Anzeige

Anzeige

Erfahrungsbericht Camping- und Ferienpark Havelberge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Erfahrungsbericht Camping- und Ferienpark Havelberge

      Die MA an der Rezeption sind alle sehr freundlich aber mit der Kommunikation unter einander klappt es nicht so. Ebenso die Kenntnisse über die LeadingCampings Angebote ließen zu wünschen übrig.
      Zumal man hier gleich nochmal zur Kasse gebeten wird mit einer Kaution für die Schrankenkarte (5,-€) entfällt bei einer LeadingCard. Die Duschkarten je 5,-€ Pfand plus 10,-€ Mindestaufladung. D.h. für uns waren es erst mal 30,-€ zusätzlich die gleich bar bezahlt werden mussten.
      Der Platz an sich ist erst mal nach der Anmeldung mit einer 10%igen Steigung zu meistern, der Weg hinauf ist nicht für entgegenkommende Fahrzeuge ausgelegt sodass man wenn man von unten kommt Glück haben muss das keiner entgegenkommt. Man muss schon etwas „Dampf“ drauf haben um dort hoch zu kommen, die 10 kmH kann man da sicherlich nicht einhalten  !
      Zumal dies für die Terassenartig angelegten Parzellen neben der Steigung nicht so toll ist wenn hier mal ein Kind schnell rausgelaufen kommen sollte.

      Die Plätze sind von klein bis groß zu haben, es gibt auch Komfortplätze mit Frisch- und Abwasser sowie Kabel-TV. Entsprechend größere Plätze und Komfortplätze sind mit erheblichen Zuschlägen zu haben.
      Wir hatten uns für einen Komfortplatz entschieden da dieser ohne Zuschlag über die Leadingcard, in der Außersaison zu buchen war.
      Also alles aufgebaut und angeschlossen schon trat das erste Problem auf, der Kabelanschluss. Als ich mehrmals meinen TV mit dem Suchprogramm durchlaufen lies und ich schon auf 180 war, weil kein einziger Sender zu finden war ging ich zur rezeption und fragte einmal nach. Diese schickten mir einen Techniker, der mir dann sagte, ja hier sind zwar die Anschlüsse schon gelegt aber es ist noch nicht am Netz angeschlossen. Sehr lustig, oder? Warum konnte man mir dies nicht schon bei Anreise mitteilen an der Rezeption, wo ich doch extra mit TV Anschluss gebucht hatte und nachgefragt hatte.
      Kommunikation unter den Mitarbeitern scheint nicht so zu klappen.
      Der Techniker sagte mir nur dass ich eine Satschüssel aufstellen sollte dann könnte ich ja auch schauen. Sehr nett…  ! Wo ich diese hin ausrichten müsste sagte er mir nur das wüsste er nicht.
      Ich habe dieses dann aber hinbekommen.
      Am nächsten Abend sind wir im Restaurant essen gewesen und ich musste feststellen dass der Service sowie die Küche sehr langsam sind. Es waren insgesamt 8 Personen mit uns dort und wir haben 40 Minuten auf das Essen gewartet und fast 15 Minuten auf die Getränke.
      Zum guten Schluss kam dann das Essen eins davon war EISKALT, das lag nicht daran dass es ein Salat war.
      Die Beilagen, Kartoffeltaschen waren innen noch gefroren, das Steak war kalt die darauf liegende Kräuterbutter fing noch nicht einmal an zu schmelzen.
      Eine Reklamation war kein Problem und ich bekam ein neues heißes Essen, nur schade das der Rest der Familie da schon fertig war mit essen.
      Die Kinderanimation war wohl recht gut unser Sohn ist dort gerne hingegangen.
      Eine Aktion rief dennoch Ärger und Streit unter den Kindern aus, da die mit jeweils 3 Kindern geschnitzten Kürbisse zur Halloweenparty abends mit nach Hause genommen werden durften. Ja wie bitte soll das denn gehen? Soll der Kürbis zerteilt werden? Dass dies nicht gutgeht kann man sich ja denken. Auch hier die Animation zur Kinderdisko war recht lustlos. Die Frage kommt Ihr mit rein zur Kinderdisko lies bei den Kindern erst mal ein NEIN stehen. Da sagte der Animateur na gut dann nicht, Tschüß und dann ging er alleine rein?! Was ist das denn bitte?
      Zum Hochseilgarten sei gesagt dass dieser mit 32,-€ für 2 Erw. und 1 Kind recht teuer im Vergleich zu anderen ist. Es gibt 4 versch. Parkours die relativ klein sind, man muss hier einen Helm aufsetzten und bekommt dafür keine Handschuhe die eigentlich wichtiger sind finde ich.
      Hilfe kann man hier auch nicht wirklich erwarten wenn man sich mal nicht weiter traut, es wird zwar versucht zu motivieren aber geholfen wird nicht in Form von runter holen oder überspringen, etc.!

      Ein weiteres sehr großes Problem „MÜCKEN“!!!
      Sogar Ende Oktober noch so viele, ungefair 20-25 auf einem Quadratmeter im Waschhaus das ist schon extrem, da möchte ich es mir im Sommer nicht vorstellen.

      Das NEUE Waschhaus ist sehr schön da gibt es keine Einwände oder etwas zu meckern, es ist zu jeder Zeit sauber und ordentlich gewesen. Meiner Meinung nach sind 4 Toiletten bei den Männern nicht ausreichend bei Vollbelegung des Platzes. Es gibt hier 2 Familienwaschkabinen wo aber auch für Wasser beim Waschbecken die Duschkarte aufgelegt werden muss, d.h. es muss dafür gezahlt werden. Es sind ausreichend Duschen vorhanden, wobei jetzt nur 4 geöffnet waren.
      Ein weiteres Manko ist die Duschkarte, es wird ausgeschrieben das 3 Minuten Duschen ca. 0,90€ kosten, dem ist auch so aber es ist wie eine Prepaidkarte, man legt die Karte auf und kann duschen bis die Karte leer ist. Das Display ist so angebracht dass man es beim Duschen nicht sehen kann.
      Also wenn man hier nicht aufpasst kann das duschen sehr teuer werden…pro Sekunde werden immer 1 Cent abgezogen.
      Also unser Fazit, ein Platz für alle die die Natur lieben, gerne spazieren gehen Fahrrad und Boot/Kanu fahren. Im Herbst ist es für uns sehr langweilig gewesen.
      Wir fahren nicht noch einmal auf diesen Platz, dieser Platz hat nicht wirklich 5 Sterne verdient und eine LeadingCampings Zugehörigkeit sollte noch mal überdacht werden.

      Viele Grüße und weiterhin Viel Spaß…
      :0-0:
    • Danke für die Mühe den Bericht zu schreiben, ich hab grad mal andere Erfahrungsberichte gelesen die durchaus gemischt sind, aber die hier genannten Kritikpunkte konnte ich auch auf Camping.info finden.
      Vor allem die Lautstärke dort scheint ein Thema zu sein.

      Danke dafür, dass ich die Erfahrung nicht selbst machen muss, bei mir kommt der Platz auf die schwarze Liste :ok
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Merkwürdiger Brief

      Hallo an alle,

      also ich finde diesen Platz immer merkwürdiger...
      Heute bekam ich einen Brief vom CP Havelberge mit mehreren Erläuterungen und Erklärungsversuchen warum und weshalb!
      Sie beziehen sich darauf auf meinen Erfahrungsbericht hier im Forum!!!

      Gab es so etwas schon mal oder darf man hier nicht seine Meinung bzw. Erfahrungsberichte schreiben???

      Wenn ich darf und es erlaubt ist würde ich den Brief hier hochladen (entsprechendes geschwärzt).

      Unter anderem habe ich diesen bericht auch bei camping.info geschrieben darauf bezieht sich der CP übrigens auch.

      Mir scheint es als ob Sie "Angst" um Kunden haben wenn man seine Meinung schreibt.

      Bitte um Antworten und Eure Meinungen.

      Grüße
      Andreas
    • Hallo Andreas,

      wieso soll man seine Meinung denn nicht äußern dürfen (vorausgesetzt man greift niemanden persönlich an oder verbreitet Unterstellungen bzw. üble Nachrede)?

      Ich finde es positiv, dass sie versuchen wenigstens darauf zu reagieren.
      Es gibt doch genügend andere denen es am A oder B vorbeigeht...

      Gruß,
      Marc
    • Das mit dem Brief ist doch erstmal positiv zu sehen.

      Es kommt natürlich auch auf den Inhalt an.

      Erinnert Euch mal an die Reaktion vom CP Burgstaller, wegen Bändchen am Handgelenk,

      die viele vom Forum nicht tragen wollten.



      Viele Grüße aus Nürnberg

      Gerlinde und Jörg :w
      Für eine gute Abkürzung ist uns kein Weg zu weit !
    • Ich denke auch das es darauf ankommt was im Brief steht, ich finde es schon mal positiv das die hier reinschauen, also macht man sich doch schon Gedanken was man verbessern kann. Noch besser wäre es, die würden sich hier anmelden und offiziell Stellung dazu beziehen, Vielleicht kann man ja wirklich etwas klären.

      Wäre es mein Platz, würde ich das so tun und durchaus den Dialog mit den Kunden suchen.
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Hi,

      danke für den Bericht, ein paar Bilder wären ja auch nicht schlecht. :D Schön, dass der CP Betreiber reagiert und in einen Brief Stellung bezieht, noch schöner wäre es, da geb ich robert-del recht, wenn er es auch hier öffentlich Stellung beziehen würde. Grundsätzlich würde ich es begrüßen, wenn hier im Forum mehr Betreiber aktiv wären....

      Das einem subjektiv nicht alles gefällt ist durchaus normal, jedoch wäre dieser Platz von mir nicht besucht worden, da reicht mir ein Blick schon auf die Presiliste ( das hat nichts mit der Höhe der Preise zutun, sondern eher Anspruch und Wirklichkeit sind weit auseinander bei der Zusammensetztung des Übernachtungspreises :motz: ), die mal wieder durchaus aufgedröselt ist mit einigen Extras, vermutlich um den Preis vordergründlich (Parzelle) klein zu halten :motz: .....Duschen, 3min 0,90 € und extra Strompauschale 3,00€ kommen on top....únd obwohl man denkt, man hat schön jeden Blödsinn in Preislisten gesehen, kommt hier was Neues hinzu. Gibt man sich mit Famile,-Spar-Preis :ok noch recht familienfreundlich, verlangt man auf der anderen Seite 1,50 € Aufpreis pro Nacht für ein Stellplatz in Spielplatznähe... :xwall:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Libero ()

    • Currywurst schrieb:

      die mal wieder durchaus aufgedröselt ist mit einigen Extras, vermutlich um den Preis vordergründlich (Parzelle) klein zu halten .....Duschen, 3min 0,90 € und extra Strompauschale 3,00€ kommen on top....únd obwohl man denkt, man hat schön jeden Blödsinn in Preislisten gesehen, kommt hier was Neues hinzu. Gibt man sich mit Famile,-Spar-Preis noch recht familienfreundlich, verlangt man auf der anderen Seite 1,50 € Aufpreis pro Nacht für ein Stellplatz in Spielplatznähe...
      Solche "Preisgestaltungen" halten mich durchaus davon ab so einen Campingplatz zu buchen, eine klare und leicht verständliche Preisliste erleichtert mir den Vergleich, wenn ich Preis- und Leistungsverhältnisse nicht auf einen Blick erkennbar sind, habe ich den Eindruck, dass man da bewusst so gehandelt hat. Duschen 90 Cent finde ich, sagen wir mal vorsichtig ausgedrückt "befremdlich"

      Vielleicht brauchen wir demnächst nen App oder die gute alte Exceltabelle um den Preis herauszufinden :evil:
      Gruß Robert
      ___________________________________________________
      Ihr dürft auch gern mal unsere Homepage besuchen unsere kleine Künstlergemeinschaft : die kreativen aus Delmenhorst
      Ein paar kleine Berichte zum Thema Camping http://wohnwagen-urlaub.blogspot.com/
    • Hallo, :0-0:
      wir waren jetzt eine Woche im Camping- und Ferienpark Havelberge und hatten da das Angebot Indian-Summer.
      Erstaunt war ich über das sehr vielseitige Unterhaltungsprogramm und das noch zu dieser Jahreszeit. :ok
      Die oben angeführten Kritiken kann ich nicht nachvollziehen, wir fanden das Preis- Leistungsverhältnis recht günstig auch das Personal ist sehr freundlich.

      Gruß
      Rolf
      Viele Grüße vom Smart :0-0: