Anzeige

Anzeige

Bodensee, Lindau, Park Camping und Umgebung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Bodensee, Lindau, Park Camping und Umgebung

      Hallo Camper,

      bin seit einer Woche hier bei Lindau am Bodensee auf dem Campingplatz Park Camping Lindau. Hier der Link dazu: Park Camping Lindau

      Zum Wetter nur das Wichtigste, da sich das Wetter ja ständig ändert: Vergangenen Samstag bei Ankunft Nebel. Am Sonntagvormittag und -abend: Nebel. Um die Mittagszeit in Lindau: Sonne. Der nächste Tag ähnlich. Dann Sonne und ein Ausflug über Friedrichshafen nach Meersburg war angesagt. Abfahrt vom CP bei Sonne, Friedrichshafen: Nebel. Die Stadt Friedrichshafen liegt mir garnicht. Triste Innenstadt, öde Hafengegend, kein Erlebnis- oder Schönheitswert. Noch dazu stehen an der Straße alle paar hundert Meter Blitzgeräte zum "Geschwindigkeitsabzocken". 5 Stück hab ich auf ca. 3 km gezählt.

      Dann Meersburg, Sonne, wirklich sehenswert, eine schöne Altstadt, wunderschöne Bodensee-Promenade.

      Nächster Tag St. Gallen / Schweiz: Diesel 1,80 Franken im Durchschnitt. In Österreich kam der Diesel auf 1,32 €/Liter. Deutschland 1,44 €. Sonstige Preise in der Schweiz: "Sauteuer". M.E.nach kann man die Besichtigung von St.Gallen auch sein lassen.

      Bregenz/Österreich anschließend, na ja. Von dort zum Hausberg von Bregenz und Lindau, dem Pfänder, mit der Kabinenbahn. Sehr positiv: In dem Preis für die Berg- und Talfahrt von 11,- € waren 3 Stunden Parkplatz mit drin. Auch der Tierpark (für Nichtläufer anstrengend zu laufen) oben auf dem Pfänder war preislich mit drin. Tolle Aussicht - lohnt sich!!!

      Am Abend dann ein Drink an der Strandbar auf dem CP: Wunderschöner Sonnenuntergang, fast wie in Kroatien :ok

      Lindau ist auch sehr sehenswert - eine beschauliche Altstadt mit Promenade. Rund 4 km vom CP mit Fahrrad ohne Probleme zu erreichen. Leider geht die Strecke teilweise auf der Straße entlang, da entgegen der Karte kein Weg direkt am Bodensee besteht.

      Fortsetzung folgt.
      Gruß

      BadOffenbacher Uwe :w

      Das schönste am Wohnwagen ist der Urlaub - und der beginnt bereits mit der Fahrt :0-0:

      ...und wenn angekommen, dann :camping: und das erste :prost: :rolleyes: :lol: :ok
    • BadOffenbacher schrieb:

      Hallo Camper,


      Am Abend dann ein Drink an der Strandbar auf dem CP: Wunderschöner Sonnenuntergang, fast wie in Kroatien :ok




      Die Strandbar und vor allem die Sonnenuntergänge sind wirklich ein Traum :ok , Romantik pur ;)

      Rainer & Andrea :w
      Dateien
      • P1020524.JPG

        (91,98 kB, 80 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • P1020523.JPG

        (79,01 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Mittwochs und samstags ist in Lindau auf der Insel Wochenmarkt. Kleiner Markt, ca. 10 Stände, viel von den heimischen Höfen. Urig und nett, wenn man nichts anderes zu tun hat.

      Weiter mit dem Radel zum Hafen (kann man auch laufen) , 1-stündige Rundfahrt durch die Bregenzer Bucht (9 €) :!: Raucher: Auf den Schiffen ist Rauchverbot :!: , Leuchtturmaufstieg für ich glaube 1,60 €, schöner Rundblick.

      Am nächsten Tag gings zur Insel Mainau. Deutsche Bodenseeseite entlang nach Meersburg und von dort mit der Autofähre nach Konstanz rüber (Hin-undRückfahrt rd. 25,- €). Eintritt Mainau 15,90 € plus 4 € Parkgebühr. Dahlienschau, Schmetterlingshaus, Parkanlagen,.... es gab viel zu sehen. Eigentlich müsste man einen ganzen Tag dafür einplanen.

      Dann über die Brücke zurück nach Konstanz Altstadt. Ich hatte mir mehr davon vorgestellt, aber die Geschmäcker sind unterschiedlich. Das Parkhaus Altstadt ist weit von der Altstadt weg, besser sind die Parkhäuser Augustinerplatz / Karstadt > siehe Konstanz Süd Parkhäuser

      Am Abend dann wieder mit der Fähre rüber nach Meerburg (tolle Stadt!) und eine runde Stunde zurück nach Lindau zum CP > hier nochmal ein ACHTUNG :!: Es gibt auf der ganzen Strecke sehr viele Geschwindigkeitsblitzer

      So, das wars erstmal von dem Kurztripp.

      Viel Spaß Euch allen in der Bodenseeregion.
      Gruß

      BadOffenbacher Uwe :w

      Das schönste am Wohnwagen ist der Urlaub - und der beginnt bereits mit der Fahrt :0-0:

      ...und wenn angekommen, dann :camping: und das erste :prost: :rolleyes: :lol: :ok
    • Hallo
      ideal auch für Radfahrer.
      Eine Strecke mit dem Rad fahren und die Rückfahrt auf dem Schiff verbringen
      und den Sonnenuntergang vom Deck aus betrachten.

      Gruß Thomas
      der den Bodensee einfach toll findet :thumbup:
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • In Friedrichshafen lohnt sich eigendlich nur das Zeppelinmuseum...........da steht auch der Nachbau der Hindenburg (begehbar).Hat uns guuuut gefallen.Damals war auch in den unteren Räumen eine Maybachausstellung.Tolle Autos,alt und neu,aber ob die nun noch da ist....?Na egal,schönen Resturlaub noch.....!
      Gruß,Heike







    • Honigbiene schrieb:

      In Friedrichshafen lohnt sich eigendlich nur das Zeppelinmuseum...........


      ...........und das Dorniermuseeum am Flugplatz.
      FN ist von Lindau schön mit dem Rad zu erreichen
      und zurück geht's mit dem Schiff

      Auch wenn der Platz sehr WoMO-Lastig und stark von Rentnern belegt ist,
      möchte ich jetzt auch gerne da unten sein.

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • BadOffenbacher schrieb:


      Als Alternative bietet sich rd. 150m vor dem CP der Gasthof Zum Zech(er), mit Biergarten und Pizzeria an. Große Pizza 7 - 8 €, verschiedene Fleischpfannen mit Spätzle/Bratkartoffeln/Pommes/Kässpätzle um die 12/13 €, Schnitzel/CordonBleu um 10 €, diverse Fischgerichte,... Auch hier: Sehr freundliches Personal.



      Das können wir bestätigen, sieht zwar etwas altmodisch und hausbacken aus, aber die Portionen und das Preis/Leistungsverhältnis stimmen :ok

      Rainer & Andrea :w
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Hallo Uwe,

      Du hast schon REecht, mit den Blitzern nimmt es Überhand hier, FN, Fischbach, Hagnau...
      Als Tipp könnte ich Dir noch den Bregenzerwald mit auf den Weg geben. Ich schätze das sind von Lindau noch ca. 40 Km. Bezau und Andelsbuch kann ich sehr empfehlen. In beiden Dörfern gibt es Seilbahnen in ein schönes Wandergebiet. Wenn das Wetter mitspielt, immer eine Reise wert. Es ist auch oft der Fall, daß am See Nebel ist, und dort auf dem Berg die Sonne lacht...

      Schönen Urlaub noch, Grüße aus Immenstaad
      Gruß Andi :w
    • Nebel bis in den Nachmittag ist im Herbst am Bodensee leider ein notwendiges Übel. Man kann dem Nabel aber leicht entkommen, wenn man in das Allgäü ausweicht.
      Von Lindau sind es nur ca. 20 km nach Scheidegg, welches in der Regel über dem Nebel liegt. Die Wasserfälle sind hier einen Ausflug wert. Zur Nagelfluhkette (1900m) bei Oberstaufen ist es auch nicht mehr so weit.

      Gruß Emil
    • Hallo Andy und Emil,

      ja, mit dem Nebel, das war schon ein Ding. Aber zum Glück hat er sich ja auch mal gelichtet und es gab schönes Wetter. Und auf dem Pfänder schien auch doll die Sonne.

      Mal schaun, was im nächsten Herbst kommt....
      Gruß

      BadOffenbacher Uwe :w

      Das schönste am Wohnwagen ist der Urlaub - und der beginnt bereits mit der Fahrt :0-0:

      ...und wenn angekommen, dann :camping: und das erste :prost: :rolleyes: :lol: :ok