Anzeige

Anzeige

Angepinnt Was für Fahrradträger benutzt Ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe mir einen Deichselträger geholt. Beim Heckträger muss ich in den Aufbau boren und das kommt auf keinen Fall in Frage. Habe den Träger von Thule ( macht mir den besten Eindruck ). Bei unserem Ww geht die Bugklappe waagerecht auf und ich kann den Träger nach vorne klappen. Während der Fahrt sehe ich außerdem die Fahrräder und beim Ww- Verkauf kann ich den Träger abbauen und habe keine Löcher.
      So sehe ich das.
      Gruß
      Andreas
    • Ein Heckträger ist am Wohnwagen auch wegen der Lastverteilung problematisch. Auf der Deichsel sind die Räder besser aufgehoben. Wenn du schon einen Kupplungsträger hast, würde ich dir empfehlen einfach von Alko den Kugel-Adapter auf die Deichsel zu schrauben. Wir haben das so gemacht. Damit kannst du den Fahrradträger am Wohnwagen und am Auto verwenden.
    • Lucky Luke schrieb:

      Wenn du schon einen Kupplungsträger hast, würde ich dir empfehlen einfach von Alko den Kugel-Adapter auf die Deichsel zu schrauben. Wir haben das so gemacht. Damit kannst du den Fahrradträger am Wohnwagen und am Auto verwenden.


      .............an sich eine gute, weil praktische Lösung :thumbup: , wenn da nur das Problem mit der Stützlast nicht wäre da diese Variante doch ein recht hohes Eigengewicht hat :thumbdown: Wir nutzen auch den Klappbaren Thule Träger und sind sehr zufrieden damit, der Gaskastendeckel lässt sich auch mit festgeschnallten Rädern gut erreichen und öffnen :thumbup:

      Rainer :w
      ............keine Signatur ist auch cool 8)
    • Die Meisten haben einen klappbaren Deichselträger. Das wird schon seinen Grund haben. Wir hatten noch keinen Fahrradträger und ich wollte keine zwei, fürs Auto und den Wohni kaufen. Die Variante mit dem Kugeladapter hat en Vorteil dass die Deichsel am Urlaubsort frei ist, wir können die Räder auch für Ausflüge an der AHK mitnehmen. Der Adapter hat natürlich zusätzlich Gewicht und auf dem CP steht er auf der Parzelle rum. Dafür heben wir zu zweit den Träger mit den Fahrrädern von der Deichsel in die Garage, und beim nächsten mal wieder drauf. Ich finde die Lösung superpraktisch. Es wackelte etwas, durch die Adapterlösung, weil ja alles nur auf der Kugel ruht. Das ganze System ist aber superstabil. Mit einem zusätzlichen Spanngurt habe ich vorsorglich das leichte Gewackel noch unterbunden.
    • Wir nutzen den Thule superb short mit einer Last bis 60 kg, da wir immer 2 Ebikes mitnehmen.
      Short, weil die Deichsel kürzer ist und die Fahrräder nicht beim Einlenken ans Auto stoßen.

      Wegen dem Deichselgewicht legen wir das Bettzeug während der Fahrt auf die Sitzgruppe im Heck, nachgewogen, alles ok!.
      Liebe Grüße


      Sylvi :0-0:


      Erfahrung kann man nicht kaufen, aber man kann dafür bezahlen
      Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte


      Reisebericht Italien 2016: Weinis on Tour April/Mai 2016 Italien- Bayern, Gardasee, Venedig, Assisi, Lago Trasimeno, Pompeji, Capri...mit Gelati und Pizza
      Reisebericht Frankreich 2015 : Weinis on Tour....Sept./Okt. 2015 Reise durch Normandie, Bretagne, Perigord Noir, Auvergne/Vulkanlandschaft
    • Hallo,

      am Privaten Wohnwagen haben wir auch einen Thule Superb :ok


      Gruss Rainer
      --- 10 Jahre ReMaCAMP ---

      Wir sind speziellisiert auf Mover und Klima, daher montieren wir pro Monat mehr Mover, Rangierhilfen, Klima ... als die allermeisten anderen Campingpartner. Wir montieren "nicht vor Ort" auf der Straße, Abstellplatz oder Campingplatz. Auf öffentlichen Straßen und Flächen ist das aus guten Gründen verboten! Bei uns wird Ihr Caravan mit einer spez. Hebebühne (RADGREIFERANLAGE) gehoben.

      MONTAGE AM WOCHENENDE, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe, kein Problem bei Rechtzeitiger Terminabsprache. Bei Kauf zur Selbstmontage, stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite bei Problemen auch am Wochenende.

      www.remacamp.de / info@remacamp.de
    • Ich benutze den klappbaren Thule Light Deichselträger. . Bin sehr zufrieden.

      :0-0:
      2016:
      Frühjahr:Ostern Bodensee Caming Iriswiese
      Frühjahr:Pfingsten Bodensee Iriswiese
      Sommer:Kroatien Camping Zelena Laguna
      Herbst:Kroatien Camping Zelena Laguna

      2017
      Frühjahr: Kroatien Camping Zelena Laguna

      2018
      Sommer: Kroatien Camping Zelena Laguna 》 gebucht
    • Seit wir nur noch drei - und in Zukunft wohl nur noch zwei Fahrräder mit in den Urlaub nehmen, kommen die alle auf's Autodach. Beim Aufladen hilft der zweistufige Tritt von vor der Wohnwagentür :thumbsup:
      Vorher hatten wir ein Fahrrad (manchmal auch noch plus einem Cityroller) auf der WoWa-Deichsel.
      Den einfachen zweischienigen Fahrradträger auf der Deichsel habe ich vor dem diesjährigen Sommerurlaub abmontiert und in der Garage gelagert.

      Hans
      Unterwegs mit Dethleffs Camper 420T (NewLine) Bj. 1994 an VW Passat 2.0 TDI Variant Bj. 2011.

      Aufkleber auf Fahrschulwagen: "Stauanfang". Genau mein Humor :w
    • Räder an den Paulchenträger für die Heckklappe - fertig. Max für 2 Räder - uns reicht's gut.

      Ein Problem, das der Anhänger weder an- noch abzunhängen war, da das Querrohr zu dicht über der Kugel geführt wurde - ist mittlerweile Geschichte - Rahmen geändert, fertig.
      Was muss ein Caravan aushalten?
      Gibt es für Camper ein besseres Kabel als der Typ H07RN3x2,5
      Bußgelder bei Überschreitung der Stütz- oder Anhängelast
      Es kommt im Leben nicht darauf an, wie viel man hat, sondern wie wenig man braucht.
      "Es ist nur möglich, den Beweis zu erbringen,
      das etwas falsch ist. Aber es lässt sich nie letztgültig beweisen, das etwas wahr ist
      " --->K.-R.-Popper<---