Anzeige

Anzeige

Sammelthread: was gab es heute zu essen

    • reisebaer schrieb:

      @aHa15

      Ich möchte mal kurz Danke sagen. Dein Rezept für "Pottschaschlik" ist sehr lecker und vor allem flott vorbereitet. Vor allem eignet es sich sehr gut für den SlowCooker. Fleisch und Zwiebeln brat ich nach Deinem Rezept an, die Soße kocht nur einmal kurz auf. Danach ist dann der SlowCooker beschäftigt und in den Backöfen sind zeitgleich Brot und Kuchen. Und ich hab das Gefühl, ich bin fertig. Super.

      Herzliche Grüße und alles Gute für das neue Jahr,
      Dagmar
      Freut mich, dass es euch schmeckt. Ich mag es sehr gerne und mache immer etwa mehr, weil es aufgewärmt noch besser schmeckt.
      L. G. aHa15

      Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurecht finden.
      ( Albert Einstein )
    • Bukowinawolf schrieb:

      So langsam wird´s Zeit, daß Michelin bei euch vorbeiguckt!
      Och ne, dafür kochen wir viel zu unkultiviert. :)

      Seadancer schrieb:

      aber an Peters Sterne Küche kommt das lange nicht dran
      Dankeschön. Was hast du denn leckeres für's Wochenende gekauft.

      Bei uns gab es gerade:

      Gefüllte Paprikaschoten.

      Schoten gefüllt mit Bratwurstmasse und Käse.

      Speck, Zwiebeln, Knoblauch mit Tomatenmark angebraten.
      1 Glas Geflügelfond dazu.
      Dann die Schoten in den Topf.
      Das ganze 1 Stunde kochen lassen.
      Zum Schluss noch fertig gekochte Kartoffeln dazu.

      Lecker.
      Dateien
      :) Gruß Peter :)
    • Schweinefilet in Zwiebelsahne Sauce.

      Filet, Zwiebeln, Knoblauch und Champignons angebraten.
      Soße (Fix Produkt) mit Creme Fine, Wasser und Cayennepfeffer darüber gegeben.
      Zum Schluss mit Creme Fraiche abgeschmeckt.
      Dazu gab es gekochte Möhren und Spätzle.
      Dateien
      :) Gruß Peter :)
    • Auch mit Fertigprodukte kann man lecker essen :thumbsup:
      Spätzle würde ich auch nie selber machen aber Souce friere ich vom Braten immer ein und dann ist schnell mit Kurzgebratenem ein Essen fertig.
      Käsespätzle in 10 min. :anbet:
      Gulasch, 8 Std. mit Niedertemperatur, ist immer selbstgemacht und eingefroren :thumbsup:
      Jeden Tag ein grosser gemischter Salat teilw. mit selbstgemachter Mayo ist uns das wichtigste :anbet:
      Gruessle Wolli :w
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • onkel wolli schrieb:

      Auch mit Fertigprodukte kann man lecker essen.
      ...Aber nur, wenn man sich das ganz klein gedruckte nicht anschaut.
      Wenn man sich damit befasst hat, funktioniert das mir dem guten Appetit nichtmehr so ganz.

      Heute gibt es hier Lasagne. Der Nudelteig ist schon gemacht. Das einzig fertige darin, sind Tomaten aus der Dose aber da wird darauf geachtet, dass keine Zitronensäure zugefügt wurde. Da muss man inzwischen schon richtig nach suchen.
      Wenn ich keine mehr finde, kommen frische rein.
      Jetzt geht es an die Nudelmaschine .
      L. G. aHa15

      Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurecht finden.
      ( Albert Einstein )
    • aHa15 schrieb:

      ...Aber nur, wenn man sich das ganz klein gedruckte nicht anschaut.
      Wir haben keine Probleme damit. Das Wichtigste ist für uns beim Essen der Geschmack.....und zumindest uns schmecken Fix Produkte als Grundlage für ein leckeres Essen.

      Wir kochen zwar viel und gerne, aber der Zeitaufwand für die Vorbereitung muss sich in Grenzen halten, da wir noch viele weitere Hobbys haben.

      LG Peter
      :) Gruß Peter :)
    • Lecker Thunfisch Aufstrich zum Frühstück:
      Eigelb mit Senf und Pflanzenöl zur Mayo rühren. Senf schützt vor Gerinnung und gibt Geschmack.
      IMG_20180107_095039.jpgIMG_20180107_095613.jpg
      Mayo mit Chili, Pfeffer, Salz und Zwiebel abschmecken.
      Tunfisch im Saft öffnen, Deckel mit Daumen fest aufdrücken und Saft Abgießen.
      Vermischen und guten guten Appetit
      IMG_20180107_100345.jpg
      Gruessle Wolli :w
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • Hallo ,

      zumindest sind wir nicht die Einzigsten hier die bei Lidl , Aldi & Co einkaufen :thumbsup: siehe Foto in Beitrag 2707

      ja auch wir verwenden ab und zu ( besonders für Soßen ) Fix Produkte von Knorr oder Maggi .

      etwas verfeinern und ggf nachwürzen und es schmeckt - und das ist zu Mindest für uns das wichtigste .

      Bei jedem Produkt erstmal die Zutaten Liste studieren und dann nach jedem dieser Zutaten googlen ob nicht irgendwann , irgendwer meint festgestellt zu haben, das es ggf gesundheitliche Risiken geben könnte wenn man das zu sich nimmt - :thumbdown: :xwall:

      Spätzle macht meine Frau schon häufig selber , meist nehmen wir aber die frischen Spätzle aus dem Discounter oder Supermarkt - weil es halt deutlich schneller geht . Spätzle werden bei uns aber nicht geschabt sondern mit einer Spätzlepresse gefertigt :thumbup:

      Trockenspätzle <X :thumbdown: <X :thumbdown:

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese
    • Sterckeminchen schrieb:

      Thunfischaufstrich, lecker mmh.
      Ich nehme Frischkäse, etwas zusätzliches Salz, Schnittlauch, Petersilie und Thunfisch aus der Dose, verrühren und fertig :ok
      So machen wir es auch. Ich habe viel zu viel Angst mir Salmonellen durch rohe Eier einzufangen.
      Dabei liebe ich Tartar mit rohem Eigelb.
      Aber da ich einmal das Vergnügen einer Salmonellenvergiftung erleben durfte, bin ich äußerst vorsichtig geworden.

      LG Peter
      :) Gruß Peter :)
    • onkel wolli schrieb:

      Auch mit Fertigprodukte kann man lecker essen
      Bei uns sagt man: Der Hunger treib´s rein!.
      Unter lecker verstehe ich etwas anderes, aber wenn man seine Geschmacksnerven schon auf Agout, diesen Fertigfleischkunstgeschmack getrimmt hat, mag das wahr sein.
      Wir haben immer mal wieder im WW was für die schnelle Küche, danach denke ich immer: das Zeug schmeckt alles gleicht.
      Wenn man wie beschrieben, sich immer etwas Bratenfond einfriert oder bestimmte aufwendige Sachen wie Rindsroulade, Gulasch oder auch Lasagne in großen Mengen macht und dann einen
      Teil einfriert geht kochen ganz schnell. Wir haben fertige Nudeln, aber nur die ohne Ei und fertige Brühen aus der Dose (vom Biohersteller) damit hat es sich auch schon. Auch fertige Soßen stehen im Regal, die benutz mein
      Mann gerne-tut sich mit dem Soße machen schwer :S
      Heute gibt es Schweinebraten von der Biosau, Spätzle, gemischtes Gemüse und gemischten Salat mit frischen Champignon...lecker
    • Seadancer schrieb:

      ei jedem Produkt erstmal die Zutaten Liste studieren und dann nach jedem dieser Zutaten googlen ob nicht irgendwann , irgendwer meint festgestellt zu haben, das es ggf gesundheitliche Risiken geben könnte wenn man das zu sich nimmt -
      ...das mag ja durchaus eine Option sein, wenn man eh schon krank ist, wobei es immer wieder interessant ist, was man auch bei Krankheit durch eine bewusste Ernährung an Lebensqualität wieder erreichen kann. Aber das ist sicher ein anderes Thema, gehört hier nicht rein, weil es nicht um Ernährung geht...... :w
      Seitdem ich perfekt bin, hält sich meine Arroganz in Grenzen :saint:
    • Hallo ,

      bei uns kocht heute meine Frau mit Verstärkung von einem unser Jungs - ich schau mal ab und an in die Töpfe was da drin kocht

      Ob das was da entsteht mir schmeckt :/

      Quinoa-Hähnchen Pfanne mit Linsen Bulgur Bällchen ?(

      Allein von den Zutaten ( bis auf das Hähnchenfleisch ) bin ich da schon sehr skeptisch , ob das für mich was ist .

      aber probieren werde ich es auf jeden Fall - zur Not geht es halt dann noch zum " Dönermann " :ok

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese
    • Hallo ,

      ich musste nicht zum Döner greifen . Das Essen war ganz OK - wird zwar nicht unbedingt in die Liste meiner Lieblingsspeisen aufgenommen aber so schlecht hat es wirklich nicht geschmeckt das man es nicht essen konnte .

      Bin halt nicht so der Fan von Orientalischen Speisen und werde es wohl auch in Zukunft nicht werden . Aber ab und an kann man schon mal vom bekannten und bewerten abschweifen und was neues probieren .

      Ist so wie mit der Wahl der Campingplätze im Urlaub - immer auf die gleichen zu fahren wird auf Dauer auch langweilig ;)

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese
    • Neu

      Heute gab es
      "Spicy Chili Bacon Burger" mit Käse überbacken...very spicy.

      Zutaten:
      500g Rinderhack, 2 EL "scharfe Sauce", 1 EL Soja Sauce, 3 Knoblauchzehen, 200g Bacon (ausgelassen und zerbröselt), Pfeffer, 1 Ei, 4 Lauchzwiebel, Jalapeno Pulver.
      Dateien
      :) Gruß Peter :)