Anzeige

Anzeige

Mit Plane abdecken oder nicht?

    • Hallo,

      wir haben seid zwei 2Jahren diese Plane amazon.de/Maypole-MP9534-Wohnwagen-Abdeckung/dp/B002MVHS6E und sind sehr zufrieden.

      Die Poolnudeln sind dafür da, das die Plane nicht auf dem Dach aufliegt. Wir haben keine, da die Plane durch die Fenster und Schornstein kaum aufliegt. Haben bis jetzt so keine Probleme gehabt.

      2016-09-06-14-58-53.jpgrps20171124_191802.jpg

      Gruss Ali.
      Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnloss.
    • Hallo Ali
      Ich habe da mal eine Frage an dich Ich habe mir auch diese Schutzhülle gekauft. Ich habe gelesen das die Reisverschlüsse auf der linken Seite sind ,also für Engl WOWA,
      Ist das so ? Wenn ja kann ich sie auch anders herum über den WOWA legen?

      PS Ich habe mir auch eine Schutzhülle von CarPoint gekauft leider zu klein für meinen WOWA .Hat die Größe M für WOWA bis 550cm Aufbau. Habe gedacht die Passt, ohne zu messen.
      Falsch gedacht. :xwall: :xwall: Hab sie bei eBay Kleinanzeigen zum Verkauf angeboten.

      Danke für Antwort
      Und Tschüss Bin mal eben weg :0-0:
    • noano schrieb:

      Hallo Ali
      Ich habe da mal eine Frage an dich Ich habe mir auch diese Schutzhülle gekauft. Ich habe gelesen das die Reisverschlüsse auf der linken Seite sind ,also für Engl WOWA,
      Ist das so ? Wenn ja kann ich sie auch anders herum über den WOWA legen?
      Moin.

      Ich bin zwar nicht Ali, kann aber trotzdem was beitragen.

      Wir haben die Plane von Maypole jetzt auch seit mittlerweile 1,5 Jahren im Einsatz. Die Reißverschlüsse haben wir auf der rechten Seite, also die Plane andersherum. Es gibt, je nach Wohnwagen und auch auf Alis Bildern zu sehen, etwas Materialüberschuß vorne, aber das wäre andersherum wohl genauso. Soweit ich weiß, ist sie vorne und hinten gleich geschnitten. Also egal.
      Gruß
      Tosche

      ...das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke!!!

      Schön war es!
      RUT Nds 2017
      RUT Nds 2016


      Übernachtungen im :0-0:
      2017: 39
      2016: 42
      2015: 26
    • noano schrieb:

      PS Ich habe mir auch eine Schutzhülle von CarPoint gekauft leider zu klein für meinen WOWA .Hat die Größe M für WOWA bis 550cm Aufbau. Habe gedacht die Passt, ohne zu messen.Falsch gedacht. :xwall: :xwall: Hab sie bei eBay Kleinanzeigen zum Verkauf angeboten.
      Steht die Hülle noch zum Verkauf?
      Suche noch eine für meinen TE 530.
      Viele Grüße aus Greifswald
      Maik
    • ToscheEcki schrieb:

      noano schrieb:

      Hallo Ali
      Ich habe da mal eine Frage an dich Ich habe mir auch diese Schutzhülle gekauft. Ich habe gelesen das die Reisverschlüsse auf der linken Seite sind ,also für Engl WOWA,
      Ist das so ? Wenn ja kann ich sie auch anders herum über den WOWA legen?
      Moin.
      Ich bin zwar nicht Ali, kann aber trotzdem was beitragen.

      Wir haben die Plane von Maypole jetzt auch seit mittlerweile 1,5 Jahren im Einsatz. Die Reißverschlüsse haben wir auf der rechten Seite, also die Plane andersherum. Es gibt, je nach Wohnwagen und auch auf Alis Bildern zu sehen, etwas Materialüberschuß vorne, aber das wäre andersherum wohl genauso. Soweit ich weiß, ist sie vorne und hinten gleich geschnitten. Also egal.
      Hallo,

      dem kann ich nichts mehr hinzuzufügen :thumbsup: .

      Es Ist alles genau so wie Tosche es geschrieben hat.

      Gruss Ali.
      Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnloss.
    • Hallo,

      seitlich und von vorne. Wir fangen an der vorderen linken Ecke an und dann seitlich über die ganze Länge.

      Gruss Ali
      Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnloss.
    • noano schrieb:

      Hallo zusammen.
      Dann noch einmal eine Frage zur Maypole Schutzhülle .
      Wie zieht ihr die über den WOWA seitlich ,oder von Bug nach Heck?
      Danke für Antwort Gruß
      Moin.

      Ich packe den Sack aufs Dach und pule die Hülle dann raus. Der Wohni steht auf einer Wiese. Die Hülle soll nicht dreckig werden ;)
      Dann schiebe ich sie mit Hilfe eines Teleskopbesens und einer Leiter zu den richtigen Ecken und ziehe dort dann einfach runter. Die Reißverschlüsse nutze ich nicht. Klappt super. Ich mache das komplett alleine in ca. 20 Minuten.
      Gruß
      Tosche

      ...das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke!!!

      Schön war es!
      RUT Nds 2017
      RUT Nds 2016


      Übernachtungen im :0-0:
      2017: 39
      2016: 42
      2015: 26
    • Neu

      Meiner ist jetzt erst nach einem längeren Aufenthalt in der Werkstatt zurück gekommen.
      Nun hat es im Moment bei uns Schnee und Eis.

      - Sollte ich die Plane nun in diesem Zustand auf das Fahrzeug aufziehen oder warten bis Schnee und Eis weg sind?

      Das kann im Winter bekanntlich ein paar Monate dauern und dann stand er den ganzen Winter ohne Plane draußen, was ich eigentlich nicht möchte.

      Was meint Ihr?
      Mit dem Messer geht es besser
    • Neu

      steuler schrieb:

      Meiner ist jetzt erst nach einem längeren Aufenthalt in der Werkstatt zurück gekommen.
      Nun hat es im Moment bei uns Schnee und Eis.

      - Sollte ich die Plane nun in diesem Zustand auf das Fahrzeug aufziehen oder warten bis Schnee und Eis weg sind?

      Das kann im Winter bekanntlich ein paar Monate dauern und dann stand er den ganzen Winter ohne Plane draußen, was ich eigentlich nicht möchte.

      Was meint Ihr?
      Moin.

      Ich persönlich würde mit Schnee und Eis auf dem Dach nicht abdecken, sondern erstmal versuchen, soviel wie möglich vom Dach zu schubsen. Dann ein paar sonnige Tage abwarten. Der klägliche Rest sollte dann eigentlich verdunsten. Die Plane soll zwar atmungsaktiv sein, aber dem sind bestimmt auch Grenzen gesetzt und du hättest dann eine lange Zeit viel Feuchtigkeit innerhalb der Hülle. Lieber ein paar Tage/Wochen ohne Abdeckung.
      Gruß
      Tosche

      ...das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke!!!

      Schön war es!
      RUT Nds 2017
      RUT Nds 2016


      Übernachtungen im :0-0:
      2017: 39
      2016: 42
      2015: 26