Anzeige

Anzeige

Sammelthread: was gab es heute zu essen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Willipitschen schrieb:

      Zu Hause esse ich eben auch mal eine Büchse vom Aldi, oder hole mir etwas vom Chinesen.
      Im Urlaub aber gehe ich meist aus essen, oder koche selber etwas im Bogracs.
      Als Alleinstehender hat man eben nicht immer Lust zu kochen.

      So mache ich es im Urlaub.

      Kochen im Bogracs wie Cigany in Puszta

      Hallo Willipitschen,
      wollte Dir nicht zu nahe treten mit der unbedachten Bemerkung. Als ich als Student allein lebte, habe ich wenig gekocht und viel Fertiggerichte gemacht. Finde das klasse, wie Du das machst. Und das Kochen im Bogracs würde ich auch gerne mal ausprobieren.
      Alles Gute.
      Alfista

      Gehe sorgsam mit den Sachen um, an denen Du hängst. Das gilt auch für unsere Erde.

      Aller Anfang ist schwer:
      2010 04: Verflixt - Campervirus

      Highlights:
      2016 08: Apennin
      2016 04: Ligurien

      Das verbraucht der V:
      Seit 2016 03: V-Klasse Spritmonitor
    • Hallo,Agate 18767

      Du schreibst,wie der Cholesterinspiegel bei Fleisch aussieht.Und dann liest man Rezepte,die mit Käse,Sahne und Creme Fraiche gemacht werden.Hallo-geht doch auch auf den Chlesterienspiegel. :xwall: Aber was sagte meine Oma schon-alles in Maßen-muß ja nicht jeden Tag so sein . Omi hatte auch jeden Tag mit dem Postboten einen kurzen Klaren getrunken-Postbote kam immer kurz vor Mittag.Auch wenn Omi keine Post hatte. :evil: :evil: Nun denn ,wenn der Speiseplan abwechselnd ist,darf man auch sündigen. :thumbsup: Und Omi ist 87 Jahre alt geworden.Schade nur,daß ich Sie heute nicht mehr so nach alten Rezepten fragen kann.Früher hatte ich noch nicht das Interesse dafür.Nun denn,ich finde diesen Thread ganz gut-bekommt man auch so gute Rezepte. :ok Und das dollste-auch von Männern-supi :thumbsup: :thumbsup:

      Gruß Veronika :w
    • Eigentlich sollte es heute endlich mal wieder Zander werden, aber meine Fischhändlerin hat mir dann Knurrhahn aufgeschwatzt. - Manchmal lohnt es sich auf die Frauen zu hören.

      Drei schöne Filets, nur noch von ein paar Restgräten befreit:



      Gewürzt nur mit Salz, Pfeffer, und wenig Paprika. Dann auf dem Ascona bei niedriger bis mittlerer Hitze für 2-3 Minuten auf der Fleischseite, und nochmal bei etwas höherer Hitze für ca. 5 Minuten auf der Hautseite gegrillt.

      Da ich noch mit was anderem rumgetüdelt habe gibt es nicht viele Bilder. Hier ist schon der Teller:



      Dazu gab's einen ausgeprochen leckeren Chardonnay vom Weingut August Ziegler, den ich von einem Forumsfreund bekommen hatte. - Passte hervorragend.
    • Moin moin allerseits,

      ja, Fisch wäre auch mal wieder eine Idee... sieht gut aus :ok

      nachdem die letzten Tage ein bißchen übliche Wochenehktik beinhalteten und damit auch nix zeigenswertes hervorbrachten, gibt es heute mal wieder Bilder...

      Ein Essen nicht nur in Ruhe, da nicht alles fertiggemacht werden kann, weil viel sonst kalt wird - also was in Etappen: Tagliata (ungeschnitten) con Ruccola e Grano, danach Salat mit Bruschetta. Insgesamt mit drei Kochpausen :D

      DSCF5571.JPG DSCF5576.JPG DSCF5577.JPG
      ein paar Zutaten... Ruccola und Parmesan, hauchdünn geschnittene Rinderhüfte, Salatbestandteile, ...

      DSCF5578.JPG DSCF5579.JPG DSCF5580.JPG
      die "Fleischlappen" kommen nur kurz in die Pfanne - eher Sekunden, denn Minuten...

      DSCF5581.JPG
      und werden dann gewürzt (Pfeffer und Salz), mit etwas Essig beträufelt und mit Ruccola und Parmesan belegt. Da die Dinger so schnell kalt werden, machen wir immer für jeden eines und essen es dann. Geht übrigens gut auf dem Campingplatz, wenn man sich den Grill neben den Tisch stellt :ok

      Alternativ (Tagliata) kann man die "Fleischlappen" in schmale Streifen schneiden und ebenso kurz braten und dekorieren.

      DSCF5584.JPG DSCF5586.JPG DSCF5587.JPG
      Danach dann noch ein bißchen Salat und Bruschetta - so einfach und so genial

      Nachtisch gibt es jetzt - zum 2. Kaffee - kennt jemand Galler Schokolade 8| :?: gibt es jetzt bei uns im Supermarkt des Vertrauens 8| grandios :_whistling:
      Viele Grüße :w
      Markus

      Liberté, Égalité, Fraternité
      Mind is like a parachute. It doesn't work if it is not open (F. Zappa)

      Jede Nutzung von Facebook unterstützt aktiv die Hassmaschine
    • karlsson schrieb:

      Schrotti schrieb:

      Bei uns gab es heute selbstgemachte Pizza.

      8) 8)


      Na komm schon, wenn auch ohne Bilder, dann doch wenigstens das Rezept. ;)


      Naja - nichts aufregendes.

      Teig:

      500gr Mehl
      250 ml Wasser
      5 EL Olivenöl
      1 TL Zucker
      1 TL Salz
      1 Würfel Frischhefe


      Belag :

      Tomatensauce
      Knoblauch
      Käse
      Oregano

      ....das war die Margharita

      und noch eine zusätzlich mit Schinken, Pepperoni, Kapern und Oliven.

      Mafiatorte halt.
      8) :D 8)

      Wein gabs nicht, da ich derzeit Antibiotika nehmen muss.

      Morgen gehts zum Angeln und Abends gibts Fisch.

      :prost:
    • karlsson schrieb:

      Einer der Lieblingssprüche aus unserem Grillforum ist immer noch:

      "Schatz, der Tisch ist gedeckt. Teller, Messer, Gabel, Löffel, Kamera."
      :thumbsup:

      Schrotti schrieb:

      Bei uns gab es heute selbstgemachte Pizza.
      auch sehr nett :thumbsup: der Wunsch danach dürfte bei uns auch bald wieder auf die Tafel kommen :D selbst eine einfache Pizza kann aufregende Bilder liefern :_whistling:

      Schrotti schrieb:

      Morgen gehts zum Angeln und Abends gibts Fisch.
      ich freue mich schon mal auf Bilder :D
      Viele Grüße :w
      Markus

      Liberté, Égalité, Fraternité
      Mind is like a parachute. It doesn't work if it is not open (F. Zappa)

      Jede Nutzung von Facebook unterstützt aktiv die Hassmaschine
    • Schrotti schrieb:

      und noch eine zusätzlich mit Schinken, Pepperoni, Kapern und Oliven.

      Mafiatorte halt.


      hey hey hey. Tze X( :thumbup: Mit den Zutaten kann man dann auch Gesichter auf der Pizza dekorieren. Steht in unserem Pixi-Kinderbuch... :_whistling: :thumbsup:

      Crimson schrieb:

      selbst eine einfache Pizza kann aufregende Bilder liefern

      Bei der Tagliata musste ich jetzt mehrere Tode sterben. Einen als ich's gelesen habe, einen als ich's gesehen habe und einen weil nicht nur das Essen, sondern auch die Fotos herausstechen.

      Tagliata kann ich auch mit Steinpilzen empfehlen. Hmm. Habe leider auch das Foto aufgegessen.... :love:
      Alfista

      Gehe sorgsam mit den Sachen um, an denen Du hängst. Das gilt auch für unsere Erde.

      Aller Anfang ist schwer:
      2010 04: Verflixt - Campervirus

      Highlights:
      2016 08: Apennin
      2016 04: Ligurien

      Das verbraucht der V:
      Seit 2016 03: V-Klasse Spritmonitor
    • takanata schrieb:

      Hallo Willipitschen

      Darf ich mal fragen was ein Bograces ist und bist Du so lieb,mir das zu erklären?

      Danke-Gruß Veronika.



      Ist eigentlich in meinen Link zu sehen, aber für dich setze ist ein Bild rein



      Wird normal mit Holz befeuert, aber ich mache es im Urlaub meist mit Gasbrenner.


      Streite nie mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter, und schlagen dich dort mit Erfahrung

      Viele Grüße

      Willipitschen
    • Es gibt sie in Kupfer, emailiert und in Edelstahl.
      Edelstaht ist nicht empfehlenswert, da brennt es immer etwas drin an.
      Emailiert ist gut, und Kupfer hat die beste Wärmeverteilung.

      Bekommt man in Ungarn im Tesco und auf den Märkten.
      Meiner ist schon 30 Jahre alt.


      Streite nie mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter, und schlagen dich dort mit Erfahrung

      Viele Grüße

      Willipitschen
    • Moin moin allerseits,

      mit frisch oder gar selbst gefangenem Fisch können wir nicht dienen - hier heute "nur" aus der Kühlkiste gefangen, dazu aber wie zur Zeit häufiger mal frischer Spinat 8)

      Zum Spinat (gut 400g pro Person) kommt noch ein bißchen Knoblauch, natürlich Öl sowie Salz und Pfeffer. Der Fisch (Lachs) ist fertig gekauft und geht nur auf etwas Öl und mit Knoblauch belegt in den Ofen.

      Der Spinat ist spannender:
      DSCF5604.JPG DSCF5606.JPG DSCF5608.JPG
      frisch gewaschen - 1 Minute blanchiert - ein paar Minuten in der Pfanne gerührt

      Woher die Märchen mit "Spinat ist viel Arbeit" kommen, ist uns übrigens ein Rätsel.

      DSCF5610.JPG
      zusammen mit dem FixUndFertigLachs 8)
      Viele Grüße :w
      Markus

      Liberté, Égalité, Fraternité
      Mind is like a parachute. It doesn't work if it is not open (F. Zappa)

      Jede Nutzung von Facebook unterstützt aktiv die Hassmaschine
    • Gestern gab's mal ein paar Kanickelkeulen vom Grill:



      Über Nacht mariniert mit Senf, Öl, 'nem Schuß Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Knoblauch und einer Mischung von frischen Herbes de Provence:



      So ging's dann am nächsten Abend bei ca. 120° auf den Chari:



      Dazu noch zwei Kartoffelsäckchen:





      Die Kartoffelsäckchen kamen bei 180° auf den Ascona.

      Bei einer KT von 55° (nach ca. 1 1/4 Stunden) zogen auch die Kaninchenkeulen auf den Ascona um. Dünn mit einer Marinade aus Senf, wenig Honig, Salz, Pfeffer und den restlichen feingehackten Herbes de Provence bestrichen und nochmal für gut 10 Minuten bei indirekter hoher Hitze übergrillt.

      Dazu noch ein paar braune Champignons mit Fenchel und ein kleiner Tomatensalat. Fertig:



      Das Kaninchen war zart und saftig, hat auch gut geschmeckt, aber irgendwie bleibt das für mich doch eher ein Schmorgericht.


      :prost:
    • Hmmmmm......

      Das war lecker :D

      Sonntag beim Angeln haben mein Sohn und ich auch Saiblinge erwischt und zwei davon wanderten heute in die Pfanne mit ordentlich Petersilie und Zitrone im Bauch und natürlich Butter bei die Fische.

      Dazu gab es Ofenkartoffeln mit Knoblauch und Rosmarin.

      Es sind die einfachen Dinge, die oft am besten schmecken.









      :prost: