Anzeige

Anzeige

Campingurlaub in Kleinmachnow

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Campingurlaub in Kleinmachnow

      :0-0: :) Hallo waren jetzt 10 Tage in Berlin auf dem Campingplatz in Kleinmachnow. :thumbsup:

      Wer gerne eine Stadtbesichtigung in Berlin machen möchte und Abends sich gerne wieder zurückzieht und in einer schönen Landschaft campen möcht ist

      in Kleinmachnow gut aufgehoben. :ok Der Campingplatz liegt direkt an der Spree und ist ca. 4 km entfernt vom großen Wannsee.

      Duche und WC sind Ok und die Brötchen am Morgen sind auch ganz lecker. Wer möchte kann auch Frühstücken gehen denn es wird dort angeboten.

      Leider gibt es sonst keine Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel ,da muss man dan halt ins nächste Dorf ca. 3 km enfernt.

      Kleine Speisen und Getränke werden Abends angeboten und sind auch lecker.

      Personal war super freundlich so das wir einen schönen Urlaub hatten.



      Besichtigungn in Berlin:

      10 min Fußweg an die Bushaltestelle dann 10 min Busfahrt nach Wannsee an die S -Bahn.

      Alternativ 4 km Radeln durch ein kleines Industriegebiet und dann schön durch den Wald nach Wannsee-

      2 S-Bahnlinien nach Berlin Fahrzeit ca.20 min je nach dem wo mann in Berlin hin will.



      liebe Grüße Balu :0-0:
      Dateien
      • Foto0477.jpg

        (290,19 kB, 162 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Wir waren 2004, bei einem Berlinbesuch, 10 Tage auf diesem Platz. Wir haben uns sehr wohl dort gefühlt. Das Wachhaus war das Waschhaus, schon älter aber sauber.
      Um in die Stadt zu gelangen sind wir mit dem PKW zur nahegelegenen S-Bahnstation gefahren. Kostenlose Parkmöglichkeit war dort vorhanden.
      Sollten wir nocheinmal nach Berlin fahren werden wir auf jeden Fall dort wieder campen.
      Dateien
      • DSCN0097.JPG

        (108,49 kB, 119 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0101.JPG

        (128,42 kB, 115 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0104.JPG

        (147,04 kB, 103 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCN0110.JPG

        (163,94 kB, 101 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß
      Detlef
    • Ja ihr habt Recht das ist der Campingplatz, Der Turm ist nicht mehr die Reception sondern Spülhalle,nebenan gibt es jetzt die Waschhallen.
      Leider ist der Park und Ride Parkplatz nicht mehr kostenlos sondern richtig teuer.
      Aber es gibt noch genug kostenfreie Parkplätze in der Umgebung.
      Umweltplakette wird dort denke ich nicht benötigt ist ja kein direktes Berlin.
      Sorry das ich mit der Antwort so lange gebraucht habe,schaue jetzt öfters rein versprochen :)
    • Na da habe ich den richtigen Thread gefunden.
      Wollen Anfang Mai für paar tage hin um Berlin mal zu sehen.
      Nach der Wende das erste Mal dann dort obwohl es ab DD kaum 200km sind.
      Naja - wollten erts mal die große weite WELT sehen.

      Was gibts neues da und wer war in letzter Zeit dort.

      LG Andreas
      es gibt keine mehr
    • Ich wohne in der Nähe, fahre oder laufe da öfters lang (ist übrigens der Teltowkanal, nicht die Spree).
      Der Platz ist ganzjährig offen und es sind immer Wohnwagen und Mobile da; im Sommer und WE natürlich mehr als im Winter.
      Mann kann auch von dort mit dem Rad zum S-Bhf Wannsee radeln, oder eben mit dem Auto kurz die Avus nach Berlin rein fahren.

      Grüße

      Waldschreck
      "Nur wer reist, kommt auch ans Ziel"

      Oft unterwegs im www.driving-office.de
      :0-0: