Anzeige

Anzeige

Naturcamp Pruchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Naturcamp Pruchten

      Hallo Gemeinde,

      wir sind gerade zurück von einem 14-tägigen C-Urlaub mit Woni auf dem Naturcamp Pruchten. Dieser Camping-Platz hat uns ausgezeichnet gefallen und verdient erwähnt zu werden. Wir waren auf dem älteren Teil mit z. T. hohen lichten Bäumen, weil uns die Wiese doch etwas zu eng erschien. Die Sanitäreinrichtungen und die Sauberkeit waren sehr gut, das Personal etwas reserviert - aber freundlich. Im kleinen Laden gibt es täglich frische Brötchen, die Zeitung und was sonst noch fehlen könnte.Sat-Empfang war wegen der hohen Bäume etwas problematisch. Wenn sich bei Wind die Äste bewegten verschwand gelegentlich das Bild. Wir haben das Problem mit DBVT-Empfang und der selbstgebauten Forums-Antenne gelöst.
      Man sollte allerdings mobil sein wenn man dort den Urlaub verbringen möchte, denn der Platz liegt etwas außerhalb, ist dafür aber ausgesprochen ruhig. Wir waren den Rädern täglich unterwegs und haben das Auto fast nicht bewegen müssen. Fahrräder, auch mit Elektroantrieb, gibt es auf dem Platz für kleines Geld zu leihen wenn man keine eigenen mit hat.
      Wegen der vielen Niederschläge waren etliche Campingplätze, die wir uns im Radius von 30 km angesehen haben, zum Teil abgesoffen und zu Seenplatten mutiert. Das Nuturcamp Pruchten stand nicht unter Wasser, offensichtlich funktioniert die Drainage einwandfrei und zuverlässig. Bis zum Bodden sind es etwa 500 m, zum Ort 800 m, Kraniche überquerten 2 x täglich den Platz.
      Der Preis von 15 Euro ist unschlagbar günstig (2 Personen in der Nachsaison mit ADAC-Camp-Card incl. Strom/Dusche und sonstigen Abgaben) Anti-Mücken-Lotion auf keinen Fall vergessen!

      Wir werden dort irgendwann mal wieder unseren Urlaub verbringen.

      moorii04
    • Ich hole den Tröt mal nochmal hoch.
      Lese mich eben durch die Pruchten Beiträge bez. SAT Empfang.

      Wir machen uns am Freitag auf den Weg dorthin und haben einen Platz ggü. dem Spielschiff.
      Weiß jemand wie der SAT Empfang dort ist ?
      Mein GöGa muss mindestens Nachrichten und vielleicht auch mal nen Film schauen können, wenn er mag.

      Für mich sah es über Google passabel aus- mein Mann hat Bedenken.

      Und wehe er hat Recht ..... :wacko: 2 Wochen ohne TV will er nicht und ist dann unleidlich.

      Wer war schon dort und kann berichten?
      Notfalls würde ich auf den neuen, noch fast baumlosen Teil ziehen obwohl „ mein“ Platz
      mir ja besser gefällt.

      Und jetzt bitte nicht meckern oder diskutieren wegen Fernsehen beim Campen und so :)
      Jeder wie er mag.
      :saint: 12 / 2017 - Hart erkämpft
    • Hmm, wegen den Bäumen.
      Von oben sieht es „licht“ aus, beim Fotos googeln allerdings sieht es anders aus.
      Ziemlich hohe Bäume.... ich hatte mir extra ein vermeintlich TV sicheres Plätzchen gesucht.

      Welch Schmach, wenn es denn nicht geht. :P
      Uns wird schon was einfallen, hatte nur die Idee, dass vielleicht jemand sagen könnte.
      Icke war da schon ma. Dat jet allet, Mädel.
      :saint: 12 / 2017 - Hart erkämpft
    • Ja, das ist wohl korrekt, ABER
      das ist ne portable Automatische, welche ich sonst immer aufs Dach stelle und dort auch sichern kann.
      Wenn die aus meinem Blick verschwindet... :huh:

      Danke dir aber für die Idee

      Viele Grüße
      :saint: 12 / 2017 - Hart erkämpft
    • Hey, alternative mit dem Datemvolumen (Handy) und einem Fire Tv Stick oder Laptop die Programme im Internet sehen, und den schönen Platz genießen. Ihr spart die Lasten der Sat Schüssel und könnt mehr Chips und Erdnüsse mitnehmen.

      Schönen Urlaub und jutes Wetter
    • Ralito schrieb:

      alternative mit dem Datemvolumen (Handy) und einem Fire Tv Stick oder Laptop die Programme im Internet sehen
      Du weißt aber schon, dass Mobilfunk ein Shared-Medium ist?! Die Performance hängt somit maßgeblich von der Versorgung und von der Anzahl der Nutzer ab. Die Fragestellerin reist während der WM nach Pruchten. Da wird der Zugriff auf die in einem ländlichen Bereich zur Verfügung stehenden Mobilfunk-Ressourcen nicht unerheblich sein. Ein ruckelfreies Bild via Internet ist da alles andere als sichergestellt.
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • In der Nähe vom Schiff sind nicht so sehr viele Bäume, aber bei Schüssel auf dem Dach sehe ich schwarz, dann lieber gleich einen Stellplatz auf dem neueren Bereich beim neuen Sanitärgebäude, da gibt's keine Bäume.
      LG Alex
    • @Truckeralex :ok
      Nicht so viele Bäume... gibt mir Hoffnung.
      Ich probiere es und ziehe Notfalls um aufs „Feld“.

      Werde mal im Nachgang oder vor Ort berichten wie es denn nun so ging.

      Scheint ein schöner Platz zu sein, freue mich drauf.
      :saint: 12 / 2017 - Hart erkämpft
    • Meinte schon den Platz an sich. :)

      Na, gegen Mücken ist ein Kraut gewachsen, nennt sich Anti Brumm Forte - es gibt nichts besseres.

      Wir wollen Ruhe, Diensthandy aus- keine Mails, kein Telefonieren.... , Radeln, spazieren gehen, Fußball gucken und uns einfach erholen. Wir brauchen mal wieder Ruhe und Zeit für uns.
      Da darf es es ruhig und überschaubar sein.
      :saint: 12 / 2017 - Hart erkämpft
    • Ich habe für SAT Nichtempfang als Alternative noch DVB-T2 mit aktiver Antenne an Bord, ok, nicht für Privatsender, die kosten ja. Die Antenne an der Außensteckdose an 12/220V und mit Adapter am SAT Kabel, drinnen TV mit Tripletuner. Jaja, ich weiß, D-weit gibts da Unterschiede, im Ausland auch eher nicht, hatte aber schon in empfangs"armen" D-Bereichen mindestens 5 Sender.
    • Clio schrieb:


      Wir wollen Ruhe, Diensthandy aus- keine Mails, kein Telefonieren.... , Radeln, spazieren gehen, Fußball gucken und uns einfach erholen. Wir brauchen mal wieder Ruhe und Zeit für uns.
      Da darf es es ruhig und überschaubar sein.
      :thumbup: Dann sind der CP, die Lage, die Gegend und der Ort die richtige Entscheidung für Euch.
      Viel Spaß und gute Erholung. Wir sind gerne in der Gegend.
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • Heh Clio,

      wir sind gerade in Pruchten. Sehr schöner Platz. Zwischen den Bäumen ein Haufen Mücken, auf den Komfortplätzen auf der Wiese kaum Flugsauger. Fernsempfang auf den neuen Plätzen gut, da kaum Bäume.

      VG aus Pruchten