Anzeige

Anzeige

Angepinnt Wie kommt Ihr im Urlaubsland in das Internet ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Jetzt wo das Roaming in der EU überall den gleichen Preis wie zu Hause hat ist alles easy ! War dieses Jahr paarmal im Ausland ( Italien , Frankreich , Holland ) selbst in der Schweiz ist jetzt auch der selbe Tarief wie zu Hause , nur Monaco noch nicht .
      Auf allen Abrechnungen war immer der Preis wie immer , ich habe eine Flatt mit 6 GB . Auf dem Tablet 3 GB , auch kein Unterschied .
      LG Axel :0-0:
    • Seitdem es in Europa keine Roaminggebühren mehr gibt gehe ich mit meinem Eiphone ins Internet.
      Mit den anderen Geräten (EiPad und Notebook) nutze ich den Hotspot des Eiphones.
      Funktioniert tadellos und ich brauche nur eine Simkarte.
      In Gegenden wo der Empfang nicht so toll ist kann man das Eiphone prima irgendwo am Fenster plazieren und hat über den Wlan Hotspot mit den anderen Geräten woanders im Fahrzeug Signal !
    • für den WW habe ich mir einen LTE Router gekauft und dort eine Alditalk Karte drin, für den Urlaub wird dann der XL Tarif mit 5,5GB gebuacht,kostet 14,99€.
    • Klaus.S. schrieb:

      Leseratte schrieb:

      Wäre schön, aber mein Tarif lässt kein Tethering zu.
      kannst du nicht einen WLan Hotspot mit dem Smartphone bereitstellen, darüber dann mit dem laptop surfen.
      Genau das geht nicht, ich habe einen Tarif, bei dem es nicht möglich ist, mehrere Geräte zu nutzen.
      Wenn am Urlaubsort kein Wifi zur Verfügung steht,kann ich nur mit dem Smartphone ins Internet und 2GB sind dann für einen Monat nicht ausreichend.

      Klaus.S. schrieb:

      für den WW habe ich mir einen LTE Router gekauft und dort eine Alditalk Karte drin, für den Urlaub wird dann der XL Tarif mit 5,5GB gebuacht,kostet 14,99€.
      Soweit ich das verstanden habe, müsste ich einen Stick bei Aldi kaufen und dann für 4 Wochen den Datentarif buchen.
      Das sind dann 45€
      Müsste dann wohl passieren, wenn man losfährt.
    • Leseratte schrieb:

      Klaus.S. schrieb:

      Leseratte schrieb:

      Wäre schön, aber mein Tarif lässt kein Tethering zu.
      kannst du nicht einen WLan Hotspot mit dem Smartphone bereitstellen, darüber dann mit dem laptop surfen.
      Genau das geht nicht, ich habe einen Tarif, bei dem es nicht möglich ist, mehrere Geräte zu nutzen.Wenn am Urlaubsort kein Wifi zur Verfügung steht,kann ich nur mit dem Smartphone ins Internet und 2GB sind dann für einen Monat nicht ausreichend.

      Klaus.S. schrieb:

      für den WW habe ich mir einen LTE Router gekauft und dort eine Alditalk Karte drin, für den Urlaub wird dann der XL Tarif mit 5,5GB gebuacht,kostet 14,99€.
      Soweit ich das verstanden habe, müsste ich einen Stick bei Aldi kaufen und dann für 4 Wochen den Datentarif buchen.Das sind dann 45€
      Müsste dann wohl passieren, wenn man losfährt.
      ich habe einen Huawei E5372 4G LTE Wifi Hotspot Router, damit können dann alle Geräte den Zugang nutzen.

      Karte kaufen und den Tarif buchen, wenn aufgebraucht einfach wieder neu buchen so lange man es braucht. Das Konto immer nur mit der benötigten Summe aufladen.

      Wenn man es nicht benötigt kostet es auch kein Geld.



    • ..............wundert mich das das für einige noch so wichtig ist, dank Roaming geht das doch heutzutage relativ unkompliziert und günstig. Wir haben einen 3 GB Datentarif und kommen damit für 3 Wochen mehr als locker hin :thumbup:

      Rainer :w
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Herr Lehmann schrieb:

      es gibt, @Moerser, zahllose Familien mit Kindern zwischen 10 und 16 Jahren, für die das Wlan der - einzige - unverzichtbare Bestandteil des Urlaubs ist, und bei denen eben gerade nicht jedes Kind einen entsprechenden Datenvertrag hat, warum sie ja auch im Alltag stets auf der Suche nach kostenlosem Wlan sind.
      ............ok, mach Sinn :thumbup:
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Ich benutze möglichst das W - Lahn vom CP, sofern es kostenlos ist.
      Ansonsten in Deutschland Data Komfort Free von der Telekom mit Surf-Stick. Da kann man auch mal noch eine für Oma und Opa bestellen. Kostet nichts.
      In Norwegen, in anderen Ländern waren wir viele Jahre nicht, diese Karte.


      Gruß Klaus
      Wenn ich etwas nicht genau weiß, gebe ich nur eine Empfehlung oder meine Erfahrung weiter.

      2014 Schweden zu empfehlen
      http://www.munkeberg.com/
      2015 Norwegen einfacher Platz http://www.longerak.com/
    • Herr Lehmann schrieb:

      es gibt, @Moerser, zahllose Familien mit Kindern zwischen 10 und 16 Jahren, für die das Wlan der - einzige - unverzichtbare Bestandteil des Urlaubs ist, und bei denen eben gerade nicht jedes Kind einen entsprechenden Datenvertrag hat, warum sie ja auch im Alltag stets auf der Suche nach kostenlosem Wlan sind.
      ;) Die haben wir auch, allerdings kann ich lange Gesichter gut aussitzen und die Online-Garantie auf Teilzeit reduzieren. :D
    • Moin
      In 4 Wochen Frankreich habe ich genau 4,5 GB verbraucht,die waren von Aldi+ich bin in ganz Frankreich top versorgt worden,wovon ich hier zuhause nicht zu träumen wage!
      Gruß,Rainer
      wohne jetzt in Rhede/Ems
    • Benutzer online 1

      1 Besucher