Anzeige

Anzeige

Angepinnt Was für Fahrradträger benutzt Ihr?

    • Ich habe mir einen Deichselträger geholt. Beim Heckträger muss ich in den Aufbau boren und das kommt auf keinen Fall in Frage. Habe den Träger von Thule ( macht mir den besten Eindruck ). Bei unserem Ww geht die Bugklappe waagerecht auf und ich kann den Träger nach vorne klappen. Während der Fahrt sehe ich außerdem die Fahrräder und beim Ww- Verkauf kann ich den Träger abbauen und habe keine Löcher.
      So sehe ich das.
      Gruß
      Andreas
    • Ein Heckträger ist am Wohnwagen auch wegen der Lastverteilung problematisch. Auf der Deichsel sind die Räder besser aufgehoben. Wenn du schon einen Kupplungsträger hast, würde ich dir empfehlen einfach von Alko den Kugel-Adapter auf die Deichsel zu schrauben. Wir haben das so gemacht. Damit kannst du den Fahrradträger am Wohnwagen und am Auto verwenden.
    • Lucky Luke schrieb:

      Wenn du schon einen Kupplungsträger hast, würde ich dir empfehlen einfach von Alko den Kugel-Adapter auf die Deichsel zu schrauben. Wir haben das so gemacht. Damit kannst du den Fahrradträger am Wohnwagen und am Auto verwenden.


      .............an sich eine gute, weil praktische Lösung :thumbup: , wenn da nur das Problem mit der Stützlast nicht wäre da diese Variante doch ein recht hohes Eigengewicht hat :thumbdown: Wir nutzen auch den Klappbaren Thule Träger und sind sehr zufrieden damit, der Gaskastendeckel lässt sich auch mit festgeschnallten Rädern gut erreichen und öffnen :thumbup:

      Rainer :w

      Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher

      Wir sind Zebras weiß-blau, unser Club der MSV
    • Die Meisten haben einen klappbaren Deichselträger. Das wird schon seinen Grund haben. Wir hatten noch keinen Fahrradträger und ich wollte keine zwei, fürs Auto und den Wohni kaufen. Die Variante mit dem Kugeladapter hat en Vorteil dass die Deichsel am Urlaubsort frei ist, wir können die Räder auch für Ausflüge an der AHK mitnehmen. Der Adapter hat natürlich zusätzlich Gewicht und auf dem CP steht er auf der Parzelle rum. Dafür heben wir zu zweit den Träger mit den Fahrrädern von der Deichsel in die Garage, und beim nächsten mal wieder drauf. Ich finde die Lösung superpraktisch. Es wackelte etwas, durch die Adapterlösung, weil ja alles nur auf der Kugel ruht. Das ganze System ist aber superstabil. Mit einem zusätzlichen Spanngurt habe ich vorsorglich das leichte Gewackel noch unterbunden.
    • Wir nutzen den Thule superb short mit einer Last bis 60 kg, da wir immer 2 Ebikes mitnehmen.
      Short, weil die Deichsel kürzer ist und die Fahrräder nicht beim Einlenken ans Auto stoßen.

      Wegen dem Deichselgewicht legen wir das Bettzeug während der Fahrt auf die Sitzgruppe im Heck, nachgewogen, alles ok!.
    • Hallo,

      am Privaten Wohnwagen haben wir auch einen Thule Superb :ok


      Gruss Rainer
      .
      .
      - REISE - GUTSCHEIN - AKTION 2017 gültig 03.10.2017 -
      - VERSANDKOSTENFREIER VERSAND -
      .
      - Partner von: Reich*+ AL-KO* + Kroning´s* + Dometic + E&P + Fritz Berger + Frankana ...
      - Als Partner dieser Firmen gibt es auf Rangierhilfen 5 Jahre Gewährleistung OHNE MEHRPREiS bei uns *
      - Wir montieren auch am Wochenende, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe.
      .
      - Info´s zu Aktionen erhalten Sie auf unserer Homepage, per Telefon oder Mail.
    • Ich benutze den klappbaren Thule Light Deichselträger. . Bin sehr zufrieden.

      :0-0:
      2016:
      Frühjahr:Ostern Bodensee Caming Iriswiese
      Frühjahr:Pfingsten Bodensee Iriswiese
      Sommer:Kroatien Camping Zelena Laguna
      Herbst:Kroatien Camping Zelena Laguna

      2017
      Frühjahr: Kroatien Camping Zelena Laguna
      Sommer: Kroatien Camping Zelena Laguna => gebucht