusercontent.com/-9DwLwHQjAlM/T-vO54_IJRI/AAAAAAAABd8/ZZYRFw_uFsY/s800/P6130059.JPG]
      Der Hunde-Auslauf-Platz ist wirklich sehr gross und mit Büschen und Bäumen bepflanzt.
      Auf dem Foto ist nur ein Teil des Auslaufes drauf.

      [IMG:https://lh5.googleusercontent.com/-wYLr5Zr1V2U/T-vMIsnzaJI/AAAAAAAABco/vIdv45W0-gI/s800/P6130053.JPG]


      Es gibt auch eine Hundedusche auf dem Platz

      [IMG:https://lh6.googleusercontent.com/-QGHy04_N2Mc/T-vL1vOAKiI/AAAAAAAABcc/m3AxmoB51xM/s800/P6130051.JPG]


      Aber jetzt zum Strand :)

      Der Hundestrand liegt am Ende des Campingplatzes, wir haben uns dort in der Nähe einen Stellplatz ausgesucht.
      Der Strand wird jeden Morgen gesäubert und es gab keinerlei Verbotsschilder.
      Hier einige Bilder vom "Hundestrand"

      [IMG:https://lh4.googleusercontent.com/-o6poMDSLT78/T-vPM_vlezI/AAAAAAAABeE/-aogDIcrAlA/s576/IMG_0717.JPG]


      [IMG:https://lh5.googleusercontent.com/-HoTxFgayXDk/T-vPhnc3baI/AAAAAAAABeQ/BW0tcv2m06Y/s576/IMG_0722.JPG]


      [IMG:https://lh4.googleusercontent.com/-q1-9oqVweu0/T-vP5vz2_cI/AAAAAAAABeY/avVOJ4Uq9-E/s576/IMG_0726.JPG]


      Viele Grüsse

      Sonja
      Da hinten wirds schon wieder heller!!
      unser kleiner Blog
    • Les Grands Pins

      Hallo,

      und noch ein Bericht :)

      Auf dem Campingplatz Les Grands Pins bei Lacanau Ocean in Frankreich am Atlantik ist ein direkter Zugang zum Meer.
      Nirgendwo ist ein Schild mit Hundeverbot oder Leinenzwang am Strand zu finden.
      Der Zugang zum Strand ist etwas weiter, so kann Hund schon einiges erledigen, bis er am Strand ist.
      Für die Erledigungen ist ein Beutelspender aufgestellt, der auch, zumindest als wir da waren, immer gut gefüllt war.
      Zudem sind am Strandzugang auch Mülleimer aufgestellt.
      Der Strand ist herrlich, feinster weisser Sand und als wir da waren, sehr sauber.
      Hier einige Bilder vom Weg zum Strand und vom Strand selbst:

      [IMG:https://lh5.googleusercontent.com/-6DL8_nkBnQw/T-vQMBCp3nI/AAAAAAAABeg/u6xMP20U7Lw/s800/P6210169.JPG]


      [IMG:https://lh3.googleusercontent.com/-omc3heGhakA/T-vQf1soSkI/AAAAAAAABes/TSiXyWM_Pzk/s800/P6210170.JPG]


      [IMG:https://lh6.googleusercontent.com/-md2REpNEhrE/T-vQw4JHLZI/AAAAAAAABe0/bbxJslAvZ2I/s800/P6210171.JPG]


      [IMG:https://lh3.googleusercontent.com/-xFSvttx7Ybg/T-vRCVc6loI/AAAAAAAABfA/SulwaJgWbZ8/s800/P6210172.JPG]


      [IMG:https://lh3.googleusercontent.com/-oEcnnx4rfcc/T-vRUBFDftI/AAAAAAAABfI/fcyMit5_B_g/s800/P6210210.JPG]


      Viele Grüsse

      Sonja
      Da hinten wirds schon wieder heller!!
      unser kleiner Blog